David Alaba

  • Um zum Thema zurück zu kommen, was hat Uli denn in Richtung Familie Alaba abgesondert? Es interessiert mich tatsächlich, da möglicherweise an mir (und anderen) etwas vorbei gegangen ist.

    Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, dann hat er im Kern gesagt dass die Alabas falsch beraten werden (dabei fiel dann der Begriff "geldgieriger Piranha" über Zahavi), der FC Bayern aber bisher mit der Family, also auch George, immer ein gutes Verhältnis gepflegt hatte.


    Als abwertend habe ich das jetzt nicht empfunden, jedenfalls nicht ggü. dem Alaba-Clan... wenn man mal davon absieht, dass man solche Dinge vielleicht grundsätzlich nicht im Deppenpass oder sonst wo in der Öffentlichkeit erörtern sollte. Wir hatten damals überlegt ob der Sinn darin lag, Alaba unter Druck zu setzen damit er zur Vernunft kommt. Aber so ein Schuss kann natürlich auch nach hinten losgehen. Wahrscheinlich war es aber eh nur ein typischer Hoeneß, der hat im Fernsehen doch noch nie seine Klappe halten können.

    0

  • Wir brauchen hier ganz dringend diese Funktion, mit der man Beiträge deutlich als FakeNews kennzeichnen lassen kann.


    Führt bitte den Schmarrn-Knopf ein.:)

    Alle Zahlen und Aussagen aus meinem Beitrag habe ich schon des Öfteren und vollumfänglich mit den Quellen Sky, SportBILD und dem Vermögensmagazin belegt. Die sind gerade für den FC Bayern nach wie vor die beste Quelle. Aber klar, das passt nur leider nicht in so manches Weltbild also muss es falsch sein :sleeping:

  • Alle Zahlen und Aussagen aus meinem Beitrag habe ich schon des Öfteren und vollumfänglich mit den Quellen Sky, SportBILD und dem Vermögensmagazin belegt.

    Das bedeutet aber noch lange nicht, dass sie stimmen.


    Gesichert ist doch nur, dass er wegen dem Gehalt nicht verlängern will, und dass sich jetzt schockierenderweise rausstellt, dass die anderen Topclubs auch nicht gerade Schlange stehen um ihn zu verpflichten, sonst wäre der Deal schon durch oder es gäbe zumindest konkretere Gerüchte. Sorry, aber da kann ich mir eine gewisse Schadenfreude nicht verkneifen.


    P.S.: Diese Schiene, dass man das als Bayernfan bei einem verdienten Spieler quasi nicht dürfe, setzt dem Ganzen die Krone auf. Der versucht maximal Kohle aus dem Verein rauszuquetschen und holt sich dafür extra einen Berater, der für sowas berüchtigt ist, und als Bayern-Fan soll man ihn noch dafür feiern oder was?

    0

  • Es wurde wohl weniger Grundgehalt (11) geboten als selbst Hernandez (13) bekommt. Von Sané (17) mit dem man ihm sogar erst tauschen wollte ganz abgesehen. Das ist dann wohl die viel zitierte fehlende Wertschätzung. Wären 11 Millionen Grundgehalt mehr als alle anderen Verteidiger (im Fall Hernandez sogar nur Bankdrücker) bekämen, sähe die Welt ganz anders aus.

    Das ist von Vereinsseite bereits dementiert worden, aber das wird dich wohl erstens: nicht interessieren und zweitens: wirst du das hier auch schon mehrfach gelesen haben. Also was soll’s...


    Ich verstehe halt deine Gedankengänge dabei nicht, die sich wirklich auch inhaltlich massiv widersprechen. Du glaubst also allen ernstes, dass der Verein Alaba ein niedrigeres Angebot als Hernandez gemacht hat, welches Alaba nicht die nötige Wertschätzung entgegenbrachte. Dabei hätte er sich ja mit 13 Mio. EUR zufrieden gegeben (Gehaltsgefüge Abwehr).

    Warum will Alaba dann bei allen anderen Clubs die 13 Mio. Netto haben? Das sind dann ja knackige 100% mehr, als er bei uns verlangt hat.

  • Das ist von Vereinsseite bereits dementiert worden, aber das wird dich wohl erstens: nicht interessieren und zweitens: wirst du das hier auch schon mehrfach gelesen haben. Also was soll’s...


    Ich verstehe halt deine Gedankengänge dabei nicht, die sich wirklich auch inhaltlich massiv widersprechen. Du glaubst also allen ernstes, dass der Verein Alaba ein niedrigeres Angebot als Hernandez gemacht hat, welches Alaba nicht die nötige Wertschätzung entgegenbrachte. Dabei hätte er sich ja mit 13 Mio. EUR zufrieden gegeben (Gehaltsgefüge Abwehr).

    Warum will Alaba dann bei allen anderen Clubs die 13 Mio. Netto haben? Das sind dann ja knackige 100% mehr, als er bei uns verlangt hat.

    Wo soll dieses Clubdementi bitte sein? Quelle bitte :) was Club und Spieler persönlich sagen, höre ich mir natürlich genauso an, wie das was Sky von Spieler- und Clubseite gehört haben will.

    Das bedeutet aber noch lange nicht, dass sie stimmen.

    Das stimmt natürlich. Nicht umsonst beginnen meinen meine Ausführungen mit „Es wurde wohl“. Sicher wissen können werden wir es nie aber ich wehre mich deutlich gegen FakeNews Anschuldigungen :)

  • Hier


    Ihm lag vom Rekordmeister ein Angebot bis 2024 vor, das bei einer jährlichen Steigerung und abhängig von (Jahresleistungs-)Prämien an die 20-Millionen-Euro-Grenze ging.

    [...]
    Und auch die von Alaba formulierte Enttäuschung darüber, dass die Klub-Führung die kolportierten Vertragszahlen nie dementiert habe, wird im Verein damit gekontert, dass dann die in Wahrheit höheren Summen hätten genannt werden müssen.

  • Da steht das Alaba im letzten Jahr seines neuen Vertrages mit allen Prämien an die 20Mio Euro Grenze stossen kann. Da steht nix von Grundgehalt usw. Übrigens bekommt Hernandez diese Summe wohl jetzt bereits. Der ist es Wert.


    In allen Medien wurde immer die 11Mio Grundgehalt für Alaba propagiert, eine andere Basis haben wir nicht. Bei Hernandez wir einhellig von 13Mio Grundgehalt gesprochen. Und Hernandez Manager behauptet fest, sein Client verdiene gesamt nicht mehr als 20Mio.

  • Hier


    Ihm lag vom Rekordmeister ein Angebot bis 2024 vor, das bei einer jährlichen Steigerung und abhängig von (Jahresleistungs-)Prämien an die 20-Millionen-Euro-Grenze ging.

    [...]
    Und auch die von Alaba formulierte Enttäuschung darüber, dass die Klub-Führung die kolportierten Vertragszahlen nie dementiert habe, wird im Verein damit gekontert, dass dann die in Wahrheit höheren Summen hätten genannt werden müssen.

    Hier wird inklusive Boni gerechnet und wohl mit einer Steigerung des Gehalts Jahr für Jahr. Laut SportBILD waren Vereinsangaben nach 11 Millionen Grundgehalt das letzte Angebot an Alaba.

  • Ah, okay. Sorry. Na dann kann ich Alaba verstehen. Da scheinen unsere Bosse ja mit dem Kopf an der Heizung gepennt zu haben bei solch dreisten Angeboten.


    Man sieht ja, alle anderen reißen sich ja förmlich um seine Dienste zum Schnäppchenpreis.


    Nee sorry. Da hört es für mich dann auch tatsächlich auf. Wer nach Boni in der Coronazeit hier 20 Mio. EUR verdienen kann und dann immer noch nicht den Hals voll hat, braucht nichts von Wertschätzung oder so labern.

  • An Alabas stelle würde ich bei den uns 'bekannten' Zahlen auch gehen. Hernandez bekommt das Geld, für das Alaba arbeitet und in Verantwortung genommen wird. Verkehrte Welt.

  • Ich bin ja nicht Alaba. Und der geht! Ablösefrei! Kann es sich seinen neuen Verein aussuchen. Weil er so schlecht spielt, seit ewiger Zeit ausser Form ist :thumbsup: Supergau FC Bayern.


    Aber wir haben ja Hernandez und Roca. Die sollen ja so gut sein. Konnten es aber noch nicht zeigen, weil Flick sie nicht einsetzen will. Willkommen im Mittelmaß.

  • Außer Form. Ja, ist er. In keinster Weise mehr mit dem DA 13/14 zu vergleichen.

    Er geht ablösefrei, ja. Und das ist auch gut so. Der FCB wird auch ohne ihn weiter erfolgreich sein. Wie das bei ihm aussieht? We will see. Ich bin nicht so wirklich davon überzeugt und das fängt schon bei "kann sich seinen Verein aussuchen" an. Im Moment wirkt das eher ein bisschen nach "anbieten wie saures Bier".


    Ich habe hier sehr lange nichts mehr geschrieben und nur noch gelesen - aber dieses hanebüchen-weinerliche Fanboy-Geschreibsel ist unerträglich. Tipp: macht einen DA Fanclub auf und reist ihm sobald es wieder irgend geht mit großflächigem Banner nach wie es die Biathlongemeinde bei ihren Lieblingen so tut.

  • Kann es sich seinen neuen Verein aussuchen.

    Wenn er sich doch seinen Verein aussuchen kann. Warum hat er dann seinen Traum bei Real oder Barca zuspielen noch nicht per Unterschrift wahr gemacht?

    Stattdessen muss er sich aus reiner Geldgeilheit sogar mit der Holzerliga anfreunden.

  • Die Chinesen zahlen auch nicht mehr so gut, und die Scheichs und Jesus, auch keine gute Kombination.


    Ein Teufelskreis...

    Ooch, Barfuß Jerusalem würde doch perfekt passen. 😀

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind