Holger Badstuber

  • 20 millionen?... wäre doch ok...
    wenn der bvb für reus 17,5 hinlegen musste, dürften die 20 für uns weniger probleme bereiten... *fg*

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • @sam, was mir an Boa gefällt ist einfach seine Phyis. Er ist trotz seiner Größe extrem schnell (auch im Antritt) und kann daher Situationen auch läuferisch lösen.
    Das wird vor allem dann wichtig werden, wenn wir mal wieder in Rückstand liegen und öffnen müssen


    Was er allerdings auch drin hat, ist das MD-Gen, das es ihm ermöglicht, ein Spiel über 89 Minuten klasse zu bestreiten aber auch einen haarsträubenden Bock dabei zu haben.
    Daher für mich nicht wirklich verwunderlich, dass du ihn nicht so sehr schätzt :-)

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • zumindest ist er charakterlich scheinbar um welten besser als zoddel... *fg*


    aber unabhängig davon ist er, wie rafinha, einfach nicht die 1a lösung...
    er macht seine sache ordentlich, keine frage, aber wenn ein hummels bereit wäre zu kommen, würde ich nichtmal mit der wimper zucken, ehrlich...
    boa behalten, alleine schon wegen seiner vielseitigkeit, das ist klar...
    aber wie gesagt... eine 1a lösung ist es imo halt nicht...
    viele haben hier ja den weltklasse iv neben badstuber gefordert, dabei muss badstuber wohl eher den boa anleiten... *lol*

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Finde ich sehr interessant....


    Man will also jetzt schon beurteilen können, dass Boa nicht die 1 a Lösung sein kann.....nachdem er mal paar Spiele hintereinander spielen durfte und zugegebenermaßen einige Konzentrationsfehler drin hatte.....so so.....nachdem Schema dürfte Holger seit letzter Saison nur noch Wasserträger bei uns sein, aber da er ja Eigengewächs ist, scheint es da Ausnahmen zu geben.....von den Anlagen her ist Boa dem Holger einiges voraus und beide ergänzen sich eigentlich hervorragend!! Man sollte den Beiden mal eine oder zwei Saisons geben und man hat eine Topinnenverteidigung!! Aber klar, man kann auch wieder irgendjemanden verpflichten und dann ma schauen.......wen wunderts eig noch dass man hier einen Hummels abgegeben hat..... mich nicht...

    0

  • Was Badstuber derzeit leistet, ist unglaublich. Er gehört für mich in dieser Form bereits zu den besten IV die es gibt - und das in dem Alter.
    Er ist wie ein Fels in der Brandung bei uns. Wenn er am Gegner oder am Ball ist, weiß man: Da kommt was gutes dabei heraus. Er ist unser Mister Zuverlässig. Und das ist das größte Lob, das ein IV bekommen kann.


    Was Boateng angeht...von den Anlagen her kann er ein ganz Großer werden. Er kann es ja, hat er gestern über weite Strecken auch wieder gezeigt. Aber wenn dann ein so unmotivierter Fehlpass (ohne Not) wieder dabei ist. Und die Szene, als er statt den Ball nach vorne zu dreschen meinte, er müsse jetzt noch einen Haken schlagen...da bekomme ich so einen Hals...vor allem, weil das nicht das erste mal bei ihm ist.
    Ohne Neuer wäre hier das 1:1 gefallen, die Franzosen hätten wohl nochmals Mut geschöpft und wer weiß, wie es am Ende ausgegangen wäre.


    Also - daran muss er noch arbeiten...


    Aber wie gesagt - Badstuber überragend! - Er und Neuer waren ganz klar die Männer des Spiels.

    0

  • Ich habe da kein Hoffnung das der Hummels noch einmal das Bayern Trikot trägt. So wie er sich gibt und seinen Aussagen zu folge ist der doch schon Dortmunder durch und durch.

    0

  • die frage ist nur, wieviel entwicklung man im abwehrbereich noch haben möchte...
    neuer muss sich noch aklimatisieren und badstuber ist auch noch auf dem weg nach oben...
    wenn man in einer europäischen spitzenmannschaft auf höchstem niveau mit noch mehr luftschiffen in der defensive arbeiten will... gut...
    und wenn du der ansicht bist, bei der ganzen weltklasse, die sich ab dem mittelfeld bei uns bis in den sturm tummelt, boateng sei hinten die 1a lösung ( und darum ging´s mir! ), darfst du diese meinung gerne haben...


    kroos ist auch klasse, aber hier gilt für mich ebenfalls... wenn alle fit sind, ist er für mich auf der bank einzuordnen...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Für mich brauchen wir unabhängig davon ob Boateng und Badstuber das Zeug zum Weltklasse-Innenverteidiger haben noch einen Innenverteidiger, der jederzeit einen von beiden verdrängen könnte. Darin sehe ich das größte Problem in der CL. Real mag auch in der Startelf auf einigen Positionen klar besser sein, aber vor allem können sie wenn es nicht läuft man eben einen Kaka einwechseln und schon steht es 3:0 statt 0:0. Wenn mehre Spieler ausfallen, kann man die Sache vergessen.

    0

  • oder marcelo, oder di maria oder oder oder...


    bei uns hingegen weht ein laues lüftchen durch die wüste und wenn man sich dolle anstrengt, hört man es vielleicht sogar... *fg*

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Genau das ist unser Problem. Die Bank ist mit durchschnittlichen Spielern besetzt. Man kann kaum nachlegen. Unser Kader für solche Spiele sind 16 Mann + Butt. Der Rest spielt doch gar keine Rolle.
    Also dringend den Kader in der Breite verbessern. Auch die gesamte Kadergröße ist bedenklich, allerdings liegt das m.E. an den mittlerweile exorbitant hohen Personalkosten.

    Alles wird gut:saint:

  • tagano :


    Die Kadergröße sehe ich nicht als Problem an.


    Wir haben einen Kader aus 20 Feldspielern und 2 Torhütern. Das wäre völlig in Ordnung, wenn von den Feldspielern nicht 5 (Usami, Breno, Petersen, Contento, Pranjic) keine oder fast keine Rolle spielen würden. Wenn jetzt aber im Sommer z.B. Breno durch Dante, Usami durch Shaqiri, Petersen duch Ulis Bombe und Contento durch einen Neuen AV ersetzt würden, dann hätte man statt 15 Feldspielern, die eine Rolle spielen, 19. Dazu dann noch das ein oder andere Talent (Can) und der Kader wäre absolut in Ordnung, auch wenn er genauso groß ist wie momentan...

    0

  • @bayernfan89


    Das sind wir uns ja komplett einig. Auch ich gehe ja derzeit von 16 einsetzbaren Spielern aus. Die Aufstockung wird aufgrund der weiter steigenden Kosten - für Verlängerung Gomez und Robben - eh problematisch.

    Alles wird gut:saint:

  • Wie gesagt: Ich finde auch, dass eine quantitative Aufstockung nicht nötig ist. Eine qualitative dagegen ist dringend nötig.


    Das hat aber jetzt nix mehr mit Badstuber zu tun, deshalb habe ich mal im "Neuverpfichtungen" weitergemacht...

    0

  • Das traurige ist, daß er nach dem ersten Fehler den er macht (und der wird zweifellos kommen) hier wieder in Grund und Boden gemobbt werden wird.


    Btw: mal wieder eine klasse Vorstellung, ich mag mir gar nicht ausmalen was passiert, wenn er sich mal verletzen sollte

  • naja, ne Schlacht war das ja nicht, eher ein Gefecht, so stark waren die Nürnberger dann doch nicht, aber gut war Badstuber trotzdem.


    ;-)

    0