Holger Badstuber

  • Fakt ist, dass man mit dem hueftsteifen VB und dem langsamen Micho zwei Speiler gehalten hat, die bei weitem nicht die Kasse eines Lucio haben, und das hat ueber Jahre gesehen...ergo ist der Abgang von Lucio nach wie vor eine Katastrophe, auch wenn viele hier das Management fuer unfehlbar halten und diesen Fakt nicht eingestehen wollen; gestern haette sich diese krasse Fehlentscheidung beinahe geraecht...im VF ist mit dieser Abwehr aber Schluss, und das leider zu Recht.... :(

    0

  • Oh ne, nicht schon wieder das Thema Lucio, oder ?


    Gerade in der CL war er oft nicht ganz unschuldig am Ausscheiden in der KO-Runde.


    Generell zum Thema IV. Diese Position ist heutzutage viel schwieriger geworden als früher. Es gibt heute Mannschaften wie Barca, die sehr viele kleine wendige Spieler haben (Messi, Iniesta, Xavi, ...) aber auch Stürmer die sich körperlich durchsetzen können (Ibrahimovic, Henri). Das ganze zu verteidigen ist extrem schwierig. Den perfekten IV der in jedem Spiel alles raushaut, den gibt es momentan in Europa einfach nicht.


    Selbst ein Terry oder ein Puyol haben immer mal wieder Aussetzer drin, sonst würden ja keine Gegentore fallen.

    0

  • War aber leider so ... beide (Micho und Lucio) waren oft Bärenstark in der Liga und international haben sie dann oft versagt ... Alleingänge von Lucio die zu Konter geführt haben ... Böcke von Micho ... oder auch sehr oft, wurde der Ball von Lucio noch abgefälscht ins eigene Tor gelenkt ...

    0

  • Badstuber hat seinem Mitspieler Alaba das Einleben in die Mannschaft mit leicht gemacht. Den Kopfball gegen den Wind, der dadurch zu kurz kam, anzukreiden, ist ein Witz.
    Wenn Badstuber so weitermacht, wird er eine fest Größe beim FC B und zu einem bestimmten Zeitraum auch für die NM
    Bereits jetzt sollen wir v.G dankbar sein, daß er Leutern wie Badstuber, Müller, Contento, Alaba und wer weiß noch diese Chancen ermöglicht.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">achja, und Badstuber spielt eine grundsolide Saison, Respekt, aber hoeheren Anspruechen = CL genuegt er noch nicht, kann er vielleicht auch nicht</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich frag mich ja, ob die Leute solche Aussagen schreiben, nachdem man die Spiele eines Badstubers in der CL gesehen hat, oder einfach das Alter googelt und ein Pauschalurteil von sich gibt.


    *kopfschüttel*


    Im übrigen darf man sich nochmals die Spiele gg Getafe oder gg Chelsea anschauen, indem ein Lucio mitgewirkt hat.


    Vielleicht kann man dann nochmals seine Meinung überdenken.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Den Kopfball gegen den Wind, der dadurch zu kurz kam, anzukreiden, ist ein Witz. </span><br>-------------------------------------------------------


    aha, bei Badstuber ist die Ausrede Wind erlaubt und bei Butt wahrscheinlich nicht.
    Sehe ich das richtig?
    :D

    0

  • es ist ein Unterschied ob ich als Abwehrspieler per Kopf abwehre oder
    ob ich als Torwart einen haltbaren Schuß, den ich entweder festhalten oder zur Ecke abwehren kann,nach vorne abwehre.
    Das steht auch für Butt selbst außer Frage.
    Ich bin der letzte, der Butt kritisiert, er gibt ja seine Fehler selbst zu.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">aha, bei Badstuber ist die Ausrede Wind erlaubt und bei Butt wahrscheinlich nicht.
    Sehe ich das richtig? </span><br>-------------------------------------------------------


    Der Ball von Badstuber wäre ohne Wind nie und nimmer da gelandet, wo er landete.


    Bei Butt war der Wind nur bedingt mit schuldig. Später konnte er einen ähnlichen Ball ja auch festhalten.


    Butt sollte jetzt nicht mit den faulen Ausreden anfangen, denn das war es u.a. auch, was hier immer Rensing vorgeworfen wurde.

    0

  • Zu Lucio: Lucio ist für mich definitiv ein besserer IV als Micho, VanBuyten und Badstuber. Aber meiner Meinung nach ist das ein Stück weit ein entweder oder. Entweder Lucio oder VanGaal. Lucio ist ein Kämpfer und unglaublich zweikampfstark. Aber disziplin und Ordnung ist für ihn häufig ein Fremdwort. Und es ist zumindestens sehr wahrscheinlich, dass das zwischen VanGaal und Lucio zu deutlichen Problemen hätte führen können - und neben einem Toni der unzufrieden auf der Bank sitzt noch ein Lucio der unzufrieden auf der Bank sitzt. Da weiß ich nicht ob VanGaal diesen "Dreikampf" auch "gewonnen" hätte, wie es ihm gegen Luca alleine gelungen ist. Und ein Trainer der bei der Mannschaft unten durch ist - kann nur in einer Katastrophe enden. Mal vorsichtig an die letzte Saison und einen Gewissen Grinsemann erinner.


    Und so sehr ich Lucio leiden mag und ihn gerne noch bei uns hätte - genauso wenig sehe ich dort einen großen Management Fehler - weil es für die gesamte Mannschaft betrachtet wohl möglicherweise (ist ja alles nur Spekulation) genau die richtige Entscheidung war.


    Die Fehler des Managements diese Saison waren ziemlich offensichtlich. Man hat die Baustelle auf der AV erkannt - aber keinen klasse AV besorgt/bekommen.

    0

  • ob Höwedes oder Hummelts auf Dauer besser sind, bleibt abzuwarten.
    Badstuber hat einen anderen Stil zu spielen, er wirkt halt etwas hölzern.
    Er wird weiter an sich arbeiten und so hoffe ich, auf Dauer eine Stütze beim FC B sein. Das ist doch auch etwas, worauf er stolz sein kann.

    0

  • diese Hummels und Höwedes-Verklärung nervt nur noch.


    Was soll denn an denen soviel besser sein als an Badstuber oder an Breno.


    Ich halte vom reinen Potenzial her Breno für den stärksten der 4.
    Badstuber spielt bislang eine klasse Runde (mal abgesehen von 2-3 CL-Spielen).


    Unsere beiden Youngster brauchen sich vor den anderen nicht zu verstecken!!!

    0

  • Bei Höwedes weis ich echt nicht, warum der hier so eine Lobby hat, der spielt doch absolut genauso wie Badstuber, d.h. etwas unauffälliger.


    Bei Hummels kann ich das ganze noch irgendwie nachvollziehen, der wirkt durch seine Tore immer etwas spektakulärer. Nur gilt bei ihm noch mehr als für van Buyten: Seine Tore verdecken oftmals eklatante Schwächen in der Abwehr. Man kann auch von einem IV in dem Alter auch einfach kein fehlerloses Spiel erwarten, bei der Position ist Erfahrung einfach das wichtigste.


    Genau deshalb verbietet sich auch jede Diskussion um Höwedes, Hummels und Boateng, da diese einen erfahrenden Mann neben sich brauchen um international zu bestehen (Subotic und Hummels geht auch wirklich nur in der BL).

    0

  • bei breno muss man erstmal gucken dass er wieder fit wird und dann zu alter form zurückfindet


    erst dann kann man spekulieren wie gut er wird und das kann locker noch 1 Jahr dauern

    0

  • man sollte holger nen top-IV zur seite stellen, denn nur allein lahm der für internationale klasse steht ist zu wenig!


    und nen kinderriegel hilft uns intrenational auch nicht weiter.


    also pro badstuber + TopIV

    0

  • Also ich find der Holger spielt eine richtig starke Saison zumindest in der BULI. Wenn man Ihm zuschaut denkt man der ist schon ein ganz alter Hase und spielt schon 5 Jahre auf diesem Niveau. In der Championsleague hat er glaub ich noch ein wenig zu viel Respekt und ist nervöser als im Pokal und in der Liga.


    Aber Höwedes jetzt besser hinzustellen als Badstuber find ich etwas übertrieben und unfair. Erstens hat Höwedes schon im letzten Jahr sehr viele BULI Spiele gemacht und zweitens hat auch der schon seine Fehler gemacht. Bei Hummels muss ich leider sagen finde ich die Sachlage anders. Hummels ist für mich der kommende deutsche Superstar in der Abwehr. Habe mir viele BVB Spiele in dieser Saison angeschaut und was der Junge abräumt,Ballsicher ist und dazu noch extrem torgefährlich davor ziehe ich den Hut. Desweiteren ist er auch im zentralen oder defensiven Mittelfeld absolut überragend und kann diese Positioin zusätzlich super spielen. Also ich könnte kotzen wenn ich dran denke das wir diesen Jungen abgegeben haben. Aber irgendwann kommt er zurück zu uns da bin felsenfest davon überzeugt. Er sagt ja selbst das er auf jeden Fall noch einmal das Trikot des FCB als Stammspieler tragen möchte. *freu*


    Zu Breno habe ich auch meine ganz eigene Meinung. Hätte diesen viel öfter spielen lassen. Aber leider hat ja ein gewisser Klinsmann überhaupt keine Veranlassung gesehen Breno eine Chance zu geben. Und LvG fördert doch immer die jungen Spieler. Aber leider hat auch er anscheinend keine so grosse Meinung über Breno. Aber ich habe Ihn bei NUE beobachtet. Er hat ein super Stellungspiel und ist in den Zweikämpfen überragend. Natürlich ist er aufgrund seiner Statur nicht unbedingt der schnellste aber das war Lucio auch nicht und er war oftmals der Fels in der Brandung oder??? Schade das er keine weitere Spielpraxis mehr in NUE sammeln kann auftgrund seiner schweren Verletzung. Gute Besserung Breno werd bald wieder fit. Und alles nur wegen diesem unfairen Tackling von Reinartz diesem Arsch.



    Also Badstuber und Breno sind absolut auf dem besten Weg unsere IV in den nächsten Jahren zu bilden. Und hoffentlich kommt Hummels noch dazu. Dann haben wir die Bretterabwehr schlägt hin. Schlechter als van Buyten und Micho können die es gar nicht machen. Ok bei van Buyten waren es jetzt nicht ganz so viele schlechte Spiele aber bei Micho wird mir echt speiübel wenn ich den auf dem Platz so rumhacken sehe

    0