David Alaba

  • Ich hab extra nachträglich noch einen zweiten Smiley eingefügt um meine Ironie zu verdeutlichen. :P
    Da müssen nächstes mal also wohl mehr her! :8

    Man fasst es nicht!

  • Da bist du nicht der einzige...hätte mir von ihm sehr viel mehr erwartet. Andererseits muss ich sagen, dass er am Anfang gar nicht soo schlecht war...bis aus irgendeinem Grund Boa die Position Stamm spielte..

    0

  • Fuer die naechsten 2 Jahre wuerde ich ihn auf der AV Position lassen, weil der Markt zur Zeit eh nichts her gibt. Auf dauer sehe ich ihn auch im ZM, aber mit 19 noch nicht und wir haben zur Zeit kein Bedarf dort. Klar kannst du mit Lell und Konsorten auch Meisterschaften gewinnen, wenn das ganze System passt, aber an die Spitze kommst du nur mit solchen Talenten wie Alaba. Das wird ne Granate, ohne Frage.

    0

  • "Auf Dauer ist er mir aber auf einer relativ unwichtigen Position wie der AV verschenkt."


    _______


    Hier muss ich einlenken. Um das Können Alaba´s sind wir uns beide einig. Entwickelt er sich so weiter, wird aus ihm eine richtige Rakete, wenn er selbiges nicht schon ist.
    Dennoch kommen seine Stärken auf der AV viel stärker zu Geltung, als im ZM! Außerdem ist gerade die AV eine der wichtigsten Positionen. Nicht umsonst haben die AV´s mit die meisten Ballkontake in einem Spiel. Mit ihnen hängt auch das Wohl des Vordermannes zusammen, denn hinterlaufen bzw. interagieren offensiver und defensiver Flügelspieler nicht passend und konsequent miteinander, geht ein ganz wichtiger Baustein im gesamten Spiel verloren!
    Aufgrund seiner Dynamik, Technik, seines Zweikampfverhaltens und seiner Offensivqualität, ist er wie gemacht für die AV. Für die zentrale Mittelfeldposition fehlt mir ein wenig die Beidfüßigkeit! Gerade im ZM ist dies für meinen Geschmack ein sehr wichtiger Aspekt, weswegen ich ihn für die AV am geeignetsten sehe, zumal linke AV´s nicht auf Bäumen wachsen und wir somit den absouten Jackpott gezogen hätten!

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • abuxx,


    da legst du den finger in die wunde !


    es gibt leider einige hier, die meinen, ein echter fan ist nur der, der jeden monat unsummen für fanartikel oder stadionkarten ausgibt /ausgeben kann !


    ich war z.B. auch noch nie in der arena (zumindest aber im Olympiastadion)...aus finanziellen und familiären gründen...sehr gerne würde ich da mal hinfahren (und das werde ich auch mal tun), aber im moment gehts das halt eben nicht, und damit finde ich mich ab.


    fanartikel habe ich natürlich schon reichlich...aber ich verlasse den shop in OB meist mit 2,3 teilen...kann eben nicht jeder dort mit haufenweise einkaufstaschen in beiden händen weggehn...


    doch deswegen ist man kein schlechterer fan ! ich bin FCB'ler seit 23 Jahren, und das mit herz und seele - und mit stolz !! hier in gladbeck ist meine fahne (bis auf eine einzige löbliche ausnahme) die einzige zwischen zahlreichen schlakke-fahnen - NA UND ?? da schei* ich drauf !!


    ich bin FCB'ler und das zeige ich auch !! ich war auch schon mit FCB-schal und -hut in gelsenkirchen - und ich habs überlebt ! ;-)


    also, abuxx,


    auf solche drömels, die echte fans nur über deren finanzielle möglichkeiten definieren, musst du nix geben ! gerade DIE sind es nicht wert, echte fans genannt zu werden !


    weil, ungeachtet der meinungsverschiedenheiten, die man nun mal so hat unter fans, ein echter FCB-Fan respektiert jeden anderen FCB'ler - egal, wieviel geld der in seinen verein steckt !

  • simplythebest


    ja da ticken wir beide ähnlich. Komme aus dem Raum Köln und wenn ich ein Spiel gucken fahren will sind das mal schlappe 1100 Kilometer hin und zurück.


    Bei den heutigen Spritpreisen und den Hotelkosten kann man sich sowas leider nicht oft machen...


    Denke wegen sowas sollte nie geurteilt werden ob einer ein besserer Fan ist nur weil er mehr Geld ausgeben kann. Es kommt drauf an wie man zu seinem Verein steht in der Öffentlichkeit. Für mich hat ein Fan dann den Respekt wenn er auch draußen zu seinem Verein steht nachdem dieser verloren hat oder eine schlechte Zeit durch macht. Ich bin durch und durch Bayernfan was ich im Privatleben oft genug zu spüren bekommen. ^^ Aber egal ich stehe zum Verein egal was passiert.


    Wurde deine Fahne in Gladbeck dann noch nie geklaut oder beschmiert ect.( wenn so viele Schlakkenfans da wohnen)

    0

  • Weltklasse dieser Junge. Vertrag bis 2025 geben und Stammplatzgarantie. Lahm ist ja schon Weltklasse aber der wird noch besser wen der so weiter macht.

    0

  • durex , wir sind mit Lell als Stammspieler (wegen Verletzungen, aber trotzdem) souverän und überlegen Meister geworden.
    Glaubst du, dass das mit einem derart schwachen Spieler im ZM auch ginge?


    Daher die Aussage: "relativ unwichtig".
    Natürlich heißt das nicht, dass er da unwichtig ist. Nur eben vllt nicht ganz so entscheidend wie ein ZM-Spieler.


    Ansonsten stimme ich dir zu: Seine Anlagen passen super auf die Außenbahn.
    Aber nur weil man im ZM eher die nicht ganz so sprintstarken Spieler aufstellt, muss das ja nicht unbedingt heißen, dass man von solchen Qualitäten nicht dort auch profitieren könnte.


    Ich jedenfalls erinnere mich noch sehr angenehm an einige beeindruckende Antritte von Ze zurück, die uns aus dem ZM so richtig weitergeholfen haben.
    Das ist eben eine Qualität, die uns mE derzeit in unserem ZM so ziemlich abgeht. Außerdem traue ich dem Duo BS/Alaba eben das zu, was ich weder Kroos/BS, noch BS/Gustl zutraue, nämlich diese wunderbare Wechselwirkung, die wir in der 1. vG-Saison sahen, als sich unsere 2 ZMs hervorragend ergänzten und mal der eine, mal der andere marschierte und dafür vom jeweils anderen abgesichert wurde.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • besser den kleinen finger... die füsse brauch er noch vollständig...


    na ja... war ja nur eine frage der zeit, bis große clubs wieder aufmerksam werden...
    glücklicherweise läuft sein vetrag noch bis 2015... ein juwel, das hoffentlich noch lange lange bei uns bleibt...


    sollen sich mal schön den bale holen... das reicht vollkommen aus für die...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Selbst für 50 Mio würde ich ihn nicht hergeben. Man hat endlich mal wieder nen LV der zur WK reifen kann und er ist gerade mal 19 Jahre alt. Man darf ihn einfach nicht abegeben. Außerdem sind wir auch nicht auf mögliche Ablösen angewiesen, so das man in den letzten Jahren auch nie einen Topspieler abgegeben hat, obwohl hohe Angebote vorgelegen haben.
    Alaba wird außerdem wissen was er an uns hat und nicht so schnell wechseln und wenn er erst ein paar Jahre bei uns spielt will er gar nicht mehr weg aus München.

    0

  • Schnell den Vertrag bis 2017 verlängern. Der Kerl wird eine absolute Granate werden, wobei er dies jetzt schon ist, wenn man sein Alter betrachtet.

    0