Holger Badstuber

  • da gehört Mut zu.



    :::::::::::::::::::::::


    Da gehört überhaupt kein Mut zu, wenn man kaum Optionen hat. Da Badstuber in die IV musste (MD war ja verletzt) blieben nur noch wenige Optionen: Entweder den bereits als LV durchgefallenen Pranjic, oder den völlig unerfahrenen COntento oder den völlig unerfahrenen Alaba.


    Das ist kein Mut, das ist einfach nur Optionslosigkeit basierend auf Fehlern in der Kaderplanung.


    Hätte es wirklich was mit Mut zu tun, dann hätte Alaba nicht nach der einen wirklich schwachen Leistung fast ein Jahr lang praktisch nicht mehr gespielt. Denn Mut ist es eben auch, einem jungen Spieler mal eine schwächere Leistung zu verzeihen!


    Mut wäre es gewesen, einen Alaba zB statt einem etablierten Spieler wie Kroos in der S11 zu bringen, wie Jupp das gleich zu Beginn mal gemacht hat.


    Zu Can: Der hat schon extrem viele Kaliber vor sich, da von einem Trainer Einsatzzeiten zu erwarten, ist mE ein wenig unfair.
    Gerade im DM sind wir randvoll mit Quailtät besetzt, da machst du dich als Trainer in der Mannschaft sehr schnell unglaubwürdig, wenn du dann einem Can Einsatzzeiten verschaffst.


    Ich hoffe auch, dass man ihn ausleiht, entweder im Winter oder spätestens im Sommer. Wobei es aufgrund unserer Altersttruktur natürlich auch ziemlich fragwürdig ist, ob er uns überhaupt wird weiterhelfen können oder ob nicht ein Verkauf die sinnvollere Lösung wäre.
    Höchstens wenn er - wie eben Alaba - mehrere Positionen bekleiden könnte. Denn im DM wird auf absehbare Zeit die Tür zu sein. Und das hat nichts mit Jupp zu tun.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Bezogen auf den Mut, Alaba statt Kroos in der S11 zu bringen...


    Du meinst, das Spiel in Kaiserslautern?


    Müller hat sich da gegen Hamburg und Zürich als bessere Option hinter den Spitzen gezeigt (das mit Kroos funktionierte in den ersten Spielen letztes Jahr nicht!) und Ribery war gesund, Robben verletzt. Willst du da dann Kroos als rechten Winger aufbieten? War auch kein tolles Spiel von Alaba und man hat nach der folgenden Länderspielpause dann leider wieder auf Kroos 10 und Müller rechts umgestellt...

    0

  • Viel Spaß dabei. Und ich dachte solche Beiträge von dir wären der Kotze genug. Anstatt auch das Lob an JH meinerseits zu sehen, und einfach den Beitrag im Gesamten zu betrachten/ zumindest versuchen zu verstehen, wird wieder mal das ein unpassendes Wort gesucht..


    Sehr eindimensional, aber immerhin schaffen es deine Posts auch mal auf zwei, drei Zeilen.


    @jarl, werde mir deinen Post morgen genauer durchlesen, wenn ich es schaffe.


    N8@all

    0

  • wann hat alaba da auch nur 2 miese spiele am stück abgeliefert, seit jupp in dort aus der not positioniert hat?...
    alaba hat von der ersten minute an dort eine überragende leistung gezeigt...
    wer hätte ihn da noch rausgenommen?...


    "bei weniger guten spielen"... wann sollen die bitte gewesen sein?...


    und was van gaal anging, bin ich auch der ansicht und habe das auch gesagt, dass er damals schon eher alaba, anstatt contento hätte vertrauen sollen... er hat sich leider anders entschieden, schade... aber dennoch mit der weitsicht, dass er mal ein zukünftiger lav wird...


    deswegen wurde alaba wohl auch nicht verkauft, wie hummels, weil der trainer wohl wusste, dass das ein juwel ist, unabhängig davon, dass er ihm nicht von beginn an das vertrauen entgegenbrachte...


    immer schön bei den fakten bleiben, gelle?... >:|


    aber mal wieder musste der holländer von außen ins spiel gebracht werden, oder?...
    und am ende zeigen alle wieder mit dem dicken beschmierten kackfinger auf riel ...


    oh man...


    ps: glücklichweise gibt´s hier user wie @don, die noch immer den überblick behalten...
    hätte mir meinen post dann auch ersparen können, weil seiner in der qualität nochmal höher angesiedelt ist, aber gut... man kann es nicht oft genug sagen, wenn die wahren "gaalisten", die nachts schon nicht mehr pennen können vor frust, ihren schwachsinnigen unmut äußern müssen...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Alaba wurde in den Spielen bei den Profis von Louis van Gaal nicht auf seiner angestammten Position im Mittelfeld, sondern als linker Abwehrspieler eingesetzt. „Er ist ein linker Außenverteidiger, auch wenn er selbst das nicht denkt“, betonte van Gaal.


    http://de.wikipedia.org/wiki/D…n_.282008.E2.80.932010.29


    bitte nicht vergessen, hier geht es um Badstuber


    http://de.eurosport.yahoo.com/

    Behandle die Fehler des anderen mit ebenso viel Milde wie deine eigenen.
    Albert Camus.

  • zum Länderspiel:


    Holger Badstuber: Stark in der Spieleröffnung, machte mit präzisen Pässen das Spiel schnell. Innen ist der Münchner einfach besser! Note: 1


    focus.de

    0

  • Note 1 für alle beim Fokus...kein Wunder das einige Spieler dann schon meinen sie wären die Besten.
    Der Fokus sollte sich lieber doch mal mehr die CSU und Seehofer zum Thema machen. ;-)

    „Let's Play A Game“

  • Fand ich gerade gut, dass der Focus so den Teamgedanken damit hervorgehoben hat.


    Und Badstuber hat gestern eine wirklich gute Partie Partie gespielt.

    0

  • "bei weniger guten spielen"... wann sollen die bitte gewesen sein?...


    Alaba hatte auch unter Jupp das ein oder andere weniger gute Spiel. Zwar nicht als LV, das war durchgängig gut, aber sowohl als RM als auch als ZM wusste er nicht wirklich immer zu überzeugen. Dennoch ließ ihn Jupp eben nicht - wie dein Lieblingstrainer - nach der ersten schwachen Leistung fallen wie eine heiße Kartoffel, sondern hielt an ihm fest, gab ihm immer wieder Chancen und irgendwann zahlte sich das dann eben aus.


    und was van gaal anging, bin ich auch der ansicht und habe das auch gesagt, dass er damals schon eher alaba, anstatt contento hätte vertrauen sollen... er hat sich leider anders entschieden, schade... aber dennoch mit der weitsicht, dass er mal ein zukünftiger lav wird...

    Tolle Weitsicht. Sowas kann man ruhig mal raushauen, wenn man dann den Spieler so beschissen behandelt, kann der sich gar nix dafür kaufen. Jupp hat übrigens die Weitsicht, dass sich Petersens Wert verzehnfachen wird. Tolle Wurst.



    deswegen wurde alaba wohl auch nicht verkauft, wie hummels, weil der trainer wohl wusste, dass das ein juwel ist, unabhängig davon, dass er ihm nicht von beginn an das vertrauen entgegenbrachte...


    Vllt hat da auch der Vorstand den Riegel vorgeschoben? Mir kann niemand erzählen, dass ein Trainer, der einen Spieler trotz der prekären Personalsituation ein komplettes Halbjahr auf der Bank versauern lässt, noch in irgendeiner Form auf ihn baut.
    Hätte er ihm irgendeine Wertschätzung entgegengebracht, dann hätte Alaba auch in der HR 10/11 Chancen erhalten.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • es ging mir nur um die lav position...
    dass er zuvor spiele als ersatz für ribery gemacht hat, oder auch mal notgedrungen ins dm gepackt wurde, habe ich dabei nicht vergessen...
    da hat er hin und wieder schwächere spiele abgeliefert, aber dafür war er eben auch nur back-up und wenn du dich daran erinnerst, auch einer der wenigen, die jupp überhaupt als ersatz bringen konnte... von daher ein eher recht schwaches argument für das absolute vertrauen in den spieler...


    auf lav hat er hingegen sofort topleistungen gezeigt und es war ja wohl klar, dass man ihn dann dort belässt, wenn sowieso keine nennenswerte option übrig war...


    und klar... der vorstand alleine wollte alaba verleihen, weil der olle holländer ihn sofort verkaufen wollte... boah, hör mir lieber auf mit diesem gequatsche, ehrlich...


    ein trainer holt einen 17jährigen!!! von den amas zu den profis... erkennt das potential und entscheidet sich vorerst den spieler zu verleihen mit der botschaft "er muss spielen", damit er für die zukunft einer bei uns wird und das nennst du wie eine "heiße kartoffel" fallen lassen?... :D


    jupp dagegen hat den umgang mit petersen, usami & co. dagegen goldrichtig angepackt, nech?...


    als lahm verliehen wurde, war auch alles im grünen bereich und bei weiser erzählen hier auch alle, dass jupp ihn nicht mit 17 sofort in den kader holen kann, da er erstmal bei den amas weiterkommen soll, bevor er fit ist für den profikader...


    du hast bei einigen themen so dermaßen tierisch tomaten auf den augen, das ist schon ungeheuerlich...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Plus: Schutz des Spielers vor den eigenen Fans. Nach seinem Bock gegen Frankfurt hätte ihm durchaus das Gleiche widerfahren können wie anderen Außenverteidigern bei uns- zufällig ebenfalls dunkelhäutig. Da kennt unser Publikum nix! Den pfeift man mal schnell aus der Arena! Und da würde mir der Schutz eines Spielers dann ebenfalls wichtiger als die Weiterentwicklung sein.

  • stimmt... mit braafheid war man ja bereits als trainer ein gebranntes kind...


    daran hab ich schon gar nicht mehr gedacht... gut aufgepasst... ;-)

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • @jarlaxle


    Dir wird einfach nicht klar, dass Alaba damals 17 (in Worten: siebzehn!) Jahre alt war, oder? Er hat ihn einfach rein geschmissen, paar Spiele ging es gut...dann hat man halt auch gesehen, dass er noch etwas zu grün ist. Wo ist das Problem, wenn ein 17(!!) Jähriger dann nicht mehr spielt, zumal das für mich eher schützend für den Jungen gedacht war (gut, das kann man natürlich anders sehen).Was ist denn daran "Spieler schlecht behandeln"??


    Alaba hat NIE unter Jupp so ein Katastrophenspiel abgeliefert, weil er in den 2 Jahren auch einfach gereift ist und nicht mehr so leichtsinnig auftritt.


    VG hat auch nie geheuchelt, wie Jupp. Alles und jeden in den Himmel loben und dann dennoch auf der Bank versauern lassen. DAS sollte einen Spieler ankotzen und nicht, wenn der Trainer dir klipp und klar sagt, mit dir kann ich nichts anfangen - zumal vG bewiesen hat, dass er sich von Leistung überzeugen lässt (Gomez und Olic kamen ja auch rein und wurden dann von ihm gelobt, obwohl es "nicht seine" Spieler waren.



    PS: Oh, all meine Punkte wurden ja schon erwähnt. Aber dennoch unfassbar, wie man diese Ansicht haben kann.

    0

  • gehts hier um alaba oder badstuber?! oder wird jetzt mangels argumenten gegen badstuber nun alaba als feind rausgekramt,weil er gegen ffm mal die böcke geschossen hat?! oder doch die allseits beliebte van gaal schelte?!
    alter falter..was sich einige wieder rausnehmen ist unfassbar.

    0