Holger Badstuber

  • Liegt an der Doppelrolle. We sich dem Job im def MF verschreibt muss ja immer in 2 Richtungen denken.
    Nach hinten sichern, nach vorne Impulse geben. Dieses Spagat bekommen nicht viele richtig gut hin.
    Und Kraft kostet es zudem.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Hat ganz schön viel Kraft gekostet, so eine Verlängerung auf Schalke. Konnte gestern ja kaum noch mit den anderen jubeln, Robben musste ihn erstmal wieder auf die Beine bringen. Jetzt heissts Reha bis Samstag und dann volle Pulle am nächsten Dienstag gg den englischen Stier.

    0

  • @hobbit schrieb:


    "Unsere Abwehr incl. Badstuber ist nicht so schlecht wie sie hier gerne mal gemacht wird."



    Wohl war! Grosses Spiel von Badstuber, gestern! Aber unsere Abwehr beginnt eben in der Spitze. Zumal bei unserem Spiel! Und wird dort pomadig und nach dem Lustprinzip verteidigt, dann ist auch dort die Ursache einer eventuell desolaten defensiven Leistung des Kaders zu suchen. Was mitunter derzeit leider vorkommt.



    Zu van Bommel: Entschieden ist entschieden. Aber einen möglichen Neuzugang mit einer Spielgewalt von Donnerhall, für den sind wir (hoffentlich) jederzeit offen. Van Bommel könnte auch grosses bei dessen Integration in den Kader leisten. :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wohl war! Grosses Spiel von Badstuber, gestern! Aber unsere Abwehr beginnt eben in der Spitze. Zumal bei unserem Spiel! Und wird dort pomadig und nach dem Lustprinzip verteidigt, dann ist auch dort die Ursache einer eventuell desolaten defensiven Leistung des Kaders zu suchen. Was mitunter derzeit leider vorkommt. </span><br>-------------------------------------------------------


    Hört, hört......sehe ich genauso!!Und gerade bei unserem Spielsystem!!

    0

  • Hat Bärenstark gespielt unser Holger, wenn man überlegt, dass es seine ERSTE SAISON ist, absoluter Wahnsinn!



    Und dann gegen ManU solch eine Leistung...HUT AB!!

    0

  • sehe ich auch so.
    Man muss nur mal Müller zum Vergleich nehmen.


    Da sieht man wie schwierig es ein junger Spieler hat in seiner 1.Profisaison.


    Insgesamt war es wichtig gegen Nani einfach gut zu stehen.


    Vorne macht Franck das schon alleine.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Vorne macht Franck das schon alleine.</span><br>-------------------------------------------------------


    Und genau das ist die Einstellung, die ich nie wieder sehen will. Aber so weit denken die breitnerpaules dieser Welt nicht.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Vorne macht Franck das schon alleine</span><br>-------------------------------------------------------


    Exakt das könnte man mal auch dem Jogi stecken. Badstuber+Marin auf links wäre das optimale Duo.


    Der eine hat kein Bock nach vorne, der andere kein Bock nach hinten.


    Wie beim FCB. Job Sharing in Perfektion :D


    Nani bis auf die komische Flanke nicht im Spiel, Job gut erledigt :D

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">unauffällig, und für einen Verteidiger heißt das GUUUT </span><br>-------------------------------------------------------
    sorry, aber Nani war im direkten Zweikampf derart überlegen...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Zitat:
    unauffällig, und für einen Verteidiger heißt das GUUUT


    sorry, aber Nani war im direkten Zweikampf derart überlegen... </span><br>-------------------------------------------------------


    was hast du für ein Spiel gesehen? Badstuber hatte seine Seite gut im Griff. War eine sehr ansprechende und souveräne Leistung.

    0

  • Defensiv solide, offensiv hat er Ribery wie so oft hängen lassen. Aber mehr kann man von dem Jungen nicht erwarten, hut ab!

    0

  • Für mich hat sich heute einmal mehr gezeigt, dass Badstuber links außen deutlich besser ist als innen. Er wirkt da irgendwie sicherer und souveräner.

    0

  • defensiv sehr cool ggn nani, kaum was gesehn von ihm.


    mit dem ball, etws zu sicherheits behaftet, grad in halbzeit 1 fast nur pässe 3 m oder zu butt. obwohl teilweise pässe offen waren die er sich dann halt net zugetraut hat.


    in halbzeit 2 mit einigen brauchbaren flanken ich denke solang man keinen lahm 2 auf der seite hat ist es die beste möglichkeit ihn da spielen zu lassen, defensiv einigermassen sicher und offensiv brauchbare standards/flanken mit fortdauer des spiels auch mal mit pässen nach vorn ;)

    0