David Alaba

  • Ähnlich wie bei Thiago wird der anfänglichen grenzenlosen Euphorie bald die Ernüchterung mit ordentlichem Kater folgen.

    Oder wie die 80Mio Hernandez Ernüchterung hier im Verein. Obwohl, Euphorie hat er nie erzeugt. Der Rekordtransfer, Möchtegern vDijk. Bei Alaba solltest Du besser schreiben, Du vermutest einer Ernüchterung beim aufnehmenden Verein. Den kennen wir noch nicht mal. Warum soll Alaba zB unter PG nicht funktionieren?


    Ich zB vermute, das Alaba beim neuen Verein kein bißchen abfallen wird. Er wird liefern wie er es hier über die letzten Jahre auch getan hat. LAV, IV, 6er auf gehobenem Niveau.

  • Da gibt es ja richtig was zu lachen in der Früh...:D:D


    Super Super Super Alaba....der 6er auf gehobenem Niveau..:D:D:D

    Früher Tagano - dabei seit 23.08.2006 - ändere nie deine E-Mail Adresse im FC Bayern Forum!

  • In Zeiten eines Donald Trump wundert man sich über nix mehr... auch nicht über David Alaba und seine Sektenmitglieder.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Wie immer, der bissige Verteidiger seiner kleinen Bayern Forum Welt. Warum hast Du so viel Angst vor neuen Usern, anderer Meinung? Du bist immer am diffamieren, abwerten von anderen Usern/. Als Fussballfan bist Du mir noch nicht aufgefallen. Ist Frust Dein eigentliches Hobby?

  • Wie immer, der bissige Verteidiger seiner kleinen Bayern Forum Welt. Warum hast Du so viel Angst vor neuen Usern, anderer Meinung? Du bist immer am diffamieren, abwerten von anderen Usern/. Als Fussballfan bist Du mir noch nicht aufgefallen. Ist Frust Dein eigentliches Hobby?

    Sagt ausgerechnet der, dessen einzige Intention es ist uns einzureden wie doll traurig wir doch eigentlich sind das uns der Geldsack verlässt. merkt halt nur kaum einer was von. Ist eher so meh.


    Also kack mal hier nicht die Leute an nur weil du dich mit deiner ach so anderen Meinung nicht durchsetzen kannst.

  • Ich finde es schade das er geht. Wenn so verdiente Leute gehen ist das immer sehr schade. Er war ein Gesicht des Vereins und wenn es irgendwo einen Verein gibt, der dieses Megagehalt zahlen will, dann soll er das machen. Wir alle würden es auch tun.

    Ich nicht

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Oder wie die 80Mio Hernandez Ernüchterung hier im Verein. Obwohl, Euphorie hat er nie erzeugt. Der Rekordtransfer, Möchtegern vDijk. Bei Alaba solltest Du besser schreiben, Du vermutest einer Ernüchterung beim aufnehmenden Verein. Den kennen wir noch nicht mal. Warum soll Alaba zB unter PG nicht funktionieren?


    Ich zB vermute, das Alaba beim neuen Verein kein bißchen abfallen wird. Er wird liefern wie er es hier über die letzten Jahre auch getan hat. LAV, IV, 6er auf gehobenem Niveau.

    :thumbsup:

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Ich zB vermute, das Alaba beim neuen Verein kein bißchen abfallen wird. Er wird liefern wie er es hier über die letzten Jahre auch getan hat. LAV, IV, 6er auf gehobenem Niveau.

    Wo liefert Alaba bitte diese Saison?

    Das ist aktuell die mit Abstand schlechteste Saison in unserer Defensive seit Jahren.

    Und als "Abwehrchef" der wie Ramos bezahlt werden will ist Alaba mit Hauptverantwortlich dafür.

  • Ich zB vermute, das Alaba beim neuen Verein kein bißchen abfallen wird. Er wird liefern wie er es hier über die letzten Jahre auch getan hat. LAV, IV, 6er auf gehobenem Niveau.

    Wo ist eigentlich der ROFLMAO Smiley?


    Alaba hat durchwachsen gespielt als IV in dieser Saison, er hat keine Lust auf den AV, weil er das physisch auch gar nicht im Kreuz hat und 6er bei vorhandener physischer Zweikampfschwäche und dem rechten Fuss nur zum stehen spielt er deshalb auch nur in Ausnahmen.


    Alaba wird sich ansehen, wenn er seine Hausmacht hier in München lässt und mit einem Ramos in Madrid konkurrieren muss oder in der englischen Liga physisch deutlich mehr gefordert wird. Und wohlgemerkt, er verlangt eine Bezahlung wie ein Weltstar, da wird er liefern müssen.


    Aber du kannst uns ja dann brühwarm erzählen wie er sich so macht. Du wirst ihm sicher digital nacheifern und bald im Madrider Forum oder bei den Babyblauen aufschlagen.

    0

  • Hey, Namenloser,


    ich finde es schade, einen Fußballer wie David Alaba zu verlieren, der ggf. noch zwei drei richtig gute Jahre drauf haben könnte... von mir aus auch vier oder fünf.

    Ich habe aber kein Verständnis für einen Mann, der in seinem doch schon gesetzten Alter von Papi und einem anderen geldgierigen Opa dazu verführt wird, eine neue Herausforderung zu suchen... und dann vor aller Welt dreist zu behaupten, dass diese Entscheidung NICHTS mit Geld zu tun hätte.

    Das Video der "Ankündigung" deines Messias steht doch offen auf allen Kanälen...


    Und wenn dann ein User daherkommt und nichts anderes zu tun hat, als meinem Verein ans Bein zu pinkeln, weil der eigene Angebetete nicht so bezahlt wird, wie er es selbst gern wünscht, dann kann ich einen solchen User nicht weit oben auf meiner Liste der geschätzten Forenuser haben.


    Herzliche Grüße


    exbasser


    (Sorry an R.Alf ... das Format schien mir hier angebracht) :-)

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Hmm. Gut ich war nicht dabei als die Herren am Tisch saßen. Ist mir ehrlich gesagt auch Wurscht. Finde es nur schade das so negativ über ihn gesprochen wird. Er hat mir viel Spaß die letzten Jahre bereitet und wollte damit nur ausdrücken, dass ich ihn sehr sehr gerne noch weiter ins unserem Trikot gesehen hätte ✌🏻

    Dein Avatar kommt uns doch bekannt vor. Hat jetzt auch rza_2punkt0 einen Zweitaccount?

    Man fasst es nicht!

  • Er war ja ehrlich auf die Frage:

    Es war nicht wegen Geld?

    Alaba: NEIN

    Auf eine verneinte Frage mit nein antworten heisst logischerweise JA.

    Das ganze Stadion wird gegen uns sein bis auf die Bayernfans wird ganz Deutschland gegen uns sein, was Schöneres gibt es nicht!

  • Dem kann ich zu 100% zustimmen. Mehr herumlügen geht ja nicht. Es geht ihm nur um das liebe Geld.

    Die Aussage:" Ich bin dem FCB dankbar". Sind genauso leere Worte.

    Etwas neues zu machen nach so vielen Jahren beim FCB ist ja ok. Aber nicht so. Der hat uns einen Haufen Geld gekostet mit all seinen Verletzungen etc.

    Da wäre es, für mich, nur ok gewesen früher den Hut zu nehmen damit wir uns noch eine Ablöse hätten sichern können. "Das wäre Dankbar"

    Uli hat recht mit seinen Worten. Piranha>>>>Hai