David Alaba

  • Auch Pavard kann dort spielen und wenn Upamecano kommen soll, erst recht.

    Upa ist allerdings ein Rechtsfuß. Das wäre für unsere Spieleröffnung besser, wenn wir dort einen Linksfuß als IV haben (so wie Alaba).

  • Mag sein, aber das halte ich für ein Luxusproblem. Solang er mit beiden Füßen en Ball spielen kann, passt das.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Das stimmt, allerdings ist Liverpool auf Grund seines Gehaltsmodells (niedriger Fixbetrag, fette Bonuszahlung) für Zahavi normalerweise recht unattraktiv.

    Es geht darum was David will und nicht darum wo Zahavi am meisten abkassieren kann.

    Wenn David im Januar zum Pöhler will, und die Vereine sich einigen, dann hat Zahavi das über die Bühne zu bringen.


    Wir werden ihn aber eh nicht abgeben...

  • Wir werden ihn aber eh nicht abgeben...

    Da wäre ich mir nicht so sicher. Wenn die Zahlen passen und man weiterhin nicht auf einen Sinneswandel hofft, dann wird man ihn auch im Winter gehen lassen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Da wäre ich mir nicht so sicher. Wenn die Zahlen passen und man weiterhin nicht auf einen Sinneswandel hofft, dann wird man ihn auch im Winter gehen lassen.

    Natürlich würden wir ihn theoretisch bei Summe X im Winter abgeben. Alles andere wäre ja Blödsinn in diesen finanziell schwierigen Zeiten.

    Summe X wird Pool aber nicht zahlen. Und David wird auch erst im Sommer weg wollen mit Handgeld.


  • Es geht darum was David will und nicht darum wo Zahavi am meisten abkassieren kann.

    Dein Wort in Gottes Ohr oder Jesus Ohr, allein mir fehlt der Glaube.

  • Natürlich würden wir ihn theoretisch bei Summe X im Winter abgeben. Alles andere wäre ja Blödsinn in diesen finanziell schwierigen Zeiten.

    Summe X wird Pool aber nicht zahlen. Und David wird auch erst im Sommer weg wollen mit Handgeld.

    Glaube schon LIV würde im Winter was bezahlen, um trotz der Ausfälle, eine Super RR zu machen und die Personalie vor der Konkurrenz aufzusschwappen.


    Gebe Dir aber Recht, dass Piranha Alaba dies ausreden wird (wegen seines Anteils am Handgeld).

    0

  • Warum sollte Alaba auf seine Kohle verzichten, zumal der Verein ihn auch wirklich mies behandelt hat. Hab gelesen, allein Alabas Unterschrift hat einen Wert von 30Mio. Bang!


    Alle anderen Spieler sollten sich von Brazzo 1Mio geben lassen, damit sie nicht mit Zahavi als Berater kommen. Der scheint ja eine Art Angstfigur im Bayernlager darzustellen. Überhaupt reden die Bayern gern in der Presse, wenig mit Spieler und Berater. Frag mal Boa, allein ein Kommentar seines Beraters letzte Woche hat den Verein zur Schnappatmung gebracht. Wir verhandeln nicht ;) , wir sagens den Medien. Traurig

  • Warum sollte Alaba auf seine Kohle verzichten, zumal der Verein ihn auch wirklich mies behandelt hat. Hab gelesen, allein Alabas Unterschrift hat einen Wert von 30Mio. Bang!


    Alle anderen Spieler sollten sich von Brazzo 1Mio geben lassen, damit sie nicht mit Zahavi als Berater kommen. Der scheint ja eine Art Angstfigur im Bayernlager darzustellen. Überhaupt reden die Bayern gern in der Presse, wenig mit Spieler und Berater. Frag mal Boa, allein ein Kommentar seines Beraters letzte Woche hat den Verein zur Schnappatmung gebracht. Wir verhandeln nicht ;) , wir sagens den Medien. Traurig

    Ich hab auch was gelesen. Nämlich Vollschrott von Nobrain. Kommt aber nicht mehr vor, du bist jetzt ein blauer Balken.:)

  • Viel Auswahl bleibt nicht übrig an aufnehmenden Vereinen.


    Barcelona fehlt das Geld. Holt man dort nun einen ablösefreien Spieler, der aber gleichzeitig zu den Bestverdienern im Kader gehören wird und zusätzlich ein beachtliches Handgeld kassiert, zünden die Spieler den Verein an, die auch jetzt schon nicht bereit sind auf Gehalt zu verzichten. Abgesehen davon würde ich es mir aus Spielersicht aktuell auch zweimal überlegen, dorthin zu wechseln. Geld auf dem Papier ist ja schön und gut, nur wenn es nicht bezahlt wird ist es doch eher unschön.


    Real wird all-in bei Mbappe gehen. Das wird ein teures Vergnügen, denkbar wäre ein ablösefreier Transfer allerdings schon. Mbappe wird aber nicht der einzige Hochkaräter bleiben, ob man am Ende dann das Gehalt und das Handgeld für Alaba auf den Tisch legen will?


    Juve stellt schon einen Abgang von Ronaldo in den Raum, weil man ihn nicht ablösefrei gehen lassen möchte. Mit Chiesa, Morata und McKennie hat man jedoch einige Kaufoptionen/Kaufpflichten im Kader, Ronaldo muss zudem auch ersetzt werden. Bedarf besteht hinten drin jedoch, betrachtet man das Alter von Bonucci und Chiellini. Ob Agnelli im Sommer aber in großem Stile die Geldbörse aufmacht?


    Corona hat Alaba ein gewaltiges Ei ins Nest gelegt...