Holger Badstuber

  • Sehr gut zusammengefasst xeldon . Dazu kam natürlich auch noch Pech dass sowohl Babstuber als auch Neuer beim 2. und 3. Gegentor gepatzt haben. Das 4. Tor war für mich ein klares Foul aber trotzdem darf man in Überzahl den Gegner nicht so frei stehen lassen.

    Alles wird gut:saint:

  • Ich glaube, es ist unstrittig, dass einfach kollektiv alle versagten. Ich finde, Scholl und der Schal haben das schon richtig analysiert, man findet bei jeder beliebigen Szene dieser letzten 30 Minuten locker 5 Spieler, die gerade irgendwas verkehrt machen.


    HB war da sicherlich - mit Neuer - der letzte in der jeweiligen Fehlerkette.


    Aber eben auch nicht in der Lage, mal irgendwas auszubügeln.


    PS ich fand es übrigens sehr angenehm, dass Löw das Foul an Merte nicht thematisierte. Denn trotz des Fouls darf man Elm im 16er nicht so frei zum Schuss kommen lassen.
    Wobei das hier dafür der falsche Thread ist, das war das einzige Tor, für das HB nix konnte, da hatte er seinen Mann.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Bei einem Stellungsfehler nach einer Flanke gibts eben nichts mehr auszubügeln. Das ist was anderes als ein Laufduell, in das man nach einem Fehler von einem Mitspieler gewzungen wurde.



    Trotzdem wars ein schwaches Speil von ihm. Aber lieber produziert er seine Böcke alle paar Schaltjahre in einem Spiel, anstatt dass er in jedem Spiel einen Lapsus drin hat.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Badstuber ist für mich auch kein Überbringer, weder für die DFB Elf noch für unsere Bayern.
    Aber gestern sah ich gestern bei den Angriffen von Schweden wenigstens, dass er nicht Exklusiv den toten und leeren Raum deckte. Dass er immer wieder für Lahm ausrücken MUSSTE, weil Lahm irgendwo rumturnte, nur nicht da, wo er hätte sein müssen...Das heist jetzt nicht , dass Badstuber gestern Super war. Aber SO schlecht war er gestern nicht. Mertesacker hat mich da gestern das ein oder andere mal zum Brechen gebracht...WENN er schon ausrückt, dann MUSS er drauf !! So wie es Badstuber gestern 4-5x gemacht hat.

    0

  • Das trifft aber nur aufs erste Gegentor zu. Da sieht man nämlich, dass Lahm Ibrahimovic einfach in den 16er ziehen lässt und dieser dann in Badstubers Rücken fein hochsteigen kann. Fehlende Absprache eben. Aber die folgenden beiden Gegentore gehen zum großen Teil auf seine Kappe.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • das war Badstuber wie in der Saison 2010/11...eine Freude für jeden Angreifer..steht falsch, kommt nicht hoch zum Kopfball, langsam im Antritt...rabenschwarze halbe Stunde...

    0

  • Mit ausbügeln meine ich, die Fehler der Vorderleute.
    Die eben bei den Flanken/hohen Bällen keinen Druck auf ihre Gegenspieler erzeugten, so dass diese die Bälle frei spielen konnten.


    Von einem Topverteidiger würde ich mir da schon wünschen, dass er eben so eine Szene auchmal trotzdem löst.


    Aber natürlich von einem Top-TW auch, dass er den Fehler von HB dann ausbügelt.
    Oder von einem Top-ZM, Ruhe reinzubringen, oder, oder...


    Wie gesagt, war ein kollektives Versagen, er war dabei, nicht mehr, nicht weniger.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Klar, was die gegentore betrifft, vorallem das 3.te, dass hat nichts mit großem format zutun.
    Das ist schon richtig. Beim 3.ten Tor hatte ich mich auch schwarz geärgert über ihn. Er sieht den Spieler am 16er..schaut ihn sogar noch an ! läuft aber nicht richtig konsequent mit, deswegen ist er 1 schrit zuspät obwohl er 5meter Vorsprung hatte..........DAS hat mich auch zum schreien veranlasst ;-)

    0

  • Ich behaupte mal diese ganzen Stellungsfehler wären nicht passiert, wenn er nicht die letzten 6-7 Wochen als Außenverteidiger gespielt hätte, da muss er nämlich nur in eine Richtung verteidigen, da auf der anderen Seite die Auslinie ist. Das gepaart mit einer rabenschwarzen halben Stunde ergibt dann solche Fehler!

    0

  • sagen wir es mal so, man kann ihm sicher den einen oder anderen fehler ankreiden, nur war ja ab der 60min unser komplettes defensivverhalten im a.... und alle sahen desolat aus

    0

  • Verstehe ich das richtig, dass Lahm gegen Ibrahimovic beim Kopfball spielen sollte?


    Was soll man denn da "absprechen", wer gegen Ibra im Kopfball spielt. Das ist doch jetzt ein Joke oder nicht ?

    0

  • Naja, bei Standardsituationen war Lahm ihm sicher nicht zugeteilt, aber in der Situation war er zunächst an ihm dran und damit sein Gegenspieler - dann lässt er ihn allerdings ziehen, worauf er sich in Badstubers Rücken anschleicht und den Kopfball versenkt.
    Ich müsste jetzt die Szene nochmal sehen, aber wenn Holger ihn nicht sieht, kann man ihm nicht den allergrößten Vorwurf machen, wenn er sich berechtigerweise darauf verlässt, dass Lahm an ihm dran ist.

    0

  • gegen wen hat denn Badstuber dann in der Szene überhaupt verteidigen wollen, wenn er meinte, Lahm würde das 1,95m-Kopfballmonster gerade sicher im Griff haben , falls ne hohe Flanke käme?


    Gegen den Raum ? Sonst war da ja weit und breit niemand...


    Badstuber war gestern einfach grottenschlecht im Zweikampfverhalten und Stellungsspiel...das kann er ganz deutlich besser und wird er auch wieder zeigen...aber an seiner gestrigen Leistung muß man nichts beschönigen...

    0

  • Könnte sein.


    So ein Spiel ist immer mal drin.


    Aber solang das nicht chronisch wie bei einem Micho wird, ist das Banane. Gehört einfach mal dazu.

    0

  • Ganz ehrlich, ich könnte mir Badstuber auch mal als Kapitän vorstellen, wie seht Ihr das!?
    Der kann sich manchmal gut aufregen, und ist sich auch nicht zu schade seine Mitspieler mal anzumaulen.;-)

  • Der hat damit relativ wenig zu tun, glaube ich. Das wird abhängen von seiner Entwicklung und seinem Standing in der Mannschaft.
    Aber allein für bayernbauer und all' jene, die jahrelang auf ihn eingeprügelt haben, keinerlei Geduld hatten, für die er allein aufgrund der Tatsache, von van Gaal entdeckt worden zu sein, würde mich das einfach tierisch freuen.


    Ob er selbst auf dieses Amt Wert legen würde, weiß ich nicht. Für mich zumindest käme er in ein paar Jahren durchaus in Frage, eine entsprechende Entwicklung vorausgesetzt. Der Kerl hat was im Kopf und den unbedingten Siegeswillen.


    Und ich meine das ernsthaft, @bayernblauer...