David Alaba

  • also ich hoffe das jupp alaba hier läßt. denn alaba würde mMn unser niveau auf alle fälle weiter anheben. gerade wenn es darum geht, spieler ersetzen zu müssen, weil sie verletzt, o. gesperrt sind. hoffe nerlinger u. jupp sehen das ähnlich.

    0

  • Auf der einen Seite stimmt es, andererseits muss man auch sehen, was für eine Verstärkunf er dann wäre, wenn er nach einer weiteren Leieh zurückkommt. Evtl. ist das am Ende des Tages mehr wert und darum geht es in der Frage "Weitere Leihe besser? JA/NEIN" ;-)

    0

  • Optimal wäre es, ihn noch ein Jahr weiter auszuleihen, wo er sich durch reichlich Spielpraxis viel mehr entwickeln wird, als er es hier mit einigen Teileinsätzen je könnte. Außerdem haben wir noche einen Pranjic, der exakt die gleichen Positionen spielt wie Alaba (6-er, linker AV, linkes off. MF) und als Backup sich leistungsmäßig kaum von Alaba unterscheidet. Dazu haben wir für die drei Positionen noch Contento, Badstuber, Kroos und Usami als weitere Backups, so dass er nach normalem Ermessen diese Saison wirklich nicht gebraucht wird.


    Und nächstes Jahr, wenn Pranjic nach Auslauf seines Vertrages geht, haben wir mit Alaba dann den perfekten Ersatz für lau, der dazu noch wesentlich weiter sein wird als dieses Jahr.

    0

  • speedy


    pranjic setzt du gleich mit alaba. das sehe ich nicht so, für mich ist alaba jetzt schon stärker als es pranjic ist.
    aber bei den anderen punkten kann ich nicht wiedersprechen. ich laß mich jetzt einfach überraschen was passiert.

    0

  • nicht nur das...der hat auch in hoppenheim sehr gut gespielt. bin mal gespannt, ob der auch genug einsatzzeiten bekommt...davon ist sehr sehr viel abhängig bei seiner entwicklung.

    0

  • Macht nen ordentlichen Eindruck. Ein Jahr mehr hätte ihm wohl gut getan, wenn man sieht, wie enorm er sich aufgrund der SpielPRAXIS in Hoffenheim verbessert hat...


    Ach übrigens, kann mir jemand erklären, warum wir Hummels damals verkauft statt verliehen haben? 8-)

    0

  • Weil es zum einen wohl wirklich schwer für Hummels gewesen wäre, sich gegen Micho und Lucio durchzusetzen. Zum anderen hat er sich damals in schöner Regelmäßig immer wieder die gleichen Bänder gerissen hat, soweit ich mich erinnern kann.

    0

  • wir hatten ihn nicht verliehen, wir hatten ihn verkauft... 5mio damals als Ablöse!
    Bei nem Leihgeschäft gibt es kein "da wollte er dann bleiben" (siehe Alaba)

    0

  • er war 1 1/2 jahre verliehen und ist dann für 5 millionen gewechselt. immernoch alles richtig gemacht. zu diesem zeitpunkt war erst mehrmals "schwer" verletzt, und dann konnte er nicht gerade überzeugen.

    0

  • Die Lobeshymen auf Alaba konnte ich eh nie nachvollziehen. Er ist ein talentierter junger Spieler. Und jung gilt es zu betonen. Lobenswert ist sein Engagement. Aber eine falsche Auswahl der Pässe, spielt viele wichtige Pässe nicht, obwohl er die Option ganz klar erkennt. Dann spielt er oft zu spät und unter Druck spielt er unnötige Fehlpässe. Wie oben schon steht: die Rückkehr ist definitiv zu früh. Die Schwächen in seinem Spiel wird er beim FCB nicht abstellen können.

    0