Holger Badstuber

  • badstuber wurde doch schon öfters die grenze aufgezeigt. nicht nur das er gestern schlecht war, er ist mMn auch unbeweglich u. steif, außerdem ist er auch nicht der schnellste.
    bisher konnte er oft durch relativ gutes stellungsspiel vieles kaschieren, nur gestern klappte nicht mal das.


    gegen schnelle trickreiche u. ballsichere leute hat er schon öfters alt ausgesehen. ich erinnere an manu, o. auch bei der wm. auch in kaiserslautern war er nicht wirklich ein bringer.


    wir brauchen endlich qualität von internationalem standard in der iv. das haben wir schon lange nicht mehr. auch letzte saison hatten wir das nicht.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wir brauchen endlich qualität von internationalem standard in der iv</span><br>-------------------------------------------------------


    aus diesem Grund wäre ein Lucio immer noch gold wert....

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">aus diesem Grund wäre ein Lucio immer noch gold wert....</span><br>-------------------------------------------------------


    ach?!....das ist ja mal eine völlig neue Erkenntnis ;-)


    (ist aber noch nicht bis zu unseren Verantwortlichen durchgedrungen) :x

  • man erinnert sich mit Grausen an den Vorgang des Trainers LvG, der schon vor seiner ersten Saison dem badtsuber dne Stammplath garantierte (weil er ein Linksfuß ist), Lucio sicha ber einem offenen Konkurrenzkampf stellen müsse. Ich sage nur: lieber 100 Vorstöße von Lucio als solch eine indiskutable IV-Leistung gegen einen Abstiegskandidaten. Aber das Thema lässt sich nicht mehr aufwärmen. Das haben andere zu verantworten - und zahlen JETZT die zeche.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">badstuber wurde doch schon öfters die grenze aufgezeigt. nicht nur das er gestern schlecht war, er ist mMn auch unbeweglich u. steif, außerdem ist er auch nicht der schnellste. </span><br>-------------------------------------------------------


    100% zustimmung
    zudem ist er in Kopfballduellen einfach katastrophal, gestern erinnere ich mich an kein gewonnes duell ...
    ein IV muss kopfballstark sein und badstuber ist in diesem bereich wiegesagt verdammt schwach

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">badstuber wurde doch schon öfters die grenze aufgezeigt. nicht nur das er gestern schlecht war, er ist mMn auch unbeweglich u. steif, außerdem ist er auch nicht der schnellste.
    bisher konnte er oft durch relativ gutes stellungsspiel vieles kaschieren, nur gestern klappte nicht mal das. </span><br>-------------------------------------------------------


    würde ich so unterschreiben.


    das Problem ist doch aber einfach, das es international leider nur wenige sehr gute IV gibt und diese sind alle fest gebunden. Somit bleibt einem kaum was anderes übrig als auf eigene Talente zu setzten. Der Hummels Transfer war auf jeden Fall ein großer Fehler. So einen Jungen könnten wir unglaublich gut hinten gebrauchen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">zudem ist er in Kopfballduellen einfach katastrophal, gestern erinnere ich mich an kein gewonnes duell ...
    ein IV muss kopfballstark sein und badstuber ist in diesem bereich wiegesagt verdammt schwach </span><br>-------------------------------------------------------


    ...abolut richtig...
    Aber gut , daß er mit Tymo noch ein Kopfballungeheuer neben sich hat :D

    0

  • die kritik an badstuber ist übertrieben, seine grenzen bekam er zumeist als lv aufgezeigt.


    in der iv weiß badstuber zumeist zu überzeugen und ist auch ganz eindeutig der beste iv den wir im kader haben!

    0

  • das ist doch hier der ganz natürliche lauf der dinge. van bommel weg,und nun brauchen einige einen neuen prügelknaben. voila,badstuber übernimmt die rolle.
    badstuber hat gestern katastrophal gespielt,aber einige übertreiben es mal wieder maßlos mit ihrer "kritik".

    0

  • machen wir uns nix vor Badstuber ist überbewertet das habe ich auch schon letzte Saison gesagt.
    Die WM kam für ihn schon viel zu früh.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ganz eindeutig der beste iv den wir im kader haben</span><br>-------------------------------------------------------


    ....ganz eindeutig - weil er der kopfballstärkste, zweikampfstärkste antrittschnellste Innenverteidiger mit dem besten Stellungsspiel bei uns ist .... :D


    .....Nun gut er ist auch noch sehr jung...


    Aber mal Spaß bei Seite es gehört momentan nicht sehr viel dazu um beim FCB bester Innenverteidiger zu werden .... so wirklich viel gute Konkurenz gibt es in meinem Augen da leider nicht mehr .....


    ...aber es würde schon viel bringen die doppel 6 vor der Abwehr zu stabilisieren und zwar mit Tymo und Schweinsteiger .
    Dann würde unser bester Innenverteidiger wahrscheinlich auch nicht so oft in Bredouille kommen wie gestern . ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Dazu noch sein schlechtes Stellungsspiel bei der "roten" Karte</span><br>-------------------------------------------------------



    Spätestens hier muss man intervenieren! Da musste er irgendwie das ausbügeln, was Tymo zuvor kläglich verbockt hat, denn ihm Sprang der Ball unbedrängt vom Fuß, um ihn anschließend dem Gegenspieler in selbigen zu passen, wobei unsere gesamte Mannschaft gerade ihr Offensivspiel auftog und somit weit aufgerückt war. Hätte er Rot kassiert, was nachzuvollziehen gewesen wäre, hätte er sich bei Tymo bedanken dürfen!


    Beim 3:2 sehe ich den Hauptfehler auch bei Tymo, der unnötigerweise aus der IV rausrückt, zumsammen mit Pranjic ins Kopfballduell zu gehen. Dadurch war der Weg für Novakovic frei!


    Ich möchte hier die Leistung Badstubers nicht beschönigen, aber gestern spielte unsere gesamte Verteidigung Mist. Am besten gefiel mir sogar noch Gustavo auf der LV :-S
    Daher finde ich es einfach nicht richtig, einem 21-jährigen die Hauptverantwortung aufzulegen, wenn daneben ein mehrfacher Ukrainischer Nationalspieler und der Kapitän der Deutschen NM wie auch des FCB´s auflaufen!




    Passt hier besser rein, als in den Ottl-Thread ;-)

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Badstuber ist ein gehobener Durchschnitts-IV, wie es in der Liga mindestens ein halbes Dutzend gibt....mit einerm rabenschwarzen Tag gestern, wie er ihn auch nicht immer hat. Das große Problem ist dabei, daß der nun der Chef der IV beim FCB sein soll. Mit einem gelernten DM neben sich.Und mit einem DM Ottl/Pranjic vor sich....
    Das ist einfach nur lächerlich für einen (Möchtegern)Spitzenclub....


    Das könnte EIntracht Frankfurt sein,aber nicht die mit riesigem Abstand teuerste Mannschaft der Mickey-Maus-Liga....

    0

  • Lächerlich was einige hier wieder abziehen.
    War es gestern eine schlechte Leistung von Holger? Ja, natürlich.
    Man muss aber mehrere Dinge unter Betracht ziehen:


    - insgesamt das mangelnde Defensivverhalten diese Saison generell und gestern besonders. Unsere Innenverteidigung wurde vom DM fast komplett im Stich gelassen, zudem stimmt die Abstimmung mit Gustavo immer noch nicht richtig (kann sie auch gar nicht nach einem Monat)
    - Holger ist 21, als junger Spieler sind Leistungsschwankungen das normalste der Welt.
    - er hat grade eine lange und, da es am Schambein lag, besonders fiese Verletzung hinter sich. Dass er da noch nicht bei 100% sein kann und in manchen Situationen vielleicht noch nicht volles Vertrauen in seinen Körper hat, ist klar.
    - er spielt erst seine zweite Profisaison, in der ersten bestritt er ~ 60 Pflichtspiele + WM und anschließender kurzer Vorbereitungszeit..das schlaucht extrem und merkt man ja nicht nur bei ihm. Müller z.B. ist erst jetzt wieder auf seinem vorigen Leistungsstand angekommen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ist auch ganz eindeutig der beste iv den wir im kader haben! </span><br>-------------------------------------------------------


    Widerspruch. Vom Talent her halte ich Breno für eindeutig besser.

    0

  • Ich auch.


    Nur ist Talent nicht alles. Badstuber hat in der Buli und vorallem international schon mehr gezeigt/zeigen können als Breno.


    Und nur aufm Platz zählt.


    Das macht Badstuber derzeit zur Nummer 1.


    @wonderboy: Exakt. Was für Ribery gilt, sollte für einen 21J erst recht gelten.


    Liefert er solche Spiele allerdings in Serie ab, muss er raus....

  • das war ja unter aller kanone gestern!
    wenn der die rote karte bekommen hätte hätten wir wahrscheinlich nicht verloren! holger badstuber hat alle 3 gegentore verschuldet beim ersten zu langsam, beim zweiten kopfballduell trotz besserer position verloren, beim dritten wieder zu langsam !!

    0

  • HG war de facto sehr anfaellig.


    Aber mit dem gestrigen DM sehen IV meist alt aus.


    Wenn die gegnerischen Spielmacher so viel Zeit haben, den Stuermern die Baelle in den Ruecken zu spielen, bist du als IV in einer misslichen Lage. Wenn du noch dazu nicht der schnellste bist (HG), dann sieht es noch schlechter aus.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">das war ja unter aller kanone gestern!
    wenn der die rote karte bekommen hätte hätten wir wahrscheinlich nicht verloren! holger badstuber hat alle 3 gegentore verschuldet beim ersten zu langsam, beim zweiten kopfballduell trotz besserer position verloren, beim dritten wieder zu langsam</span><br>-------------------------------------------------------


    das stimmt so doch gar nicht. beim ersten gegentor ist lahm nicht energisch genug draufgegangen, weshalb der kölner den pass auf clemens spielen konnte, der von ottl aus den augen gelassen wurde. badstuber kann nicht zwei leute gleichzeitig decken. das zweite gegentor ist mehr oder weniger billard- zufall, nov. steht näher zum ball als badstuber und kann köpfen.. vllt 20 %schuld badstuber. tor 3 geht auf die kappe vom tymo, der viel zu früh und ohne grund rausrückt, und pranjic, der das kopfballduell verliert. novakovic spielt das clever aus und kreuzt so, dass HB ausschließlich foul spielen kann.

    0

  • Beim ersten Tor hat Badstuber sich locken lassen und spekuliert, das hätte er in dieser Situation nicht machen dürfen. Er hat es sicher nur gut gemeint, aber im Endeffekt hat er den Raum für den Lauterer geschaffen.


    Beim zweiten Tor, gut, war schwer zu verhindern, der Stürmer hat es auch gut gemacht. Lahm hat den Assistgeber aus den Augen verloren. Beim Dritten Tor ist er zu langsam, das kann man ihm nicht vorwerfen, dafür kann er nix, die Abstimmung mit Tymo war desolat, dafür kann er was. Beide IV haben einen schlechten Job gemacht, Badstuber hat alle Duelle verloren, das bleibt am Ende übrig und wieviel Schuld er an den Toren hat ist eigentlich egal, fest steht, wir brauchen eine neue IV in den nächsten Spielen.


    Es bleiben noch zwei Spiele bis zum Abwehrgipfel in Italien.

    0