David Alaba

  • Wenn ich die 2 21-jährigen vergleiche, dann ist mE Alaba der athletisch und im Abschluss/ bei Flanken - und damit offensiv - stärkere, Lahm von Spielintelligenz und Defensivverhalten besser.
    Dazu ist Alaba heute mE beidfüßiger als Lahm damals, was gerade für einen Linksfuß ziemlich außergewöhnlich ist.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Sicher ist das so gemeint ..Irgendein Experte meinte doch das Shaqiri jetzt klasse sei aber sein ganzes Potenzial würde er als Ausenverteidiger erst zeigen können ..Da wäre es WK ..Und zu Martinez hab ich die Meinung das er auf jeden Fall ins Team muss .Er gibt dem Team einfach eine gewisse Sicherheit ..

    0

  • Schon richtig. Aber wir sind auch der beste Verein. Von daher habe ich auch keine Befürchtung, dass Alaba uns ernsthaft verlassen will. Der FC Bayern wird ihn auch nicht links liegen lassen und ihn verprellen.


    Ich glaube, in der Winterpause wird verlängert.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Kann mich noch erinnern, an ein Spiel vor paar Jahren, als er in der Schlussphase in Frankfurt zwei Fehler gemacht hat und aus einem 1:0 für uns noch ein 2:1 für Frankfurt wurde. Van Gaal hat ihn dann auf die Bank gesetzt, dauerhaft. Manche Spieler enden danach irgendwo in den Niederungen der Bundesliga oder in der 2. BL, andere arbeiten härter an sich und werden zu einem Weltklassespieler. Auch die Zeit in Hoffenheim war sehr wichtig für ihn.


    Unglaublich wie weit der Junge schon ist.

    0

  • so war es auch... man erinnere sich mal an braafheid...


    da wurden wohl gleich erinnerungen wach...


    aber danke für die anmerkung... habe extra abgewartet, dass es von jemand anderem kommt, damit ich nicht wieder einen verbraten bekomme, weil ich ich bin... gaalist, jupp-basher und so weiter und so fort... :)

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Ging auch nicht gegen van Gaal, fand es auch richtig, dass er das gemacht hat. Wie er gesagt hat, wollte er ihn schützen. Trotzdem kommen manche Spieler damit nicht zurecht. Deswegen war es genau der richtige Schritt das Jahr in Hoffenheim zu machen, wo er ohne Druck viel Spielpraxis sammeln konnte.

    0

  • vG war wichtig für den Verein. Er hat aufgeräumt (Lucio), die Mannschaft genial verjüngt und eine moderne Spielanlage gebracht. Dann konnte er dem Team nichts mehr geben und musste richtigerweise gehen. Trotzdem war er die erste Stufe einer Treppe, die direkt zum TRIPLE führte. :)


    Und PG reiht sich da wunderbar ein. Man kann den Verein für diese Kontinuität in der Spielphilosophie nur loben

    0

  • Wobei man auch mal kritisch anmerken muss, was man auch bei Contento immer macht. Wo war er beim Gegentor? Linke Seite im Strafraum völlig offen und das war sein Gegenspieler.

    0

  • Beim Gegentor haben einige die Orientierung verloren, auch Lahm im MF. Wir waren wohl zu überrascht, daß LEV plötzlich doch mal den Weg nach vorne sucht. Neuers Performance bei der Flanke war leider auch bescheiden, dann wehrt er den Schuß noch gut zur Seite ab, aber leider genau vor die Füße von Sam, der nur noch einschieben musste (also 1000x leichter als der Kopfball von Müller).

  • Falsch. Alaba war da wo er sein muss....links zusammen mit Rib und Dante gegen 3-4 Leverkusener die dann geflankt haben.


    Schau dir nochmal die Wiederholung an, dann siehst du es.


    Was man ihm evtl. vorhalten kann ist, dass er, als der Ball schon im Strafraum war, nicht zu Sam gelaufen ist und ihn gestört hat. Wobei man auch da sagen kann, dass Lahm bei Sam war und dann nach Neuers unglücklicher Abwehr nach vorn gelaufen ist und er somit ganz kurzfristig allein war und deshalb so unbedränkt das Tor machen konnte.


    Ist einfach dumm gelaufen und wie wofranz schon sagte, ein Produkt der allgemeinen Desorientierung gewesen.

    0

  • alaba ist ein faktor innerhalb der mannschaft der enorm wichtig ist.
    deshalb kann man nur hoffen, das man mit ihm schnellstens verlängert. die entwicklung die der junge gemacht hat ist unglaublich u. die ist noch lange nicht abgeschlossen.

    0