David Alaba

  • Seine Mitspieler haben ihn heute nicht gerade unterstützt. Neben Tymo zu spielen war heute eher eine Strafe und ein Zusammenspiel mit Ribery gabs nicht. War für nen 19 jährigen ein Alibispiel, was man sich erlauben darf.

    0

  • eben wo waren denn der angebliche taktgeber kroos? der glänzt nur mit schweinsteiger, tymo hatte heute vielleicht auch nicht den besten tag ... alaba hatte heute wenig unterstützung von seinen mitspielern die ihm auf der position geholfen haben

    0

  • Eben, das ist es. Habt Ihr erwartet, dass die 6er so auftrumpfen wie zuletzt unter Schweinsteigers Führung? Alaba ist ein talentierter Junge, der aber nach links gehört und nicht ins DM oder gar auf die rechte Außenseite. Wenn alle Spieler eine grottenschlechte zweite Halbzeit an den Tag legen, kann man nicht erwarten, dass ein 19-Jähriger da heraussticht.

    0

  • Ich habe noch Spiele in Erinnerung, da hatte man den Schweinsteiger genauso heftig kritisiert wie heute hier einige den Alaba.
    Die ganze Manschaftsleistung war heute sicher keine gute Vorraussetzung für Alaba um seine neue Aufgabe gut zu erfüllen. Damals nannte man Bastiab schnell ein Chefchen, hofentlich kommt David nicht noch heftiger weg. ;-)

    „Let's Play A Game“

  • Auf mich wirkte Alaba auf der Position immer verloren, der gehört da nicht hin. Ich hoffe entweder das unser Trainerdas auch erkannt hat oder es nur ein Schachzug war um dem BvB nicht zu zeigen wie er am nächsten Spieltag tatsächlich spielen will.

    0

  • Das schwache Duo Tymo/Alaba erinnert an van Gaals wüstes 6er-Aufstelllotto. Versuch legitim, Versuch missglückt. Jetzt muss wohl Kroos auf die 6 zurück neben Gustavo.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Die ganze Manschaftsleistung war heute sicher keine gute Vorraussetzung für Alaba um seine neue Aufgabe gut zu erfüllen.</span><br>-------------------------------------------------------


    !! !! !!
    ...aber was solls: draufhauen auf den Jungen!

    0

  • Wie man hier Alaba die Schuld für das schwache Spiel geben kann ist mir völlig unverständlich. Um ihn herum haben heute mit Tymo, Lahm, Ribery, Kroos, Müller usw ein haufen erfahrene Spieler gespielt. Wenn man da gegen Augsburg trotzdem ins Schwimmen kommt ist sicher nicht der jüngste dran schuld. Da müssen die Anderen das Heft in die Hand nehmen und vorausmarschieren, sodass Alaba mitschwimmen kann. Verantwortung kann Alaba auch in ein Paar Jahren noch übernehmen....

    0

  • Lass den Alaba doch nun ersteinmal 3-4 Spiele machen.


    Aber nachdem Tymo nun wohl die nächsten 2 BL-Spiele fehlt steigen Alaba's Chancen auf weitere Einsätze ja sowieso ;)

    0

  • Alaba muss weiter spielen...
    Für seine Entwicklung wäre eine "Alaba spielt immer" am besten...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Alaba ist der letzte, auf den man prügeln sollte. Was sicher nicht der Schlechteste heute.</span><br>-------------------------------------------------------


    Völlig richtig. Das war heute ein undankbares Spiel für Alaba. Es ist völlig absurd von einem 19-jährigen Spieler zu erwarten, dass er in einer kritischen Phase den Spiellenker gibt. Von Kroos hätte ich erwartet, dass er sich öfters zurückfallen lässt, um das Spiel an sich zu reißen. Die Abstände zwischen Tymo/Alaba und Toni waren viel zu groß. In der 2. Hälfte hat die ganze Mannschaft schlecht gespielt.

    0

  • Kroos hätte die 8 spielen müssen und nicht alaba. Das erschließt sich allein aus der Anlage der Spieler.
    Nur leider scheint Jupp an Kroos=10 einen Narren gefressen zu haben.

    0

  • verstehe eh nicht warum kroos als 10er bezeichnet wird?!
    ein 10er ist in meinen augen ein diego, ein özil, ein kaka..kroos sehe ich eher als 8er..als lenker im mittelfeld..alaba hätte heute RA spielen sollen, mpller wieder HS/10er..

    0

  • alaba war und ist für mich nie ein defensiv-spieler gewesen...keine ahnung wie man auf die idee kommt ihn da einzusetzen...offensiv gefällt er mir um einiges besser und da gehört er hin.

    0

  • ein alaba spielt immer?
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------


    Für wem? Franck Ribery? :D

    0

  • Ich finde es immer wieder lustig, wenn hier manche ganz empört sind und nicht verstehen können, warum Alaba dort eingesetzt worden ist und dass er nicht dahin gehört etc. Fakt ist, Alaba wurde auf der Position ausgebildet (seine Ausbildung ist noch nicht soo lange her) und ER hat es auch selber mal gesagt, dass das seine Lieblinsposition ist. Guckt man sich seine Fähigkeiten an (Passstärke, Übersicht, Drang nach vorne, technische Fähgkeiten etc.), wird man auch zugeben müssen, dass diese Eigenschaften om Prinzip perfekt für die Position eines 8ers ist. Hier ist auch noch ein Punkt...er hat keine 6 gespielt heute, auch wenn es gern behauptet wird.


    Heute konnte er nicht im Ansatz das abrufen, was er kann und was für ein Potential ich (und anscheinend Jupp irgendwo auch) in ihm sehe. Vllt. ist er auch NOCH zu grün für so eine wichtige Position, aber ich bin überzeugt davon, dass er iwann ein klasse 8er wird.

    0

  • Wer 80% seiner Zweikämpfe verliert, die wenigsten Zweikämpfe aller Feldspieler überhaupt führt, >90% seiner Pässe quer oder rückwärts spielt (statistisch belegt!) und seinen Partner im ZM ständig allein auf weiter Flur lässt (trotz Laufwerte wie ein Pferd), der hat in dieser Form nichts in der Startmannschaft von Bayern München zu suchen. Es ist nur dem Können von Tymo zu verdanken dass wir heute nicht vollständig ohne ZM gespielt haben. Im übrigen hatte er diese unterirdisch schlechten Werte schon in HZ1 und in jeder Phase des Spiels gehabt. Sogar Ribery ist ständig in die Zentrale gegangen, weil von dort nichts kam. Selbst ein Pranjic kann mehr Souveränität im ZM ausstrahlen und der gewinnt wenigstens mal hin und wieder einen Zweikampf. Wenn er gegen Dortmund und ManCity spielen darf und wieder so eine Leistung abruft, dann werden wir untergehen. Dazu ist diese Position viel zu wichtig. Er ist kein Stürmer der mal eben 20 Minuten sich aus dem Spiel raushalten kann....

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Heute konnte er nicht im Ansatz das abrufen, was er kann und was für ein Potential ich (und anscheinend Jupp irgendwo auch) in ihm sehe. Vllt. ist er auch NOCH zu grün für so eine wichtige Position, aber ich bin überzeugt davon, dass er iwann ein klasse 8er wird. </span><br>-------------------------------------------------------


    und deshalb ist er keiner für die Start11 !!


    Aber er ist noch jung, kann noch viel lernen und wird es auch. In so einem Spiel müssen andere voran gehen und das Zepter schwingen, das fehlte mir vielmehr.

    0