Holger Badstuber

  • 06:18 Uhr: Medien: HSV denkt an Badstuber
    Heute wird Mergim Mavraj wohl beim Hamburger SVerwartet. Einer da, zwei to go. Wie die Bild berichtet, haben es die Hanseaten neben Neven Subotic auch auf Holger Badstuber abgesehen. Man hofft auf Möglichkeiten durch den auslaufenden Vertrag, Gespräche könnten bald starten. Würde ich schon - ganz unhsvig - cool finden. Was haltet ihr davon?

    0

  • 06:18 Uhr: Medien: HSV denkt an Badstuber
    Heute wird Mergim Mavraj wohl beim Hamburger SVerwartet. Einer da, zwei to go. Wie die Bild berichtet, haben es die Hanseaten neben Neven Subotic auch auf Holger Badstuber abgesehen. Man hofft auf Möglichkeiten durch den auslaufenden Vertrag, Gespräche könnten bald starten. Würde ich schon - ganz unhsvig - cool finden. Was haltet ihr davon?

    Ich denke nicht, dass Badstuber sich das Chaos da antun würde.
    Zumal der HSV angeblich die letzten Jahre laut Medien immer wieder Interesse an ihm hatte.. alle Jahre wieder.


    Zu seinem Foto. Das kann alles heißen oder nichts. Er bedankt sich immer wieder bei der Südkurve, gerade auch Tage vorher wieder ein Foto von einem Fan mit seinem Trikot in der Süd mit Hashtag #Danke
    Und ich gehe deshalb eher davon aus, dass er sich einfach bedanken wollte.


    Durch all die Spekulationen um Süle und dem Fakt dass Badstuber die letzten Wochen keine Einsätze bekommen hat, hat natürlich das Foto ne Welle von Transfergerüchten ausgelöst. Da knallen jetzt Gerüchte um Stuttgart, Gladbach und HSV nur so raus.
    Keine Ahnung was ich davon halten soll. Vielleicht bleibt er auch einfach und kämpft nochmal in der Wintervorbereitung. Ehrlich gesagt, würde ich das für am wahrscheinlichsten halten.

    0

  • Jetzt mal ehrlich , wir gehen in die Rückrunde haben wichtige Spiele und keine zeit für Experimente..sam hat es glaube ich sehr treffend beschrieben...


    du bist doch Badstuber Fan und wenn es hier leider nicht mehr reicht, dann eben bei einem anderen Verein..

    0

  • Ich denke, hier sollte UH mal ein nettes Gespräch mit Holger führen. Schliesslich musste Uli selber seine aktive Karriere vorzeitig beenden und wurde dann zum besten Manager der Bundesligageschichte.
    Da könnte er Holger ja mal so ganz sachte darauf hinweisen, dass es nicht nötig ist, sich und seinen Körper noch weiter zu quälen, und dass man beim FCB auch in anderer Funktion erfolgreich sein kann, sei es nun als Manager, Trainer oder im Nachwuchsbereich, irgend etwas sollte sich schon für den Jungen finden, und wer weiß, vielleicht ist er da ja genau so gut wie Uli als Manager?

    Jupp Jupp Jupp :D

  • man hat ja auch in den letzten einsätzen gesehen, dass er weit entfernt von einem schnellen und flüssigen bewegungsapparat ist...
    da wirkte vieles eher hölzern und eben nicht mehr gedankenschnell und das ist auf unserem niveau einfach unzureichend...

    Absolut. Es ist auch nicht einfach, ausgerechnet bei einem der Top-4 Vereine in Europa nach so einer langen und gravierenden Leidensgeschichte wieder zurechtzukommen. Vielleicht ist es da wirklich sinnvoller, erstmal 1-2 Schritte zurück zu machen und es woanders zu versuchen, wo das sportliche Niveau und der Druck nicht so hoch sind.

  • Jetzt mal ehrlich , wir gehen in die Rückrunde haben wichtige Spiele und keine zeit für Experimente..sam hat es glaube ich sehr treffend beschrieben...


    du bist doch Badstuber Fan und wenn es hier leider nicht mehr reicht, dann eben bei einem anderen Verein..

    Du, ich hab das nicht in der Hand ;)
    Aber du hast nach Meinungen gefragt und das war meine, dass ich nicht denke dass er zum HSV geht...und ich mir gut vorstellen kann dass Holger noch die Wintervorbereitung abwarten will. Plus dass sein Foto einfach nur ein Danke war - so wie schon oft. Tut mir ja leid, dass ich so denke.
    Man man :rolleyes:

    0

  • Ich hab dich nicht nach deiner Meinung gefragt, sondern ich hab einen Beitrag gepostet!
    Du hast geantwortet und wie immer die Fakten ausgeblendet!


    Mein Hinweis , dass du Badstuber Fan bist war so gemeint, es ist egal wo er spielt, du bist eh nur Fan von ihm

    0

  • Ich hab dich nicht nach deiner Meinung gefragt, sondern ich hab einen Beitrag gepostet!
    Du hast geantwortet und wie immer die Fakten ausgeblendet!


    Mein Hinweis , dass du Badstuber Fan bist war so gemeint, es ist egal wo er spielt, du bist eh nur Fan von ihm

    Hm komisch. Ich hab das hier "Würde ich schon - ganz unhsvig - cool finden. Was haltet ihr davon?"
    echt dafür gehalten, dass du hier andere User nach ihrer Meinung fragst. 8|



    Die Fakten hab ich ausgeblendet? Aha. Nee. Ich hab hier lediglich meine Meinung geschrieben, das was ICH DENKE. Darf man das hier auch schon nicht mehr machen? alles klar.


    Was für ein Kindergarten.

    0

  • Wäre für mich ein Unding wenn man badstuber weg gibt. Lasst ihn zeit der wird wieder. Er gehört zu Bayern.

    Das darf man hier leider nicht sagen - sonst wird man hier als naiv abgestempelt.


    Die mögen sich hier alle wohl nur in ihren eigenen Meinungen bestätigen, das ist alles an Diskussionsstoff hier.

    0

  • Das darf man hier leider nicht sagen - sonst wird man hier als naiv abgestempelt.
    Die mögen sich hier alle wohl nur in ihren eigenen Meinungen bestätigen, das ist alles an Diskussionsstoff hier.

    War das eigentlich schon immer so, dass man sich beim kleinsten Gegenwind hingestellt hat und sich mit "ABER DAS DARF MAN JA HIER NICHT SAGEN!!!!" beschwert hat? Diese Internet-Mentalität ist lächerlich. Am besten beendet du die Diskussion mit "ist ja auch egal, ich hab meine Meinung und du deine!!!", dann läuft es hier wie in den Facebook-Kommentaren.


    Hier wurde dir von fast allen Usern mit Argumenten begegnet, auf komplett sachlicher und in Anbetracht der Umstände realistischer Basis. Wer das Geschäft kennt, der muss einfach sehen, dass es absolut ungewöhnlich ist, wie unser Verein mit Holger umgegangen ist. Auf diesem Niveau bei allen anderen Vereinen undenkbar. Statt die Schuld beim Trainer zu suchen, sollte man sich einfach mal damit abfinden, dass es fast unmöglich ist, dass er nach 4(!) Jahren Dauerverletzung immer noch so spielt wie vor der Verletzung. Und ja, vielleicht hat man nun festgestellt, dass es für uns nicht mehr reicht. So läuft das halt. Seit 4 Jahren wird gesagt, dass er die Kurve schon wieder kriegen wird. Irgendwann muss der Realismus einkehren. Ich finde es ja auch sehr schade und tragisch.

  • War das eigentlich schon immer so, dass man sich beim kleinsten Gegenwind hingestellt hat und sich mit "ABER DAS DARF MAN JA HIER NICHT SAGEN!!!!" beschwert hat? Diese Internet-Mentalität ist lächerlich. Am besten beendet du die Diskussion mit "ist ja auch egal, ich hab meine Meinung und du deine!!!", dann läuft es hier wie in den Facebook-Kommentaren.
    Hier wurde dir von fast allen Usern mit Argumenten begegnet, auf komplett sachlicher und in Anbetracht der Umstände realistischer Basis. Wer das Geschäft kennt, der muss einfach sehen, dass es absolut ungewöhnlich ist, wie unser Verein mit Holger umgegangen ist. Auf diesem Niveau bei allen anderen Vereinen undenkbar. Statt die Schuld beim Trainer zu suchen, sollte man sich einfach mal damit abfinden, dass es fast unmöglich ist, dass er nach 4(!) Jahren Dauerverletzung immer noch so spielt wie vor der Verletzung. Und ja, vielleicht hat man nun festgestellt, dass es für uns nicht mehr reicht. So läuft das halt. Seit 4 Jahren wird gesagt, dass er die Kurve schon wieder kriegen wird. Irgendwann muss der Realismus einkehren. Ich finde es ja auch sehr schade und tragisch.

    Nun ja, wenn man nicht ständig unsachliche Antworten mit "wie naiv" lesen möchte, dann sollte man diese Meinung hier nicht schreiben, ja.


    Und sorry, Das ist einfach nur lächerlich. Airlion fragt "wie seht ihr das".
    Ich antworte, ich sehe Holger nicht beim HSV und kann mir vorstellen dass er noch die Vorbereitung abwarten will.
    Und Airlion schreibt dann, ich würde erneut die Fakten ausblenden. Und er/sie habe nicht nach meiner Meinung gefragt.
    Es gibt keine Fakten zum Thema HSV, nur Medien, die vom Interesse an Badstuber schreiben und darüber haben die letzten Einträge gehandelt.
    Ich habe lediglich meine Meinung geschrieben. Aber es musste ja gleich geantwortet werden ich würde erneut Fakten ausblenden.
    Und da soll man tatsächlich sagen dürfen man denke der Verein sollte Badstuber behalten?
    Lächerlich. Das wird doch sofort niedergemacht.


    Ihr merkt nicht, dass ihr hier keine andere Meinung als "Badstuber muss weg - er ist nicht mehr gut genug und kann auch keine Vorbereitung mehr machen" gelten lasst.
    Denn alles was man in diese Richtung sagt, wird direkt als naiv abgestempelt.
    Und Ja, mir wurde das mehrmals gesagt. Das ist nicht sachlich, Leute. Das ist auch keine Basis für ne Diskussion, auch wenn mir dann direkt wieder Empfindlichkeit unterstellt wird.


    Mir scheint es, Airlion kann mit meiner Meinung nicht umgehen. Dies tut mir sehr leid.
    Aber es ist ja auch völlig sinnlos, wenn jede Meinung und Sichtweise die abweicht, vorneweg als ein Ausblenden der Fakten verstanden wird.


    Und ich hab nur geschrieben, ich kann mir am ehesten vorstellen, dass Badstuber die Wintervorbereitung noch für sich nutzen möchte. Nicht, dass ich das weiß.

    0

  • Wäre für mich ein Unding wenn man badstuber weg gibt. Lasst ihn zeit der wird wieder. Er gehört zu Bayern.

    Da dein Kumpel finaoli keine wirkliche Antwort drauf gegeben hat stelle ich auch dir die Frage: Gibt es irgendein Anzeichen dafür, dass er es nochmal schafft? Mit schaffen spreche ich nicht davon, dass er nochmal ein paar Spiele macht, sondern dass er konstant fit ist, sein altes Niveau erreicht und dauerhaft zu einer Größe im Kader wird.


    Das hat nach meinem Wissen noch nie jemand geschafft und Badstuber stellt ja in Sachen Krankenakte mittlerweile sogar Ronaldo (den richtigen) locker in die Tasche.

  • @finaoli ich hab einen Beitrag kopiert und hier reingestellt ohne Kommentar , wenn du nicht in der Lage bist das richtig zu bewerten dein Problem und höre auf Mist über mich zu erzählen, ich habe niemand gefragt!

    0

  • Und sorry, Das ist einfach nur lächerlich. Airlion fragt "wie seht ihr das".

    Man sollte nicht mit dem Wörtchen "lächerlich" um sich schmeißen, wenn man selbst nicht merkt, dass das keine Frage und kein persönlicher Beitrag von @airlion war, sondern dass sie dort ein Beitrag der Medien (Spox) hier hinein kopiert hat.


    Es gibt keine Fakten zum Thema HSV, nur Medien, die vom Interesse an Badstuber schreiben und darüber haben die letzten Einträge gehandelt.

    Natürlich gibt es keine Fakten zum HSV, du blendest halt nur allgemein die Fakten zum Thema Badstuber aus.


    Und da soll man tatsächlich sagen dürfen man denke der Verein sollte Badstuber behalten?
    Lächerlich. Das wird doch sofort niedergemacht.

    Natürlich darf man das sagen, man darf halt nur keine Pussy sein die direkt rumjammert, wenn andere das anders sehen und ihre Meinung auch mal kundtun. Sowas nennt man Diskussionskultur.


    Denn alles was man in diese Richtung sagt, wird direkt als naiv abgestempelt.

    Mein Gott, häng dich doch nicht dauernd an dem Wort "naiv" auf. Wie kann man deshalb nur so eingeschnappt sein?


    Vor allem, wenn man bedenkt, dass die "Gegenseite" einige Argumente hat und von dir nichts kommt als dass du an ihn glaubst und dann gejammert wird, dass du Gegenwind wegen deiner Meinung bekommst. Wobei das ja überhaupt nichts schlimmes ist, wenn man verschiedener Meinung ist.

  • Nun ja, wenn man nicht ständig unsachliche Antworten mit "wie naiv" lesen möchte, dann sollte man diese Meinung hier nicht schreiben, ja.

    Das ist ja relativ einfach. Wenn du nicht damit klar kommst, dass deine Meinung nicht geteilt wird, dann wirst du hier nicht so richtig glücklich werden. Schreib einen Blog oder so, da kannst du ganz ohne Gegenwind schreiben was du willst.
    Ein Forum ist dafür eher ungeeignet.


    Ein bisschen weniger Empfindlichkeit täte dir allerdings wirklich ganz gut...

  • Ich bin zwiegespalten, andererseits ist das Talent von Badstuber unverkennbar und wird sicher nicht in den 4 Jahren verschwunden sein, andererseits ist der Fußball in dieser Zeit moderner, schneller, athletischer, robuster - selbst in der Bundesliga - geworden.


    Meines Erachtens könnte sich Holger sicherlich an das Niveau rankämpfen, vor allem wenn er die Spielpraxis bekommt, aber eben die oben genannten Umstände sind wie Gift für seinen labilen Körper. Das wäre wie auf Glasscherben zu gehen...ein falscher Schritt und...


    Der Verein ist Hand in Hand mit ihm durch die Verletzungszeit gegangen, und deswegen würde ich zu einer Verlängerung nicht nein sagen, natürlich zu leistungsgekoppelten Konditionen.

  • @finaoli ich hab einen Beitrag kopiert und hier reingestellt ohne Kommentar , wenn du nicht in der Lage bist das richtig zu bewerten dein Problem und höre auf Mist über mich zu erzählen, ich habe niemand gefragt!

    Sorry, aber bei dem Text mit "Würde ich schon - ganz unhsvig - cool finden. Was haltet ihr davon?" sogar mit Rechtschreibfehlern versehen, bin ich nicht davon ausgegangen, dass der komplette Beitrag von einer Medienseite kopiert ist. Also sorry, dass ich das falsch verstanden habe.


    Ich glaub dennoch nicht, dass es falsch ist, wenn man seine Meinung dazu schreibt.


    @pieras_123 Wenn das für dich Pussy-Verhalten ist, okay. Mich stört es eben, wenn man mich mehrere Male naiv nennt und auch bei neuen Beiträgen meinerseits direkt wieder kommt, ich blende Fakten aus, nur weil ich geschrieben habe, ich denke er wird noch die Wintervorbereitung mitmachen. Das ist mein Gefühl, meine Meinung. Nicht mehr und nicht weniger. Ihr tut gerade so, als hätte ich gesagt, er wird ganz sicher Stammspieler. All das hab ich nicht gesagt, sondern nur dass ich denke, er wird es erst mal nochmal probieren. Ich kann mich auch irren. Das ist doch nur meine Meinung - und das hat nichts mit Fakten zu tun.


    Mir kommt es vor, als ob alles was ich schreibe, in die Richtung gedrängt wird, als ob ich sagen würde, er wird wieder Stammspieler, ganz sicher. Das hab ich nie gesagt und nie gemeint.


    Ich habe zuvor mehrmals geschrieben, ich denke man sollte abwarten. Auch das war nie zu hoch gegriffen.
    Und es ist anstrengend, wenn man hier ein wenig anders denkt, und sofort wieder das Gefühl bekommt, man wäre völlig übergeschnappt und weltfremd. Und genau das vermittelt ihr mir dann.
    Merkt ihr nicht, aber für mich ist das eben so und es nervt. Mich.
    Wenn ihr das überempfindlich findet, tut es mir leid.

    0

  • Das hat nach meinem Wissen noch nie jemand geschafft und Badstuber stellt ja in Sachen Krankenakte mittlerweile sogar Ronaldo (den richtigen) locker in die Tasche.

    Doch! Lothar M. :D
    Der war in der Sache aber auch sehr speziell, hat daheim Krafttraining betrieben ohne Ende, was ihm wohl dazu verholfen hat, bis zum Karriereende auf höchstem Niveau agieren zu können.

  • Das ist ja relativ einfach. Wenn du nicht damit klar kommst, dass deine Meinung nicht geteilt wird, dann wirst du hier nicht so richtig glücklich werden. Schreib einen Blog oder so, da kannst du ganz ohne Gegenwind schreiben was du willst.Ein Forum ist dafür eher ungeeignet.


    Ein bisschen weniger Empfindlichkeit täte dir allerdings wirklich ganz gut...

    Nö. ich hab überhaupt kein Problem, dass meine Meinung nicht geteilt wird. Sondern dass man mir beim kleinsten Pro für Holger gleich das Gefühl gibt, ich hätte die Realität nicht im Blick.
    Nur weil ich z.b. sage, ich denke er macht vielleicht noch die Vorbereitung mit und schaut was dann kommt - blende ich keine Fakten aus, sondern das ist meine Meinung die natürlich falsch sein kann.
    Logisch, weil es keiner weiß.
    Aber "du blendest wieder Fakten aus" lässt mich zweifeln ob man mich hier überhaupt nicht verstehen will. Denn ich habe nie derartig überschwänglich positive Prognosen für Holger abgegeben. Sondern habe immer wieder gesagt, ich hab noch Hoffnung, aber man muss schauen was sein wird.

    0