Holger Badstuber

  • Wenn er bei 100 % ist, wieso spricht Carlo dann davon, dass er gegen Wolfsburg erste Alternative ist, nur um ihn dann nicht mal auf die Bank zu setzen? Es gab von Vereinsseite ja nicht mal mehr nen Kommentar dazu... Sorry, aber wer da dann noch sagt, das wäre auf des Trainers Mist gewachsen, ist einfach nur naiver Optimist.

    Von Vereinsseite gibt es sowieso wenig Info.
    Du willst also damit sagen, dass er dann nicht im Kader war, hatte andere Gründe und war keine Trainerentscheidung? Willst du damit sagen er sei verletzt gewesen? Nein, war er nicht denn am nächsten Tag war er ganz normal im Training. ;) Also kann das nicht sein.
    Der Trainer hat das so entschieden. Warum, wissen wir nicht. Fakt ist, dass er aktuell keine Chance bekommt sich zu zeigen.
    Ob er diese aber noch erhält oder nicht, und nutzt, das könnt ihr doch aber alle nicht wissen.
    Ich sage ja, es macht gar keinen Sinn hier darüber weiter zu reden, da sich ja fast alle einig sind, dass er bereits "fertig" ist mit seiner Karriere und dann gehen muss.
    Das sieht er sicher anders und wird weiter dafür ackern. Was am Ende dabei herauskommt, das wissen wir nicht. Aber ich finde es eben schade, dass er von so vielen hier abgeschrieben wird, ohne dass ihr alle ihn überhaupt spielen gesehen habt (da er zur Zeit einfach die Chance nicht bekommt).


    Ich glaube nicht, dass es naiv ist, abwarten zu wollen wie es weiter geht, bevor man sagt er wird aussortiert und wäre invalide.
    Ich finde eher, dass es vorschnell geurteilt ist und hier ne Menge an Spekulationen entstehen, weil er keine Einsätze bekommt.
    Deshalb sage ich: Abwarten und nicht gleich den Teufel an die Wand malen. Er ist gesund, fit, trainiert alles mit und haut sich sehr rein. Habt ihr aktuell mal ein Training von ihm gesehen? Wenn ja, wisst ihr das selbst.
    Und bitte jetzt keine "warum stellt der Trainer ihn dann nicht auf" Fragen. Ich weiß es nicht. Ihr aber auch nicht. Also kann man doch einfach mal schauen was kommen wird....


    Aber ich hab ja auch kapiert dass hier keiner mehr an ihn glauben mag oder kann.
    Okay. Das ist doch jedem selbst überlassen was er glaubt und denkt.

    0

  • also ganz ehrlich und sorry wenn ich jetzt so direkt bin - ein green hat bis zu seiner Verletzung auch alles mittrainiert und dennoch war und ist er keine alternative und genauso wird es bei Holger sein, es wird einfach nicht mehr auf dem Level reichen und wenn du ehrlich bist, seine einsätze waren alles andere als überzeugend


    leider spielen wir bisher eine sehr durchwachsene Saison, haben fast immer knappe spiele - ich glaube wenn wir 10punkte vorsprung hätten könnte man das Experiment wagen, aber so nein und das ist im Moment auch besser so


    und wenn es stimmt mit der Personalie Süle, dann sollte man wirklich davon ausgehen, dass mit Holger nicht mehr geplant wird


    für den Menschen Holger tut es mir sehr leid, aber rein sportlich wäre der das Transfer von Süle wirklich das beste für uns

    0

  • Seine Einsätze? Das waren mal 90 min, in denen andere noch weniger geglänzt haben, aber okay.


    Ich würde mich nur wiederholen, also bleibt uns einfach abzuwarten.


    Ich hab die Hoffnung nicht aufgegeben. Ihr schon. Ist okay. Jeder wie er mag. Schau mer mal was kommt.

    0

  • also ganz ehrlich und sorry wenn ich jetzt so direkt bin - ein green hat bis zu seiner Verletzung auch alles mittrainiert

    Ich meinte WIE er trainiert. Habt ihr ihm mal zugeschaut?


    Aber es ist doch okay. Es bringt auch nichts, weiter darüber zu reden. Für euch ist es sicher, dass Holger kein Bein mehr auf den Boden kriegt, für euch hat er fertig und wird gehen.


    Vielleicht beweist er euch das Gegenteil. man wird sehen.

    0

  • Ich klinke mich hier wieder aus, weil es einfach nichts bringt. Ich bin euch zu naiv und mal mir meine eigene Welt, während ihr schon genau wisst dass Badstubers Weg jetzt zu ende ist...


    Vielleicht lesen wir uns in einiger Zeit nochmal dazu...bis dann.

    0

  • also von "vorschnell" kann ja wohl kaum die rede sein....

    Nee natürlich nicht. Da kann man jetzt die 4 Jahre auffahren. Es geht aber um Jetzt und hier und was passieren wird....
    egal...ich werd nicht verstanden ;) ist okay.
    Für euch ist Holger weg vom Fenster. Nur - er sieht das selbst nicht so. Hm.

    0

  • Nee natürlich nicht. Da kann man jetzt die 4 Jahre auffahren. Es geht aber um Jetzt und hier und was passieren wird....egal...ich werd nicht verstanden ;) ist okay.
    Für euch ist Holger weg vom Fenster. Nur - er sieht das selbst nicht so. Hm.

    für uns ist holger nicht vom fenster weg, himmel nochmal. trotz aller nibelungentreue sollte man aber mit offenen augen durchs leben gehen. schau dir doch einfach mal die bewegungsabläufe von badstuber an. die waren noch nie rund, aber mittlerweile sieht das einfach nur noch kaputt aus. ein bekannter von mir war letztens beim training, der hat fast geheult vor mitgefühl, als er badstuber da hat " hampeln" gesehen. es ist aber auch völlig normal, dass ein betroffener ab und an länger braucht, um sich das " ende " einzugestehen. und hier ist der arbeitgeber gefragt, ihm diese entscheidung abzunehmen und die weitere zukunft ausserhalb des status profifussballer zusammen zu planen, zu gestalten und zu begleiten.

  • Tue ich das? Ihr wisst doch genauso wenig wie ich und für euch ist das beschlossene Sache. Vorschnell, meiner Meinung nach. Aber ist auch okay ;)

    Hast die letzten 4 Jahre verpasst? Wie alt bist du, 12 ??
    Dann kann man deinen Kinderkram nicht krumm nehmen.

    #KovacOUT

  • Ich klinke mich hier wieder aus, weil es einfach nichts bringt. Ich bin euch zu naiv und mal mir meine eigene Welt, während ihr schon genau wisst dass Badstubers Weg jetzt zu ende ist...


    Vielleicht lesen wir uns in einiger Zeit nochmal dazu...bis dann.

    Du klinkst dich sofort wieder aus, weil du in dem Fall eine andere Meinung als der Großteil der User hast? Mensch, das wurde doch ganz normal diskutiert, wie kann man da nur so schnell eingeschnappt sein...

  • Nee natürlich nicht. Da kann man jetzt die 4 Jahre auffahren. Es geht aber um Jetzt und hier und was passieren wird....egal...ich werd nicht verstanden ;) ist okay.
    Für euch ist Holger weg vom Fenster. Nur - er sieht das selbst nicht so. Hm.

    Du wirst schon verstanden, deshalb muss man es aber noch lange nicht so sehen wie du.


    -Badstuber hat seit 4 Jahren keine 5 Spiele am Stück gespielt.


    -Man sieht ihm an, dass es nicht mehr so ist wie früher. Nicht Formtechnisch, sondern von seinen Bewegungsabläufen usw..


    -Selbst wenn er sein altes Leistungsniveau annähernd erreicht, ist es sehr unwahrscheinlich, dass er je dauerhaft fit bleibt.


    -Laut deiner Aussagen ist er richtig fit, es reicht aber trotzdem höchstens für die Bank, teilweise nicht mal das, obwohl andere IV verletzt waren.


    Es gibt da einfach zu viele Anzeichen die eine deutliche Sprache sprechen.

  • jetzt mal ehrlich mit Fakten beschäftigst du nicht wirklich und nur weil du anscheinend seine Posts auf FB toll findest, heißt es ja nicht das es wirklich so ist


    er fühlt sich wahrscheinlich gut und fit, aber es reicht offensichtlich nicht für die Mannschaft und nun?

    0

  • Du klinkst dich sofort wieder aus, weil du in dem Fall eine andere Meinung als der Großteil der User hast? Mensch, das wurde doch ganz normal diskutiert, wie kann man da nur so schnell eingeschnappt sein...

    Nein, ich bin nicht eingeschnappt. Sondern ich meine, weil es nichts bringt endlos das gleiche zu diskutieren. Für euch ist das Kapitel Badstuber als Fußballprofi erledigt, für euch kriegt er keinen Fuß mehr in die Tür, er wird demnach aussortiert und hat fertig, weil er invalide ist.
    Das ist eure Meinung. Okay.


    Meine Meinung ist einfach nur, dass ich ihn nicht aufgebe sondern warten möchte was nach der Winterpause bei ihm passiert. Und das finde ich weder naiv, noch verwerflich.


    Dass er im Training angeblich rumhampeln soll dass man Mitleid mit ihm haben muss, das ist meiner Meinung nach definitiv nicht der Fall. Im Gegenteil. Aber wenn dein Bekannter dieser Meinung ist, @blofeld, dann ist das eben so.


    Und wie gut oder nicht gut er ist, müsste man (Meiner Meinung nach) dann beurteilen, ihn im Spiel zu sehen. Was ja leider im Moment nicht möglich ist, weil er nicht spielt (Und ja, er wird vom Trainer nicht berücksichtigt) Somit fehlt ihm die Chance zu zeigen wo er spieltechnisch wirklich steht (bitte nicht Rostow als Bsp nehmen, da waren alle schlecht, manch andere sogar noch schlechter als er).
    Das kann sich aber trotzdem noch ändern, man weiß es doch nicht!
    Deshalb sage ich doch einfach nur, man kann doch mal abwarten und gucken was kommt oder was nicht kommt.


    Er selbst scheint nicht aufgeben zu wollen und er weiß ja am Besten wo er steht und was noch geht oder nicht.
    Alles andere ist Spekulation von außen, die sich aus der Situation heraus ergibt, dass er eben im Moment nicht spielt. Warum das so ist, das weiß der Trainer und auch er. Wir aber nicht, wir können nur mutmaßen. Dennoch wirft er ja nicht das Handtuch und ich bin mir sicher, dass er nicht vor hat, dieses zu werfen sondern er weiter macht. Das muss man nicht gut heißen, kann man aber wertschätzen. Und kann ihm dann einfach wünschen dass es doch noch hinhaut.


    Ich bin nicht naiv nur weil ich sage: Warten wir noch ab. Ich hab noch Hoffnung.


    ICH finde es zu früh, zu sagen er hat fertig. Aber ich akzeptiere eure Meinungen.
    Finde aber, dass das Diskutieren nichts bringt, da wir uns im Kreis drehen. Ihr seht das so, ich so. Und keiner weiß wo es hingeht.


    Wenn meine Ansätze und Meinung so naiv klingen, tut es mir leid. Aber es ist nun mal so. Und ich möchte einfach warten was kommt. Trotz allem.


    Vielleicht packt er es ja doch!

    0

  • Er hat ja in der Wintervorbereitung Testspielmöglichkeiten. Da muss er fit sein und sich einspielen, um noch eine Chance zu haben. Er war wohl zu lange weg, um plötzlich gute Leistungen aus sich rauszuholen.



    Vielleicht hilft die Winterpause wegen der Vorbereitungsspiele.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • jetzt mal ehrlich mit Fakten beschäftigst du nicht wirklich und nur weil du anscheinend seine Posts auf FB toll findest, heißt es ja nicht das es wirklich so ist


    er fühlt sich wahrscheinlich gut und fit, aber es reicht offensichtlich nicht für die Mannschaft und nun?

    Siehst du. Genau das ist anstrengend. Was für Fakten? Das was ihr hier schreibt, sind keine Fakten sondern auch nur Mutmaßungen, aus der Situation gezogen. Also?


    Und es wäre nett wenn man mich nicht ständig als Naivling hinstellen würde, weil ich abwarten will. Das macht keinen Bock.


    jetzt mal ehrlich mit Fakten beschäftigst du nicht wirklich und nur weil du anscheinend seine Posts auf FB toll findest, heißt es ja nicht das es wirklich so ist


    er fühlt sich wahrscheinlich gut und fit, aber es reicht offensichtlich nicht für die Mannschaft und nun?

    Was für Fakten? Das, was ihr hier schreibt, sind keine Fakten sondern auch nur Mutmaßungen, aus der Situation gezogen. Also? Wie es weiter geht, könnt ihr genauso wenig wissen wie ich.


    Und es wäre nett wenn man mich nicht ständig als Naivling hinstellen würde, weil ich abwarten will. Das macht keinen Bock und ist anstrengend.

    0

  • @finaoli
    Naiv ist einfach, dass der Spieler seit 4 Jahren weg vom Fenster ist und du dem Trainer die Schuld gibst und nicht glauben kannst, dass er derzeit nach 4 Jahren ohne echte Profi-Zeit zu schlecht ist.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016