Holger Badstuber

  • es ist aber leider fakt, dass sich van buyten von schnellen, flinken stürmern viel zu leicht ausspielen lässt und demichelis macht in nahezu jedem spiel einen riesen fehler

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">bitte nicht auch noch damit anfangen Badstuber wäre der Heilsbringer.....in meinen Augen kaum weniger limitiert als vBuyten.. </span><br>-------------------------------------------------------


    du bist es wohl auch, der Westermann für den ultimativen Suber-Duber-IV hält...

    0

  • Ich finde es auch ein Witz, dass Badstuber zum Heilsbringer hochst(er)ilisiert wird.


    Für mich hat auch er gehörigen Anteil daran, dass wir so schlecht dastehen, auch er ist alles andere als ein starker IV.


    Für mich ist er vielleicht einen Mini-Tick besser als van Buyten, das war's dann aber schon.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich finde es auch ein Witz, dass Badstuber zum Heilsbringer hochst(er)ilisiert wird.
    </span><br>-------------------------------------------------------


    Du denkst ja auch, Klose würde immer 100% für den FCB bringen. :D

    0

  • Es ist überhaupt witzig, dass ein Spieler mit seiner Erfahrung überhaupt eine Konkurrenz darstellt, bei den erfahrenen Mitspieler. Mir geht es darum, dass ich die anderen nicht mehr sehen brauche, wenn er spielt. Deswegen habe ich bei Breno das gleiche geschrieben.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">du bist es wohl auch, der Westermann für den ultimativen Suber-Duber-IV hält.</span><br>-------------------------------------------------------


    nein, er, Badstuber und v Buyten spielen auf ähnlich hohem Niveau! ;-)

  • Wer immer nach den Kurzauftritten von Tymo und den Leistungen von Badstuber immer noch an Micho und DvB glaubt, der hat nen riesengroßes Problem.


    Verzeihung, aber das kann ich nicht anders deuten.


    5 Gegentore in den letzten beiden Buli-Spielen.


    Mit Badstuber in 9 Spielen 8 Gegentore.


    Nur wer auf Statistiken steht.


    Die letzten beiden Gegner hießen übrigens Gladbach und Freiburg....

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wer immer nach den Kurzauftritten von Tymo und den Leistungen von Badstuber immer noch an Micho und DvB glaubt, der hat nen riesengroßes Problem.</span><br>-------------------------------------------------------


    So ist das nämlich... ;-)
    Nimmt zwar echt viel Platz weg, wenn da zwei so Zottel auf der Bayernbank sitzen, aber einen Tod muss man wohl sterben...*fg*

  • ob badstuber wirklich auf dauer die lösung unserer iv probleme ist, bleibt auch noch abzuwarten. auch er ist für mich kein überspieler.
    auch bei breno den einige hier fordern muß man erst mal abwarten nach der langen verletzungspause.
    ich bin nachwievor der meinung das man zusehen muß im winter einen iv spieler zu bekommen, der internationale klasse hat, selbst wenn er nicht cl spielberechtigt wäre. hier schließe ich mich der meinung von argonaut absolut an.

    0

  • Holger Badstuber ist mir mit seinen 17 Jahren in unserer Jugendmannschaft aufgefallen als einer der den totalen Blick hat.
    Er wusste die Lücken mit Stellung zu schliessen, hat damit sogar das Zuspiel verhindert. In der U 19 und bei den Amas beindruckte er mich mit seiner linken Klebe, den Kopfballspiel, den unglaublichen Auge, der Abgewixtheit , der Ruhe im Abklären und im wahnsinnigen Passpiel in der Eröffnung nach der Balleroberung, strictly, scharf und genau zum Mann. Seine Spiel im Mittelfeld errinert mich, (ja so isses) an den Kaiser. Nur das er besser Elfer, (hat ihn schon mal jemand im Training so einen ballern gesehen?) und andere Standards rein kickt. Er ist der beste IV in Schland und seine Liebe zu unseren Verein wird dafür sorgen, ewig, mit Herz und linken Fuss für uns noch alles zu gewinnen. Von daher: Comeback and win.

    0

  • Oh, flippersgoal, du sprichst mir aus der Seele! :D


    Ich „kenne“ Holger zwar leider bei weitem nicht so lange, aber genau das, was du schreibst, sieht man bei jedem seiner Spiele. Es beeindruckt mich sehr, dass Holger immer den Überblick hat, mit welcher Ruhe er spielt und wie er das Spiel von hinten mitorganisiert. Außerdem zeigt sich auch dieses einer-für-alle, alle-für-einen Verantwortungsgefühl immer deutlich bei ihm.


    Als ich das Spiel am Samstag gesehen habe, dachte ich: was machen die IVs da? Drehen die sich nur im ihre eigene Achse, oder was? ;-) Naja gut, aber fast... Hoffentlich ist Holgers Verletzung bald ausgeheilt! Aber da kann man ja leider nix beschleunigen.

    0

  • balkano
    wo hast du mal Fussball gespielt oder warst du mal Trainer??

    Uli Hoeneß beim DOPA am 24. Feb. 2019
    „Wenn ihr wüsstet, wen wir für die neue Saison schon sicher haben!“