Holger Badstuber

  • Paule, der Grund für den vermeintlichen Hype (den ich ehrlich gesagt nicht erkennen kann) ist dass Badstuber in seiner 1ten Profisaison mit 20 schon solche Leistungen am Fliessband abliefert wie sie z.B. Micho einmal alle 10 Spiele schafft (zuletzt)

    0

  • Also da der Jogi auch im Stadion war, ist ihm die Leistung Badstubers bestimmt nicht verborgen geblieben. Außer Lahm haben wir nicht einen gescheiten Außenverteidiger. Also ich könnte mir usner AV Paar auch sehr gut in der Nationalmannschaft vorstellen.

    0

  • Das ist kein hype sondern eine der Realtiät entsprechende honorierung seiner Leistungen. Man sollte natürlich abwarten wie er sich in den nächsten Monaten macht aber das er bisher so konstant Leistung bringt darf auch gelobt werden.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">vermeintlichen Hype (den ich ehrlich gesagt nicht erkennen kann)</span><br>-------------------------------------------------------


    gut, wenn man wiederum den Kicker und seine Superrangliste hernimmt, wo er ins Blickfeld gestuft wurde, geb ich dir Recht.
    Da war er eher unterbewertet aus meiner Sicht.


    Egal, man sollte die Pressefritzen wohl eh nicht zu ernst nehmen.

    0

  • Ich fand Badstuber heute auch richtig gut! Wie der den Ball in der zweiten Halbzeit abgelaufen hat als der Hoppenheimer auf Butt zuging das war schon klasse. Genau im richtigen Moment und das als linker Verteidiger im rechten Zentrum an der Strafraumgrenze. Ausserdem sind seine Ecken um Längen besser als die von Schweinsteiger. Auch wenn sie heute wenig effektiv waren, sind sie doch immer recht scharf und gut in den Strafraum gezogen.

    0

  • Ist beeindruckend wie er seine Leistungen den Anforderungen anpasst.... wird natürlich auch noch seine schlechten Tage haben, aber auf Dauer könnte das der Anfang einer guten Karriere sein... :)

    0

  • Jup, Holger war gestern mal wieder Hammer. Die Freistöße kommen von seiner Seite immer gefährlich. Und defensiv war er zu 90% immer richtig stark.
    Ich erinnere mich da gerade an die Szene wo er dem allein auf das Tor zulaufenden Hoffenheimer perfekt den Ball abgrätschte.


    Holger rockt

    0

  • @ rza
    Finde ich auch!
    Er steht zwar defensiv klasse als LV, aber offensiv ist das noch aus dem Spiel heraus zu zaghaft.
    Ribery wird schon mehr Unterstützung bekommen wollen, wenn er wieder da ist und vorne gedoppelt wird.

    0

  • sicher aber man merkt schon langsam dass er sich auch offensiv mehr zutraut....aber bzgl Ribery hast scho recht dass Ribery dann einen braucht der ihn "entlastet" und mit ihm mitspielt aber das kann der verstärkt auch zB Schweinsteiger sein bzw der 8er

    0

  • Sehe ich nicht so, aus dem Spiel traut er sich rein gar nichts zu. Vielleicht ist es aber auch nur die Anweisung von Van Gaal, dass er nur maximal 10 Meter über die Mittellinie gehen darf, und dann abbremsen und passen soll.


    Ja, wenn wir mit Ribs auf 433 umstellen, dann kann Schweinsteiger Ribery unterstützen und Müller als rechter 8er auf seiner Seite Robben helfen! Problem hierbei: Nur Gomez kann vorne spielen. Ich wäre trotzdem dafür.

    0

  • den offensiven Part interpretiert er schon sehr zaghaft das will ich nicht bestreiten wenn man den Part des LV auch als Offensivkraft betrachtet was ja auch in ner 4er-Kette so angedacht ist.
    Kann sein dass es ne Anweisung des Trainers gibt dass er in erster Linie absichern soll aber trotzdem mein ich dass er sich jetzt öfter mal was traut....braucht halt seine Zeit wie bei Lahm als RV und auch den entsprechenden Mitspieler auf seiner Seite....bin gespannt wie das dann wird mit Ribery zusammen

    0

  • Wenn Ribery gespielt hat, hatte er entweder Braafheid oder Pranjic hinter sich, und da kann es nur besser werden.
    Vielleicht sehen wir nächste Woche schon, ob Badstuber ihm etwas helfen kann oder darf...
    Langfristig brauchen wir aber einen offensiveren Gegenpart zu Lahm in der AV.

    0

  • @lenz


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ich erinnere mich da gerade an die Szene wo er dem allein auf das Tor zulaufenden Hoffenheimer perfekt den Ball abgrätschte. </span><br>-------------------------------------------------------


    als beide am Pfosten waren? bzw.Badstuber sich da noch galant vor ihn schob?


    das war haarscharf und ohne Badstuber wäre der Ball wohl auch rein,
    da ich mich jetzt nicht an ein grätschen erinnern kann,weiß ich nicht,ob wir von der gleichen Situation sprechen.


    ich find ihn echt Klasse

    0

  • Badstuber spielt bislang eine klasse Saison und wird wenn er so weiter macht ein Weltklasse-Abwehrmann. Dazu kommt, dass er ein sehr starker Standardschütze ist, was ihn um so wertvoller macht. Was Standards angeht, ist er eh der Beste im Kader.

    0

  • wenn er die form hält muss er auch mit zur wm! denn an iv fehlts in deutschland gewaltig... wenn ich da nur an tasci, westermann, metzelder und vorallem friedrich denke wird mir schlecht!!

    0