David Alaba

  • Generell bin ich mir nicht so sicher ob man einem 17 jährigen zwangsweise schon wieder in nen anderes Ausland verleihen sollte. Könnte mir gut vorstellen das er darauf keine Lust hat. Was ich auch voll verstehen würde.


    Sonst kenn ich die Holländische Liga zu wenig um dazu was sagen zu können. Vermute aber auch da wird es für einen 17 jährigen der noch ganz grün hinter den Ohren ist (möge er so talentiert sein wie auch immer) sehr schwer auf viele Spiele zu kommen.


    Die Frage ist halt auch welche Position er in Zukunft spielen soll. Ich denke es ist leichter einen jungen Spieler als Stürmer/OM/LA/RA zu integrieren, da es da weniger auf Erfahrung ankommt, sondern sehr viel auf Tricksereien wofür sich gerade junge Talente begeistern. Wenns aber darum geht eine Defensive Aufgabe zu erfüllen, wie DM/IV etc dann ist Erfahrung einfach so wichtig, das da ein junger Spieler nur sehr selten zum Zug kommt..

    0

  • Ich glaube, dass erstmal ein weiteres Jahr als Backup der Profis aber dafür mit sehr regelmäßigen Einsätzen in der 2. wird ihn weiter bringen als eine Ausleihe!
    Er bleibt dadurch nah an der Mannschaft, lernt vGs Spielphilsophie noch besser kennen, wird in der Vorbereitung (vor allem wegen der WM) auch viele Spiele in der ersten 11 haben und je nachdem, was auf dem Transfermarkt passiert, oder eben auch nicht passiert, wird er weiterhin gute Chancen auf Einsätze im Profiteam haben.


    Von einer Ausleihe ins Ausland halte ich aber überhaupt nichts! Für mich sind Ausleihen ins Ausland nur dann sinnvoll, wenn man den Spieler ins Schaufenster stellen will ( -> Sosa).

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Von unserer Website:


    fcbayern.de:
    David Alaba war Stammspieler in Ihrer Mannschaft, hat aber in den letzten Wochen bei den Profis für Schlagzeilen gesorgt. Können Sie in den kommenden Spielen auf ihn noch zurückgreifen?


    Scholl:
    „Das entscheidet allein Louis van Gaal. Ich bin da flexibel. Wenn Louis van Gaal mir wie zum Beispiel im letzten Heimspiel sagt, David Alaba solle nur 45 Minuten spielen, dann halte ich mich daran. David ist ein relativ kompletter Spieler, dem einzig noch die Erfahrung fehlt. Aber die macht er jetzt. Bei Louis van Gaal ist er in den besten Händen.“





    Ich glaube nicht daran, dass Alaba verliehen wird. Alaba wird hier spielen. Und zwar in der ersten Mannschaft, vermute ich. Und das ist gut so!

    0

  • Ich sehe keinen Grund ihn zu verleihen. Zumindest momentan.


    In seinem Alter kann er von der enorm hohen Qualität im Traninig bei uns profitieren. Dazu wird er unter van Gaal sicher einige Einsätze bekommen.
    Mit 19 oder so kann man langsam mal sehen ob die Einsatzzeiten bei uns genug sind, oder ob man ihn verleiht....

    0

  • @ trooy
    Wo siehst du Alaba in unserer Mannschaft? Und damit meine ich spielend!



    @ bayernfan89
    Und wie würde es dir gefallen, wenn wir einen Alaba mit 19 als gestandenen Spieler zurückbekommen, nachdem er durch eine Ausleihe 2 Jahre Spielerfahrung gesammelt hat?
    Ich bin für eine Ausleihe!


    (optimal wäre natürlich, wenn man Alaba in unser Team einbindet, ich sehe jedoch bei KEINER Kaderplanung für die kommende Saison eine nennenswerte Einsatzchance über Kurzeinsätze hinaus).




    Nebenbei fällt es mir wirklich schwer, mit Alaba zu planen, da ich überhaupt noch nicht weiß, auf welcher Position er am besten ist. Von LV, LM, ZM, LA ist alles möglich. Irgendwie sehe ich ihn im Moment als kommenden 8er a la Iniesta.

    0

  • Das würde mir durchaus gefallen, aber mMn ist er nirgends besser aufgehoben als unter van Gaal.
    Für welche Position er am besten geeignet ist, das wird man mit der Zeit sehen.
    Ich sag ja auch nicht, dass man ihn nie verleihen soll. Er ist im Sommer 18. Da kann er noch ein Jahr bei uns bleiben, unter van Gaal eine erstklassige taktische Ausbildung geniesen und als Backup für LV, LZM, LM und evtl LA fungieren. Wenn van Gaal will, dann wird er seine Einsatzzeiten bekommen.


    Ich glaube einfach, dass evtl. gar keine Ausleihe nötig ist, weil er hier zu (für sein Alter) genügend Einsätzen kommt.


    Es hängt auch stark davon ab, welche Transfers, sowohl Zu- als auch Abgänge, im Sommer getätigt werden.
    Wenn er sowohl als LV, als auch als LZM die erste Alternative zu den Stammspielern ist, dann kommt er auf genug Zeit. Sonst würde eine Leihe Sinn machen.

    0

  • es ist ja noch gar nicht fix ob er im sommer noch bei den bayern spielt....
    Laut einer Zeitung hat er gesagt, dass er mehrere Angebote hat und sich erst entscheiden wird ob er den profivertrag annehmen wird.
    Insider wissen ja dass er Arsenal fan ist und Arsene Wenger schwer begeistert von ihm ist.

    0

  • FC Bayern-Shootingstar David Alaba soll laut "SportBild" einen Profivertrag bis 2013 unterschrieben haben. Dieser wird zu Alabas 18. Geburtstag am 24. Juni gültig. Der 17-jährige Österreicher stand zuletzt zwei Mal in der Startelf der Münchner.

    0

  • so soll es ja auch sein,
    habe irgendwann dieser Tage im Fernsehen einen Bericht über seine
    Eltern gesehen. Diese waren wohlweislich vom FC B hinsichtlich Fürsorge, Betreuung , professionellem Umgang total überzeugt.
    Sie wissen, daß ihrem Sohn nichts besseres passieren konnte

    0

  • Müller bis 2013
    Badstuber bis 2014
    Alaba bis 2013


    Ekici bis 2011
    Contento bis 2011


    Könnte man als Zeichen sehen das man von Alaba mehr erwartet als von Contento und Ekici

    0

  • Was ich schon die letzten Mal gesehen habe, hat sich heute fortgesetzt. Alaba ist viel viel zu schlecht um für den FCB aufzulaufen. Vielleicht wird er noch mal was, auf einer anderen Position, aber als LV will ich ihn bitte niemals wieder sehen!


    FCB 1: Alaba 2