David Alaba

  • Kann mir schwer vorstellen das dieses Gerücht auch nur ein Fünkchen Wahrheit hat.

    ManCity suchen vordringlich einen Ersatz für Aquero. Lukaku Haaland Lautaro......

    In der IV und 6 ist ManCity inzwischen top besetzt.

    Bei Pep müsste Alaba als LAV so marschieren wie er es seit Jahren nicht gemacht / geschafft hat.

    Dazu kommt das auch dem besten Spieler KdB nicht mehr als 20 Mio geboten werden.

    Pep weiß genau das Alaba eine riesige Unruhe im Team verursachen würde.

  • Am Dienstag wird es offiziell!

    David Alaba (28) gibt nach BILD-Infos am Dienstag seinen Abschied bei den Bayern zum Saisonende bekannt. Der Vertrag des Österreichers läuft am Ende der Saison aus. Der Rekordmeister und langjährige Defensivspezialist konnten sich nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen.

    Der 76-fache Nationalspieler will durch die Entscheidung Klarheit schaffen und sich nun voll auf den Saisonendspurt mit den Bayern konzentrieren. Alaba ist seit 2009 im Verein, wurde in der Zeit neunmal Meister und gewann zweimal die Champions League.


    Sein Wunsch-Klub für die neue Saison: Real Madrid! Allerdings kann sich Alaba mittlerweile auch einen Wechsel in die Premier League vorstellen. Nach BILD-Infos gibt es bereits Offerten von Chelsea, Liverpool und Manchester City.


    Die Bayern haben mit dem Abgang bereits gerechnet und für die neue Saison bereits zwei Abwehrspieler unter Vertrag genommen. Neben dem bereits feststehenden Transfer von Leipzig-Star Dayot Upamecano (22/Vertrag bis 2026) soll auch Omar Richards (23) ablösefrei vom englischen Zweitligisten FC Reading für die linke Seite kommen.

  • er bekommt morgen sogar eine eigene pressekonferenz.:D

    hätte er das nicht einfach in einem kurzen statement veröffentlichen können, oder brauchts da jetzt extra noch die ganze show mit tränen und allem drum herum?

  • Upamecano wird der deutlich bessere Verteidiger als Alaba es jemals war. Ich wollte es auch lange Zeit wegen jahrelanger, hochgradiger Sympathie für Alaba nicht wahrhaben, aber es ist einfach nur unendlich charakterschwach - gerade in diesen Zeiten - der Geldgier derart freien Lauf zu lassen. Natürlich weiss man über die teils unseriöse Sportjournalie nicht wirklich alles, aber was aus mehren Ländern und Quellen durchgesickert ist, stimmt schon ziemlich überein. Leider ein klassicher Fall von falsch beraten und grenzenloser Selbstüberschätzung - schade. Bin froh wenn er weg ist.

    0

  • er bekommt morgen sogar eine eigene pressekonferenz.:D

    hätte er das nicht einfach in einem kurzen statement veröffentlichen können, oder brauchts da jetzt extra noch die ganze show mit tränen und allem drum herum?

    Nicht das der da morgen noch seine Vertragsverlängerung bekannt gibt :S

  • Dürfte eine reine PR-Nummer werden. Der Zeitpunkt der Bekanntgabe liegt nicht zufällig zwei Tage nach der Verpflichtung von Upamecano / Richards. Da muss er halt jetzt mit großem Getöse seinen eh schon feststehenden Abschied verkünden, bevor alle vergessen dass es ihn noch gibt... ;)

    0