Holger Badstuber

  • 80% Zweikampfquote, 93% Passquote, über 70 Ballkontakte. Was will man mehr. Ja, einmal wurde er von Eto'o richtig nass gemacht... Krass. Eto'o wurde auch mal von Lahm und Tymo gedoppelt und der hat die trotzdem ausgetanzt. Eröffnet in deren Threads irgendjemand das Trauerspiel über Zweikampfschwäche?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">80% Zweikampfquote, 93% Passquote, über 70 Ballkontakte. Was will man mehr.</span><br>-------------------------------------------------------
    Dadurch dass er von van Gaal "entdeckt" wurde reicht das nicht ;-)

    4

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">80% Zweikampfquote, 93% Passquote, über 70 Ballkontakte. Was will man mehr. Ja, einmal wurde er von Eto'o richtig nass gemacht... Krass. Eto'o wurde auch mal von Lahm und Tymo gedoppelt und der hat die trotzdem ausgetanzt. Eröffnet in deren Threads irgendjemand das Trauerspiel über Zweikampfschwäche? </span><br>-------------------------------------------------------


    Mit Fakten kannst du einigen hier aber nicht kommen...das zählt alles nichts, wenns das eigene Weltbild nicht wiederspiegelt. :D

    0

  • bei so einem erfahrenen,alten hasen wie badstuber müsste man meinen der könnte es besser. der ist ja schließlich keine 20 mehr.
    badstuber muss sich mal mehr an mertesacker orientieren,das nenne ich iv.
    und dass bastuber in der n11 spielt ist nur so,weil löw eben die bayern-connection einbauen will. unglaublich !!

    0

  • super Statistik...
    nur so: wenn Kraft die zwei Bälle, die er beileibe nicht unbedingt halten muß, nicht erwischt, nachdem jeweils Badstuber vera....wurde, hat letzterer immer noch 80% Zweikampfquote, wir aber das Spiel früh verloren...


    komisch, daß Badstuber heute auch -zumindest in den Zeitungen , die ich gesehen habe - unisono als größter Unsicherheitsfaktor gesehen wurde...und gestern von Reif während des Spiels auch so eingestuft wurde...


    aber nö...Badstuber ist Spitzenklasse, die Statistik kann nicht lügen...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Also wenn ein Reif das gesagt hat... Na dann *prust* </span><br>-------------------------------------------------------


    ..ich denke das war für jeden mit halbwegs klarem Verstand deutlich erkennbar - es sei denn, man ist Vertreter für Scheuklappen.... ;-)

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Mit Fakten kannst du einigen hier aber nicht kommen</span><br>-------------------------------------------------------


    Mal jetzt völlig von Badstuber weg, glaube ich, dass es wenig nichtssagendere Statistiken als die Zweikampfquote gibt.
    Daher hat das für mich mit Fakten so gar nichts zu tun.


    Van Buyten hatte auch immer richtig gute Werte bei den Zweikämpfen.
    Ist ja auch logisch, wenn er denn zufällig mal nicht zu langsam war und in einen reinkam, dann gewann er den auch oft.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Van Buyten hatte auch immer richtig gute Werte bei den Zweikämpfen.
    Ist ja auch logisch, wenn er denn zufällig mal nicht zu langsam war und in einen reinkam, dann gewann er den auch oft. </span><br>-------------------------------------------------------


    :D:D:D

    0

  • Ich hab mir das Spiel nochmal angesehen.


    Lucio hat gestern auch in der einen oder anderen Szene ziemlich schlecht ausgesehen, und der wird hier teilweise abgefeiert..Badstuber hatte einige Unsicherheiten die er unbedingt ablegen muss, aber das wird nicht passieren wenn man den Jungen auf die Bank setzt, im Gegenteil, dann bricht er womöglich komplett ein und wird ein zweiter van Buyten.


    Der Trainer vertraut ihm, er kennt ihn. Wenn er sich irrt und es schief geht muss van Gaal seinen Kopf hinhalten, so läuft eben das Geschäft, es hat sich nichts verändert.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Vereinsfremde Spieler kriegen von einigen hier immer einen Sonderbonus</span><br>-------------------------------------------------------


    Wie hieß er noch gleich, der um ach so viele Längen besser ist als Gomez?


    Irgendwas mit Tsch, glaube ich???

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Van Buyten hatte auch immer richtig gute Werte bei den Zweikämpfen.
    Ist ja auch logisch, wenn er denn zufällig mal nicht zu langsam war und in einen reinkam, dann gewann er den auch oft. </span><br>-------------------------------------------------------


    Der hatte zuletzt richtig schlechte Werte, danach ist er geflogen.


    Und es ist unfair zu behaupten Badstuber würde mehr Zweikämpfe als Breno verlieren, obwohl Breno nur halb soviele Defensivzweikämpfe geführt hat. Nennt mir doch mal eine Szene wo Badstuber der entscheidende Faktor ist, außer wo er halt von Eto'o vernascht wird. Aber wie gesagt: Das haben in dem Spiel auch Tymo, Lahm und Gustavo erlebt. Jeder hat im Moment Badstuber im Fokus. Da kann er den Rest des Spiels noch so gut sein, es werden die 1-2 Unsicherheiten gehyped. Was ist denn dann mit Lahm? Oder als Gustavo Motta vollkommen unbedrängt zum Kopfball kommen lässt? Gegen einen dribbelnden Eto'o kann man schlecht aussehen, aber das sind Basics... Darf man sich das leisten in einem CL-Achtelfinale? Hätten wir in der 88. Minute das 1:0 gefressen wäre das Spiel auch gelaufen gewesen... Und was ist z.B. mit der Szene kurz vor der Halbzeit als Badstuber gegen Zanetti klärt?


    Niemand behauptet Badstuber hätte gestern eine klasse oder sehr gute Leistung gezeigt, aber der Fokus ist einseitig negativ in der Betrachtung. Er hat m.M.n. genauso gespielt, wie ich ihn benotet habe: 2, also gut.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Er hat m.M.n. genauso gespielt, wie ich ihn benotet habe: 2, also gut. </span><br>-------------------------------------------------------


    du gehörst wohl auch zu den Glücklichen, die in der Schule ein "Befriedigend" bekommen haben, wenn sie bei einer Klassenarbeit ihren Namen und das Datum zu Papier gebracht haben?! :8

  • Badstuber kommt oftmals viel zu schlecht weg, gerade bei den Kommentatoren die sich anscheinend schon ein wenig auf ihn eingeschossen haben.
    Er hat einen guten Spielaufbau, bleibt immer sehr ruhig und abgeklaert in brenzligen Situationen und gewinnt den sehr grossen Teil seiner Zweikaempfe.
    Klar sah er nicht gut aus gegen Eto'o (!), aber man sollte ihn lieber den Ruecken staerken, anstatt den Jungen nieder zu machen.
    Mach weiter so Holger! :8

    0

  • sicher er hatte gestern schlecht gegen eto'o ausgesehen, aber haben sich die user hier über schweinsteiger aufgeregt, der nicht nur einmal, mit einem fehlpass inter ins spiel brachte.


    auf der LV position sah holger besser aus


    lassen wir uns überraschen wer am samstag spielt

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">auf der LV position sah holger besser aus </span><br>-------------------------------------------------------


    weil er dort einen schwächeren Gegenspieler als Eto'o hatte...

    0

  • Van Basten hat auch Kohler mal schlecht ausschauen lassen, und er war trotzdem Weltklasse.
    wir haben gestern mit der laut Zeitung 14. und 15. Defensivformation gespielt.
    des heisst das die Abwehr super eingespielt ist und jeder weiß was er machen muss.
    also so oft wie die nachbarn von Badstuber gewechselt werden, spielt er noch
    gut.
    und zu Lucio


    verdammt nochmal
    ER wollte einen 2 Jahresvertrag und Bayern hat gesagt das Spieler über 30 nur noch 1Jahresverträge gibt, und dann kommt noch v. G. und sagt das er um seinen Platz kämpfen muss, was für eine Majestitätsbeleidigung.
    und dann kam halt Mailand und gibt ihn einen 3 Jahresvertrag.
    in jedem Winter war es ihm zu kalt und er wollte weg.
    aber klar, gestern war er wieder super :D:D
    er hat genau so seine Fehler gemacht, wenn sogar Franck einen Kopfball am 5 meterraum machen kann.


    und sein direkter Gegenspieler macht des 1:0


    aber des hier ja üblich auf die egenen Spieler reinhauen und immer andere Spieler fordern, die sind ja IMMER besser, man sieht ja nur die guten Aktionen im fernsehen von denen

    0

  • Es ist ganz einfach so, dass viele Stürmer der Bundesliga relativ einfach über ein (zugegebenermaßen bei Badstuber vorhandenes) gutes Stellungsspiel aus dem Spiel zu nehmen sind. Badstuber postiert sich neben seinem Gegenspieler und hofft dass dieser den Ball einfach nach hinten abspielt, was dann auch passiert. Wenn sich ein Weltklassespieler wie Eto'o aber anders entscheidet ist Badstuber überfordert.


    @steph <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Er hat m.M.n. genauso gespielt, wie ich ihn benotet habe: 2, also gut.
    </span><br>-------------------------------------------------------Badstuber trägt an 3 Riesenchancen von Inter die Hauptschuld (unten aufgeführt). Zusätzlich kommen noch Szenen, an denen er entweder nur eine Teilschuld trägt oder die in keine Großchance gemündet sind. Zum Vergleich: Breno trägt an keiner Szene die Hauptschuld.


    00:20 Badstuber verursacht Freistoß, verliert seinen Gegenspieler, der frei vorm Tor danebenschießt


    1:50 Badstuber verliert das Duell gegen Eto'o der Cambiasso freispielen kann


    3:27 Badstuber lässt Maicon ziehen, der nur deswegen frei zum Schuss kommen kann



    Eine Note zw. 4 und 5 wäre passender.

    0