David Alaba

  • Habe jetzt selbst eine Quelle gefunden, die das bestätigt. Damit stieg der Steuersatz für besonders hoch dotierte Fußballer 2015 von 24% auf 48%. Danke für die Aufklärung.


    https://www.steuerberatermallo…impatriatesbeckhamgesetz/


    Damit ist meine Tabelle hinfällig, denn so viel ändert sich dann nicht mehr zu 50%.

  • Faszinierend, wie ihr euch daran noch abarbeiten könnt.


    Alaba geht und fertig. Was wir geboten haben, was er woanders bekommt, wohin er geht - wen interessiert das wirklich? Der FC Bayern hat hier nichts falsch gemacht, im Gegenteil. Wir verlieren da einen Super-Fußballer, aber eben keinen, für den man das komplette Gefüge auf den Kopf stellen muss.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Also da brauchte ich nur paar Klicks, um zu finden, dass die Lex Beckham in Spanien seit 2015 nicht mehr für Sportler gilt. Italien führte so ein Steuermodell dann ein, um Stars ins Land zu holen.

    0

  • Habe jetzt selbst eine Quelle gefunden, die das bestätigt. Damit stieg der Steuersatz für besonders hoch dotierte Fußballer 2015 von 24% auf 48%. Danke für die Aufklärung.


    https://www.steuerberatermallo…impatriatesbeckhamgesetz/


    Damit ist meine Tabelle hinfällig, denn so viel ändert sich dann nicht mehr zu 50%.

    Chapeau - immer wenn jemand seinen Fehler anerkennt.

    Habe das seit Jahren ziemlich gut auf der Reihe!

  • Faszinierend, wie ihr euch daran noch abarbeiten könnt.


    Alaba geht und fertig. Was wir geboten haben, was er woanders bekommt, wohin er geht - wen interessiert das wirklich? Der FC Bayern hat hier nichts falsch gemacht, im Gegenteil. Wir verlieren da einen Super-Fußballer, aber eben keinen, für den man das komplette Gefüge auf den Kopf stellen muss.

    Die unterschiedlichen Steuergesetzgebungen und -Sätze sind oft grundlegende Fakten um Gehälter und Transferentscheidungen zu verstehen.

    Man ist nie immer up to date- deshalb würde ich es immer gut finden wenn mir ein gut informierter Forist mitteilt wenn meine chose out of date ist.

    Da bricht niemandem ein Zacken aus der Krone, und ein Abarbeiten ist es schon garnicht sondern eher Grundlage einer vernünftigen faktenbezogenen Diskussion.

  • Faszinierend, wie ihr euch daran noch abarbeiten könnt.


    Alaba geht und fertig. Was wir geboten haben, was er woanders bekommt, wohin er geht - wen interessiert das wirklich? Der FC Bayern hat hier nichts falsch gemacht, im Gegenteil. Wir verlieren da einen Super-Fußballer, aber eben keinen, für den man das komplette Gefüge auf den Kopf stellen muss.

    Verstehe ich auch nicht, deshalb kann man sich über die Diskussion eigentlich nur noch lustig machen 😂😂.

    Ein Fußballspieler verlängert seinen Vertrag nicht und wechselt den Verein, Ende.

    Die Tatsache dass er ablösefrei geht ist zwar ärgerlich, da wir aber schon öfter von solchen Situationen profitiert haben muss man das Ganze einfach bayernlike hinnehmen und die Sache ist gut.

    Das Nachkarten und die teilweise mehr als primitiven Äußerungen lassen einen manchmal glauben sich im Forum des aktuellen Tabellenletzten zu befinden 😂😂

    0

  • Naja, sportlich gesehen kann man Alaba da ab Platz 8 schon einfügen :/ ... abgesehen von Jovic

    0

  • Laut Bielefeld der ja einen ganz guten Kontakt zur Alaba Gruppe zu haben scheint, hat Alaba PSG und Chelsea abgesagt.


    https://twitter.com/sky_maxb/status/1374031324051337217?s=21

    Damit bleibt Sky seinen Aussagen vom Anfang Jänner treu. Barcelona oder Real Madrid, sonst hätte er damals auch schon alles abgelehnt.


    Bei Paris hätte ich es aber verstanden, wenn sie Messi geholt und Neymar und Mbappe hätten halten können. Sportlich super interessant mal in so einem Team zu spielen und die Möglichkeit die erste Champions League in der Vereinsgeschichte mit denen zu holen. Aber gut, ist halt kein Spanien.

  • Genau genommen hat er aktuell doch einen MW von 0.

    Der wird schon wieder auf ein vernünftiges Niveau gehen, wenn er einen neuen Vertrag unterschreibt.

    Thiago hat ja auch wieder einen MW von 35 Mio und der ist deutlich unter dem MW-Niveau von Alaba anzusiedeln.

    Ich denke, dass sich Alaba schon wieder in der Nähe der 50 Mio einsortieren wird mit einem neuen Vertrag.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Ja, ist ja auch unerheblich für seinen Vertrag, den er nun alsbald unterschreibt, wo auch immer. Trotzdem glaube ich, dass sein Schnitt nicht viel besser ist, als hätte er hier verlängert ohne Pini, denn der wird ja eine dicke Provision mitkassieren.

  • Genau genommen hat er aktuell doch einen MW von 0.

    Das nicht, weil vertragslose Spieler idR ein Handgeld kassieren, das dann in den Marktwert einfließt. Für den aufnehmenden Verein isses ja egal, ob er 20 Mio Ablöse oder 20 Mio Handgeld bezahlt. Womit wir auch ziemlich nah am neuesten Vertragsgerücht und der KPMG-Schätzung dran wären.

    0

  • Das nicht, weil vertragslose Spieler idR ein Handgeld kassieren, das dann in den Marktwert einfließt. Für den aufnehmenden Verein isses ja egal, ob er 20 Mio Ablöse oder 20 Mio Handgeld bezahlt. Womit wir auch ziemlich nah am neuesten Vertragsgerücht und der KPMG-Schätzung dran wären.

    Ok. Hätte erwartet, dass das nur die Ablöse betrifft, macht aber so natürlich mehr Sinn.

    Danke für die Erklärung.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Er hätte durch das große Tor gehen können und ähnlich wie Schweinsteiger verabschiedet werden können ...


    Aber nein, er geht lieber durch den Lieferantenausgang mit Handgeld in der Tasche...


    Wertschätzung ist keine Einbahnstraße. Welche Wertschätzung zeigt er gegenüber Bayern wenn er wegen bisschen mehr Geld den Verein wechselt.

  • Er hätte durch das große Tor gehen können und ähnlich wie Schweinsteiger verabschiedet werden können ...


    Aber nein, er geht lieber durch den Lieferantenausgang mit Handgeld in der Tasche...


    Wertschätzung ist keine Einbahnstraße. Welche Wertschätzung zeigt er gegenüber Bayern wenn er wegen bisschen mehr Geld den Verein wechselt.

    Für mich stellt es sich, glaubt man Sky und ihm selber, folgendermaßen dar:


    Geld ist nicht das große Thema, sonst hätte er auch im Jänner schon das damals beste Angebot von Liverpool oder jetzt im März das nochmals bessere Angebot von Paris angenommen. Stattdessen hat er Gerüchten zufolge seit Anfang Jänner das 10 Millionen netto (inkl. möglichen Boni?) Angebot von Real Madrid auf Eis gelegt, das jetzt wohl noch mit einem satten Handgeld vergoldet wurde und wartet Bacelonas Angebot ab, wenn denn überhaupt eines kommen sollte.


    Meiner Meinung nach wollte er schon immer nach Barcelona, zur Not auch nach Real Madrid - alles andere würde mich schon sehr sehr sehr überraschen.


    Dann war seine Forderung immer das Mittelfeld. Persönlich habe ich ihm das nicht zugetraut aber dann macht er hier plötzlich ein paar Spiele im Mittelfeld und ich traue es ihm doch zu. Wertschätzung kann in dem Sinne auch eine Position bedeuten oder im Gehaltsgefüge seiner Meinung nach richtig eingeordnet zu sein oder zumindest nicht mit einem anderen Spieler getauscht werden zu wollen oder eine Kombination aus all dem.


    Es ist natürlich leichter ihn jetzt zu hassen, als geldgeil zu beschimpfen und Robert Lewandowskis Berater auch noch zu beschimpfen und ihn auch zu hassen und dabei ganz zu vergessen, was für eine unfassbare Leistung er hier dem FC Bayern für das entgegengebrachte Vertrauen zurückgezahlt hat und auch ganz zu vergessen, dass er stets und auch diesen letzten Vertrag wie alle anderen davor voller Einsatz erfüllt hat.


    Ob er nun durch das große oder kleine Tor, mit oder ohne Fans gehen wird, eines steht fest: ich werde ihn vermissen! Laut Flicks Interview vor dem Stuttgart Spiel ist er das Herz der Mannschaft, auf und neben dem Platz. Das habe ich all die Jahre ähnlich gesehen.

  • Ich glaube nicht, dass User hier den David A. plötzlich "hassen"... die meisten sind einfach enttäuscht darüber, dass der schnöde Mammon seinen Weg bestimmt und er so unfassbar dummes Zeug auf einer eigens veranlassten PK von sich gibt.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.