• Das Verfahren haben wir doch in den letzten Jahren live erlebt. Ein Sane hat sich vor einer Unterschrift schwer verletzt - damit blieb dann ManCity zuständig.

    Im anderen Fall wäre er ab dem 1.7. Spieler des FCB gewesen.

    Weil Sane noch vertrag hatte. Alabas Vertrag läuft aus und ich wüsste nicht wozu man im Falle einer schweren Verletzung verlängern sollte.

    Man fasst es nicht!

  • Alaba ist zu klein für Klopps Liverpool.......


    While the defender’s skillset is appreciated by Liverpool, he is understood to be too small - his height is 1.8m in comparison to Van Dijk (1.93m), Matip (1.95m), Gomez (1.88m) - and not strong enough aerially for their requirements at centre-back.



    Club sources say there are no designs on recruiting around the age of 30 for the position and that a move for Alaba is “a hard no.”


    https://www.independent.co.uk/…david-alaba-b1786502.html

  • Weil Sane noch vertrag hatte. Alabas Vertrag läuft aus und ich wüsste nicht wozu man im Falle einer schweren Verletzung verlängern sollte.

    Wäre aber auch nichts außergewöhnliches. Gibt ja Beispiele genug - siehe z.B Gündogan.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Wenn Sane und Hernandez Fehler sind, was sind dann 12 bis 13 Mio NETTO, also so 22-25 Mio Brutto und eine fette Beraterposition für Alaba? Ein Mega-Bock?

    Alles über 18 (Neuer) Grundgehalt wären ein Mega-Bock. Das kann ich mir nur mit Boni und Handgeld erklären. Im Grundgehalt wollte er laut Zahavi deutlich unter Neuer (18) und Lewandowski (19,5) bleiben und wer könnte das besser einschätzen als der Verhandler des Lewandowski Vertrages? Klar, dem kann man jetzt auch eine Lüge unterstellen aber bis dato ist das der letzte Stand. Auch die BILD sprach vom Bayern Angebot 11 (Grundgehalt) plus 6 (Boni) und das ist umso deutlicher unter dem 18-19,5. Gehe darum einfach von einer gewollten Verschiebung von Grundgehalt/Boni auf 15/3 oder ähnliches aus. Das würden auch die Worte von KH „Wir liegen gar nicht soweit auseinander“ erklären. Dem könnte, wie bei jedem Vertrag, auch noch eine Beraterprovision hinzukommen. Das ist jetzt nur reine Spekulation aber 12 Millionen netto (die 13 waren übrigens Schweizer Franken also ebenfalls 12) ohne verrechnete Boni kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

  • Wenigstens kann man David Alaba für die heutige Niederlage nicht verantwortlich machen. Hat nach seiner Einwechselung Schwung reingebracht und seinen Elfmeter verwandelt. Süle war hingegen wie schon beim Gladbach Spiel neben der Spur. Würde mir im nächsten Spiel


    Hernandez Alaba Boateng Pavard


    wünschen. Vielleicht klappt es in der Konstellation dann wieder besser :)

  • Wenigstens kann man David Alaba für die heutige Niederlage nicht verantwortlich machen. Hat nach seiner Einwechselung Schwung reingebracht und seinen Elfmeter verwandelt. Süle war hingegen wie schon beim Gladbach Spiel neben der Spur. Würde mir im nächsten Spiel


    Hernandez Alaba Boateng Pavard


    wünschen. Vielleicht klappt es in der Konstellation dann wieder besser :)


    einfach so lange durchrotieren, bis wir mal wieder ein spiel gewinnen.^^

    aktuell ist es sowieso fast egal, wenn man defensiv aufstellt...

  • einfach so lange durchrotieren, bis wir mal wieder ein spiel gewinnen.^^

    aktuell ist es sowieso fast egal, wenn man defensiv aufstellt...

    Vielleicht sollte Hansi es mal mit dem guten alten Libero versuchen.


    Wäre doch eine passende Rolle für den "schwarzen Beckenbauer"...

    0

  • einfach so lange durchrotieren, bis wir mal wieder ein spiel gewinnen.^^

    aktuell ist es sowieso fast egal, wenn man defensiv aufstellt...

    Da ist leider was dran. Wir haben mittlerweile wirklich alle Kombinationen durch und keine davon konnte in den letzten Wochen überzeugen. Alaba hat mir nach seiner Einwechslung gestern aber ganz gut gefallen. Vielleicht ist er aktuell wirklich besser im ZM als in der IV aufgehoben. In Leverkusen hat er da mMn auch sein bisher bestes Saisonspiel gehabt.

  • In einer schwierigen Phase ohne großer Pause nach den Titeln als allen klar sein musste, dass das eine schwierige Saison werden wird vergrault man schon im Frühherbst seine besten 2 Abwehrspieler? Sehr klug Boateng mitzuteilen, dass er nicht verlängert wird und Alaba ist weniger wert als Hernandez, Sane, Boateng und Costa? Was haben die geleistet? Man wollte Alaba gegen Sané tauschen? Wenn man das gestrige Spiel gesehen hat fragt man sich, wie denn Alaba diesen Hühnerhaufen zusammenhalten soll ohne Unterstützung des Mittelfeldes? Die hohe Verteidigung funktioniert ja nur wenn alle mitmachen. Gnabry - zu wenig Einsatz, brachte Flick zum Wahnsinn, Pavard, Süle, Costa, Hernandez überschätzt, Müller nicht in der selben Form wie letztes Jahr, Davies nicht in Form und wer soll schuld sein? Alaba? Nimmt man Kimmich aus dem Spiel wie gestern, was bleibt dann derzeit? Wie würde es wohl aussehen hätte man Alaba mehr gezahlt um den zu geringen Verdienst bisher im Vergleich zu Hernandez auszzugleichen, Boateng sein Vertrauen ausgesprochen, Hernandez am linken Flügel gelassen? Warum kauft man einen gescheiterten Sané und setzt ihn an die dritte Stelle der Gehaltstabelle und dann kauft man sonst nur Spieler die einen nicht weiterbringen. Kein Ersatz für Thiago. Es gibt hier viele Baustellen, Alaba wäre die geringste. Unglaubliche Leistung letztes Jahr als zentraler Verteidiger ohne das dies seine Stammposition ist. Ein ganz, ganz wichtiger Teil des historischen Tripples, das dem Verein sehr, sehr viel Geld eingebracht hat., das sollte man immer bedenken. Bei der derzeitigen "Ballsicherheit" an den Flügeln und im zentralen offensiven Mittelfeld kann man nicht die selbe Taktik spielen wir letztes Jahr, noch dazu ohne eingespielte Abwehr, der man Vertrauen schenkt. Vieles einfach blöd gelaufen denke ich, aber lösbar. Ein Club wie Bayern sollte in der Lage sein, die Taktik anzupassen.

  • Anmeldung - Bullshit schreiben - Bullshit wiederholt einbinden - absenden.


    Es ist ein Jammer.


    Und: Brazzo und Oli, wacht endlich auf, gebt Alaba drölfzig Mio Euro netto plus Handgeld plus Spesen plus Weiber und für den Papi noch Handgeld und Spesen und Provision und für den Israeli das doppelte noch mal obendrauf.


    Meine Güte, das Internet ist schon so eine Sache...

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.


  • In einer schwierigen Phase ohne großer Pause nach den Titeln als allen klar sein musste, dass das eine schwierige Saison werden wird vergrault man schon im Frühherbst seine besten 2 Abwehrspieler? Sehr klug Boateng mitzuteilen, dass er nicht verlängert wird und Alaba ist weniger wert als Hernandez, Sane, Boateng und Costa? Was haben die geleistet? Man wollte Alaba gegen Sané tauschen? Wenn man das gestrige Spiel gesehen hat fragt man sich, wie denn Alaba diesen Hühnerhaufen zusammenhalten soll ohne Unterstützung des Mittelfeldes? Die hohe Verteidigung funktioniert ja nur wenn alle mitmachen. Gnabry - zu wenig Einsatz, brachte Flick zum Wahnsinn, Pavard, Süle, Costa, Hernandez überschätzt, Müller nicht in der selben Form wie letztes Jahr, Davies nicht in Form und wer soll schuld sein? Alaba? Nimmt man Kimmich aus dem Spiel wie gestern, was bleibt dann derzeit? Wie würde es wohl aussehen hätte man Alaba mehr gezahlt um den zu geringen Verdienst bisher im Vergleich zu Hernandez auszzugleichen, Boateng sein Vertrauen ausgesprochen, Hernandez am linken Flügel gelassen? Warum kauft man einen gescheiterten Sané und setzt ihn an die dritte Stelle der Gehaltstabelle und dann kauft man sonst nur Spieler die einen nicht weiterbringen. Kein Ersatz für Thiago. Es gibt hier viele Baustellen, Alaba wäre die geringste. Unglaubliche Leistung letztes Jahr als zentraler Verteidiger ohne das dies seine Stammposition ist. Ein ganz, ganz wichtiger Teil des historischen Tripples, das dem Verein sehr, sehr viel Geld eingebracht hat., das sollte man immer bedenken. Bei der derzeitigen "Ballsicherheit" an den Flügeln und im zentralen offensiven Mittelfeld kann man nicht die selbe Taktik spielen wir letztes Jahr, noch dazu ohne eingespielte Abwehr, der man Vertrauen schenkt. Vieles einfach blöd gelaufen denke ich, aber lösbar. Ein Club wie Bayern sollte in der Lage sein, die Taktik anzupassen.

    Lieber the special one


    Diese Mannschaft ist im Moment ein wenig müde, okay!?

    Sie braucht ein bisschen Ruhe und vom Trainer psychologische Betreuung.


    Das Einzige, was du meiner Meinung nach richtig analysiert hast, ist Sane, den hätte ich auch nicht geschenkt genommen.

    Alaba, mein Lieblingsspieler, seit er in der ersten Mannschaft spielt, soll gerne nach Madrid gehen, es wird ihn das gleiche Schicksal eines Mario Götze und vieler anderer (Dembele Barcelona fällt mir spontan ein) ereilen.
    Wenn Geld über Werte gestellt wird, muss am Ende ein Tribut gezahlt werden.


    Alles andere (auch kleine Fehler des Managements) wird sich schon richten, denn wir sind der FC Bayern auch in voller Pandemie (die größte weltweite Krise seit dem 2. Weltkrieg).

  • Lieber RWE UNDFCB und BVB Fan!


    Du meinst also zBsp 80 Millionen Ablöse und 13 Millionen pro Jahr entsprechen der Leistung von Hernandez? Das Mittelfeld ist also so ballsicher und macht die Räume genauso gut zu wie letztes Jahr und alles ist Alabas Fehler? Sane, Costa und Hernandez haben das Gehaltsgefüge zerstört und Alabas Forderung ist eine Folge davon. Nach Neuer, Müller und Lewa ist Alaba der verdienteste Spieler und gleichzeitig um vieles Jünger. Auf seine Karriere gerechnet ist er im Vergleich wahrlich kein Großverdiener, da müsste und sollte man die Gehälter der gesamten Szene hinterfragen. Ist es wirklich wahr, dass man ihn mit Sane tauschen wollte und draufzahlen? Ein Spieler, der ohne Probleme die Position wechselt auf der er Weltklasse ist, sich in den Dienst der Mannschaft stellt und Championsleaugesieger wird kann und wird sich natürlich bei Real durchsetzen. Er ist wohl der Einzige Spieler aus dem Kader neben Kimmich, Lewa und Neuer, vielleicht noch Davies kommt auf die Entwicklung an, der sich bei Real durchsetzen könnte. Ihn mit Götze oder Dembele zu vergleichen ist natürlich Blödsinn, bei Götze scheiterts unter anderem am Tempo und bei Dembele an der Einstellung.

  • Werde doch bitte wieder thenormalone und hör auf, diesen Schwachsinn auch noch zigmal zu wiederholen...


    Danke.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Ist nachvollziehbar, dass er bei gesunder Truppe von HF den Vorzug erhält.

    Sehr abgestimmt mit Boa, ständig achtsam, dass die Abseitslinie sauber steht. Wie Boa sehr cool beim gegnerischen Pressing.

    LH wird kaum Einsätze als LIV bekommen, solange er gesund ist.

    Hoffe er spielt trotz Verhandlungen mit anderen weiterhin so fokussiert wie heute.

    0