Holger Badstuber

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und Gaal hat Robben dann wieder hingekriegt. </span><br>-------------------------------------------------------


    Von wem kam denn diese Weisheit?

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Von wem kam denn diese Weisheit?</span><br>-------------------------------------------------------


    irgendsoein Gaalist im alten Gaal-Fred. Ich komm da leider nicht mehr dran... :(

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Achso, willst du damit andeuten dass Badstuber tatsächlich über Klasse verfügt und es nicht am neuen Trainer liegen wird? Wie bei Robben?</span><br>-------------------------------------------------------


    es wird ihm immer an der nötigen Schnelligkeit fehlen.
    Er braucht neben sich ( so wie bei Werder z.B. Mertesacker einen Naldo neben sich braucht) einen schnellen Spieler in der IV.
    Dann kann Badstuber durch sein gutes Aufbauspiel ein ganz brauchbarer IV sein.


    Er wird nie Weltklasse weil es ihm dazu an den Voraussetzungen mangelt, aber zu einem guten Bundesligaspieler kann es reichen.

    0

  • Die wenigsten Spieler werden Weltklasse, wenn der Badstuber eine solide und vor allem stabile Leistung schafft die für den FCB genügt, dann hat er schon was erreicht für seine Möglichkeiten.

    „Let's Play A Game“

  • Sicher sollte man einem jungen Spieler auch etwas Zeit geben, aber Badstuber ist vor einem Jahr in seiner Entwicklung stehengeblieben. Schade, aber so ist es halt. Manch einer ist halt für höhere Aufgaben nicht geeignet.

    0

  • Spielt Euch hier nicht als Henker auf. Ohne Trainer, der ihm das Verteidigen beibringt, ist er die ärmste Sau. Unter Heynkes wird er wieder der Alte werden.

    0

  • Das Problem bei Badstuber ist nicht wirklich das er schlecht ist sondern das er einfach viel zu langsam ist und das kann ihm auch kein Trainer beibringen.


    Wirklich Schade.

    0

  • Der hatte ja noch nicht mal ausgeschlafen, als er auf den Platz kam.
    Unglaublich miserable Leistung.
    In der Entwicklung stehen geblieben.

    0