David Alaba

  • Alaba hat in beiden Madrid spielen die Real Offensive auf seiner Seite wie Schulbuben aussehen lassen-welcher "fertiger" hätte es den besser machen können? Ich glaube er hätte sogar das Gegentor im Finale verhindern können.

    0

  • Breno hatte bei und auch schon Phasen wo alle ihn bejubelt haben und meinten, dass wird der nächste WK-Verteidiger! Das Ende brauch ich wohl nicht zu erläutern ;-) Ich will damit nicht sagen das Alaba genauso scheitern muss, aber es gibt einfach zu viele Beispiele, wo Leute richtig derbes Talent hatte und leider wenig bis nix draus gemacht haben! Aktuell kann NIEMAND sagen, wohin die Reise mit Alaba gehen wird. Niemand weiß, ob das nur mal SEIN persönlicher Frühling gewesen ist oder ob er sich dauerhaft positiv weiterentwickeln wird. Deshalb bin ich einfach der Ansicht, dass man sich ab bestimmten Summen (ich sag 20-30 Mios) umschauen muss, ob man bei einem Verkauf zu solchen Summen nicht besser fahren würde.

  • Du sagts, dass man sich umschauen muss, nennst aber keine Namen.


    Man findet schlicht keinen LV, der unseren ansprüchen gewachsen ist.


    Deshalb gibt man lieber Alaba die Chance....

    0

  • Wozu sollte ich mir heute Gedanken darüber machen, wen man statt dessen holt, wenn es a) kein herausragendes Angebot gibt und ich b) gar nicht weiß für wieviel er wechseln wird?!?


    Außerdem muss der neue LV nicht besser sein als Alaba (in seinen guten Spielen), so dass ein Wechsel Sinn machen würde. Es würde schon ausreichen, wenn er deutlich günstiger wäre, als das was Alaba einbringt. Denn wenn wir z.B.30 Mios bekommen würden (rein fiktiv) und zB. für einen Jordi Alba aus Valencia 10-15 Mios hinlegen, blieben immer noch stolze 15-20 Mios übrig, wo man den Kader an anderer Stelle verbessern könnte - z.B. durch eine höhere Ablöse von für Martinez (um ihn sicher zu bekommen) oder ne bessere Sturmalternative oder man legt bissl was drauf und holt zusätzlich Thomas Vermaelen aus Arsenal - ist nen sehr guter IV, der auch auf der LV aushelfen könnte (DC soll ja eh weg!)!


    Ich kann mich nur wiederholen, Alaba muss nicht verkauft werden, aber er ist mMn auf keinen Fall unverkäuflich! Auf der anderen Seite halte ich die aktuellen Gerüchte eh für heiße Luft und falls da nen Gebot kommt, bestimmt weit unter der Summe, wo es sich für uns lohnen würde!

  • Denn wenn wir z.B.30 Mios bekommen würden (rein fiktiv) und zB. für einen Jordi Alba aus Valencia 10-15 Mios hinlegen, blieben immer noch stolze 15-20 Mios übrig,


    Nein. Eben nicht.


    Wenn wir 30 Mio bekommen und Jordi für 10 Mio holen und ihm einen 4-Jahres-Vertrag geben, dann können wir von den 30 Mio nur 10/4= 2,5 Mio absetzen und müssen auf die restlichen 27,5 Mio Steuern zahlen. Ich weiß nicht wie hoch da der Steuersatz ist, aber wenn wir mal mit 30% rechnen (was glaube ich eher zu wenig ist) wären das 8,25 Mio Euro.


    In der Gesamtrechnung wären das dann 30 Mio Einnahmen für Alaba minus 8,25 Mio Steuern minus 10 Mio für Jordi. Das heißt du hast dann gerade mal 11,75 Mio plus gemacht. Und das auch nur, wenn du Jordi wirklich für gerade mal 10 Mio bekommst, was ich nicht glaube.


    Dazu hast du die Gehaltskosten erhöht, denn Alaba verdient sicher nicht wahnsinnig viel aktuell. Ein neuer LV, den man für eine zweistellige Millionensumme holt verdient da sicher ein gutes Stück mehr.

    0

  • wobei ich glaube, dass alaba nach dieser saison weiter besser verdienen wird als bisher. die frage ist allerdings, warum sollte ich einen eigenbauspieler der gerade mal 20 jahre alt wird und super leistungen bringt verkaufen.
    solche spieler verkauft man als ausbildungsverein aber nicht in unserer position. man bekommt derzeit nichts besseres, da kann man sagen was man will.


    es geht allerdings nicht nur um die jetzige position, alaba kann vieles mehr als nur gut spielen, man braucht sich nur die partie gegen stuttgart ansehen. das war auf einer anderen position extrem stark.


    er ist als vielseitig einsetzbar, nervenstark von seiner art und weise ein musterprofi und den sollte man dann verkaufen, ja warum denn bitte?


    er kennt die mannschaft, er kennt das umfeld er kann die sprache, es wird also keine eingewöhnungsphasen mehr geben usw....greg sry. wir wollen unsere jungen talente die schon unter beweis gestellt haben wie toll sie spielen können gerne behalten. da brauchts keinen spanier etc... wenn wir ein mindestens genauso schnelles und gutes pferd im eigenen stall stehen haben.

    0

  • bayernfan_89
    Ka wie der FCB genau versteuern muss, aber selbst wenn Du recht haben solltest, müssten ja alle im Gegenzug neuverpflichteten Spieler abgesetzt werden können, sowohl der neue LV, als auch der quersubventionierte 2. Spieler (den man sonst nicht gekauft hätte) wie Martinez oder Vermaelen - da ich das Geld ja nicht bunkern wollte. Wenn ich also 30 Mios einnehme, aber 2 Spieler für 30-50 Mios kaufe, selbst wenn man da nur nen Viertel absetzen kann, wären das immerhin 7,5-12,5 Mios pro Jahr die nicht versteuert werden müssen! Bissl Verschleiß ist bei Transfers immer da, hat uns aber noch nie daran gehindert, haben teilweise sogar teuereingekaufte Spieler regelrecht verschleudert, nur um sie loszuwerden!


    lukati
    Ich bin halt nicht der Ansicht, dass Alaba bereits soviel vorzuweisen hat, dass er unverkäuflich wäre. Natürlich muss er sich nicht mehr anpassen, dafür hätten Spieler wie Alba oder Vermaelen ihm Erfahrungsmäßig einiges voraus! Relativ jung sind alle drei. Martinez sehe ich sogar um Welten besser, als es nen Alaba in naher Zukunft sein würde! Wie das später aussieht, steht in der Sternen. Aber nochmal, ich dränge nicht auf einen Verkauf, verwehre mich nur gegen dieses unverkäuflich - das ist er für mich wie gesagt nicht!

  • alba und martinez sind um mehr als drei jahre älter. Vermaelene und 6, das ist doch schon mal ein gewaltiger unterschied.
    wie willst du denn sagen, dass du alaba in den nächsten jahren weit schlechter sehen würdest als martinez. hättest du gewusst dass alaba diese saison eine solche leistung abrufen kann? ich nicht, du schon, dann gratuliere ich dazu.
    ich bin durchaus bei dir, er ist nicht unverkäuflich, seine ablöse wird nur so hoch sein, dass sie keiner mehr zahlen kann bzw. will und das wird über 30 mio sein. Nicht weil ich ihn mag, nicht weil ich ihn toll finde sonder weil es unlogisch wäre.


    eine frage hätte ich noch, was macht dich so unglücklich darüber, dass er so gut spielt. warum musst du dich immer wieder an den schwachen leistungen (erinnerung nur an an dortmund cup finale) aufhängen, warum kannst du nicht einfach froh sein, dass wir ein juwel haben. und warum willst du genau diesen spielern dann ersetzen?


    du ersetzt an der börse sicher nicht deine beste aktie die in zukunft wahrscheinlich noch viel bringen wird.

    0

  • Ich sag ja gar nicht, dass Alaba in paar Jahren nicht genauso gut und konstant wie andere. ältere Spieler sein kann. Sondern ich sage, dass es aktuell noch einer Lotterie gleicht, ob er sein Talent voll ausschöpft oder nicht. Es gibt einfach unzählige Beispiele beim FCB, aber auch anderen Vereinen, wo Leute DAS Jahrhunderttalent waren und unter dem Strich nicht viel zählbares bei rumkam. Viele Leute berücksichtigen mir zu sehr sein junges Alter und scheinen dabei unsere Ziele außer acht zu lassen! Man kann nicht ständig vom CL Sieg träumen und gleichzeitig auf Jugend forscht an allen Ecken setzen. Ich habe keine Problem damit, wenn man 2-3 junge Spieler heranführt - aber auch dann, bitte IMMER, einen soliden älteren Spieler in der Hinterhand behalten! Sowas wie aktuell auf der LV Position, kann ich NICHT gutheißen! Zwei unfertige Spieler, wobei ich DC die notwendige Klasse für den FCB abspreche und CL Sieg - sorry, sowas passt nicht zusammen!


    Außerdem möchte ich noch mal darauf verweisen, dass bei mir nur 3-4 Spieler unumstritten sind, beim Rest gibt es mehr oder weniger Defizite und ich würde sie bei guten Geboten und besseren Alternativen (muss man dann von Fall zu Fall sehen) austauschen würde. Dies meine ich natürlich nur grundsätzlicher Art und ist bei den meisten Spielern nicht akut zu verstehen ;-)

  • so sehe ich es auch was alaba betrifft..er ist aber auch noch vielseitig einsetzbar, daher käme er schon auf genug einsätze..


    würde zu gerne den kolarov bei uns sehen..mMn ein toller LV..und city will ihn anscheinend loswerden, warum auch immer

    0

  • Man kann nicht ständig vom CL Sieg träumen und gleichzeitig auf Jugend forscht an allen Ecken setzen.
    ====================================================
    Bin ich im falschen Film?
    Bayern in den letzten 3 Jahren 2 mal im Finale und überlegen.


    Und an allen Ecken und Enden Jugend forscht?


    Welche 5-10 Spieler meinst Du denn da?


    Contento fällt schon mal aus, der hat ne WK-Leistung im Finale hingelegt.

    0

  • Er meint Müller, der Torschützenkönig bei der WM wurde, Lahm, der ein Weltklasse Abwehrspieler ist, Badstuber, der zu den besten Verteigern der Bundesliga gehört, Schweinsteiger als Dreh und Angelpunkt in unserem Mittelfeld und Alaba, das eines unser größten Talente seit Jahren ist.

  • WK Leistung - gegen offensivschwaches Chelsea und ohne großartige Offensivimpulse :-O Ich merk schon, hier hat ne Diskussion keinen wert, Du scheinst Fußball gänzlich anders zu definieren!


    2 mal im Finale UND überlegen ^^ Du scheinst Dir das Spiel gegen Inter echt schön gesoffen zu haben .- in meiner Erinnerung waren wir da gänzlich chancenlos und hätten noch höher verlieren können! Auch dieses Jahr, haben wir wegen der zu vielen unfertigen und schlechten Spieler, kaum genug Elfmeterschützen gefunden - aber klar, lag natürlich nicht an DC, Tymo und Co ;-)


    Und wo hier gerade so getan wird, als hätten wir diese Saison kaum Jungspunde gehabt, Petersen, Usami, Alaba, DC, Riedmüller und wie hieß noch der junge AV der bei den Amas geparkt wurde und pausenlos verletzt war?!? Der zählte ja wohl auch zum Profikader!

  • WK Leistung - gegen offensivschwaches Chelsea und ohne großartige Offensivimpulse
    ==============================================


    Was für ein Spiel hast Du denn gesehen.


    Du meinst erst wenn eine Mannschaft wie Chelsea Offensivimpulse zeigt, ist es ein Beleg für eine gute Defensive?


    Hanebüchen.


    Hast Du Dir den Contento da mal angeschaut, was der alles bissig abgeräumt hat. Wurde von allen Beobachtern bestätigt. Das ist ja keine Einzelmeinung.
    Und darüber hinaus, hat der mit Rib das Angriffsspiel über links ganz exzellent angetrieben.


    Sry- [Blocked Image: http://www.smilie-harvester.de/smilies/Gluecklich/97.gif]

    0

  • Und der wichtigsten Punkt wird hierbei noch gar nicht erwähnt!
    Wir verlieren einen Spieler, der sich für den VErein - ohne 5 Jahre Voralufszeit - jederzeit den ***** aufreisst....und bekommen - ohne es gegen den einzelnen Spieler ggü. böse zu meinen - einen Legionär...


    PS: Und das ist in Geld nicht aufzuwiegen.

    0

  • Alaba zu verkaufen kann aber jetzt wirklich niemand ernst meinen. Ein Riesentalent mit einer super Entwicklung und Potential nach oben. Das macht unser Vorstand nie und nimmer und das ist auch gut so.

    Alles wird gut:saint:

  • was soll diese unsägliche diskussion.
    alaba ist unverkäuflich, außerdem hat er selbst schon gesagt, das er sich in münchen sauwohlfühlt.
    khr hat klargestellt, wir sind kein abgebender verein, schon garnicht was spieler dieser güte angeht.
    also dieses thema kann getrost beendet werden.

    0

  • Viele denken halt wenn die Namen ManUnited oder Barca auftauchen dass alle Spieler gleich schwach werden.


    Aber wie sagte Kalle so richtig: wir sind ein Einkauf-Verein und kein Verkauf-Verein.

    Alles wird gut:saint:

  • Greg , ich glaube, worum es @bayernfan hauptsächlich ging, war aufzuzeigen, dass die ganze Rechnerei: Wir verkaufen X für Z oder holen uns dafür Y für ebendieses Z einfach nur was für Milch bringende Mädchen ist.


    Da hängt ein bisserl mehr Rechenaufwand dahinter als ein einfaches Plus-Minus-Spiel.


    Zumal @bayernfan mit seinen 30% vermutlich eher seeeehr niedrig gegriffen hat. Ich würde eher in die Regionen nahe oder sogar über der 50 gehen...

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life