Holger Badstuber

  • Also beim 1:0 hat der boateng mal nur den -Raum gedeckt, und dadurch waren 2 Spieler frei, der Badstuber musste einrücken, und somit war der aussen freigestanden, dem der Schuss mißglückt ist.


    also könnte man schon sagen, daß, wenn der Badstuber statt Boateng IV gespielt hätte, des Tor wahrscheinlich nicht passiert wäre!!

    0

  • Gestern waren alle, ohne Ausnahmen, schlecht. Seit Ewigkeiten nicht so ein lust-, plan- insipirationsloses Spiel von uns gesehen. Angefangen bei einem überlässigen Kroos vorm Tor, über die 2kmh-Pässe von Ribery (egtl dem ganzen MF), weiter ein Lahm, der nicht ordentlich zurück läuft, badstuber, der beim 1:0 falsch steht.. Bis hin zur IV+ DMs à la Hühnerhaufé.


    Da braucht man echt keinen einzelnen Spieler oder einzelne Mannschaftsteile zu kritisieren.

    0

  • badstuber, der beim 1:0 falsch steht.


    :::::::::::::::::::::::


    Sehe ich nicht so. Zuerst muss er innen aushelfen, weil da einer frei ist, daher steht dann sein Mann außen logischerweise alleine. War für mich kein Fehler von HB.


    Der Fehler passierte dann bei JM. Denn der hätte Boas (oder war es Dante?) Mann übernehmen müssen, nachdem Boa zu HBs Gegner ging.
    Ließ ihn aber alleine stehen und dann kam der Ball über Umwege eben genau dorthin.


    Ist aber im Endeffekt auch einfach dumm gelaufen. Auf normalem Weg kommt der Ball nie zu dem Spieler, der dann das Tor macht.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Es war eine Fehlerkette, wie so oft bei Gegentoren..Holger hätte schon enger bzw. früher bei seinem Gegenspieler außen sein müssen, aber es war taktisch einfach nur naiv von Boateng und Dante, sich dann auch nur auf diesen zu konzentrieren.

    0

  • Richtig, weil Boateng wohl wichtiger hielt den Raum zu decken als einen Gegenspieler auf die Pelle zu gehen mußte sich Badstuber von außen lösen und rein gehen....aber eigentlich fing das ganze Dilemma schon vorher an, nämlich bei Manni. Der lief erst mit zurück und blieb dann aber einfach stehen und schaute nur noch zu, dadurch war HB ganz alleine. Wäre Manni zum absichern mitgelaufen, hätte der Gegenspieler außen nicht so freizügig diesen "fatalen Fehlschuss" machen können der zu einer guten Torvorlage führte.

    „Let's Play A Game“

  • Henic gibt mir Recht, grins!!


    aber dann müssen wir auch noch Rib hinterfragen, der eigentlich nicht vorne lamentieren soll, sondern hinten Links mit aushelfen!!

    0

  • wie oben schon geschrieben, als der Minsker Spieler links durchgeht, löst sich Boateng in der Mitte und läuft ins Niemandsland, da war kein Gegner, kein Ball, also nur ein freier Raum, im Rücken von Boateng war Dante mit ZWEI Gegenspieler, das sah Badstuber und MUSSTE einrücken, und da hat dann einer gefehlt, der den Linksaussen Übernahm(Mario ist an der Mittellinie gstehen geblieben und Rib gar nicht mal bis zur Mittellinie gekommen) also waren 3 Gegenspieler und 2 Verteidiger, dass kann nicht klappen, und dann kam noch das Pech dazu, das der eine den Ball nicht trifft und der andere sehr gut reagiert hat!! also wenn in der Abwehr einer Schuld war, ist es Boateng und bestimmt nicht Badstuber!! auch wenn sein Mann frei gestanden ist!!

    0

  • Wenn deine Kritik berechtigt ist und sich auf die Leistung von Spielern bezieht und nicht nur auf Namen, warum nicht? ;-)


    Klar kann man auch Ribery hinterfragen, aber in dieser Szene war Manni einfach näher, er war ja schon an der Mittellinie und blieb dann einfach stehen, dadurch gabe es ja rechts so viel Platz für den Gegenspieler weil eben HB Boatengs Job übernehmen mußte.

    „Let's Play A Game“

  • Dass Du sowas siehst... *g*


    Ich habe die totale Bannerblindheit. Werbung nehme ich so gut wie nie wahr.

    0

  • Ja, weil der Assistgeber des ersten Schusses (der schiefging) der linke Außenverteidiger war - eigentlich müsste das Ribery's Mann gewesen sein. Der Assistgeber des 2. Schusses (bzw. Schütze des ersten) war der linke Mann der hinteren Dreiermittelfeldreihe - die haben ja im 4-3-2-1 gespielt. Badstuber's oder aber der des defensiven Mittelfeldes?

    0

  • Genau so ist es. Das Tor geht auf die Kappe von Ribery. Vor allem wenn man bedenkt, wie viel Zeit zwischen Ballverlust und dem Tor lag. Da hätte er locker mit zurücktraben können. Badstuber kann man hier nicht wirklich kritisieren.

    0

  • Solide Partie!


    Nettes Ding gegen Schröck, so stelle ich mir das vor! Hätte mich aber auch nicht gewundert, wenn er von dem Pussy-Schiri für die Aktion sogar noch Gelb gesehen hätte...

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Das hatte ich eigentlich sogar erwartet.
    Macht sich, der Holger. So etwas macht einen Leader aus, und nicht große Dummschwätz-Aktionen. Wartet mal noch zwei Jahre, dann ist der bei uns Anwärter auf das Kapitänsamt. Auch, wenn das viele nicht gerne lesen wollen.;)

  • Absolut..er hat inzwischen eine gewisse Grundaggressivität, die er an den Tag legt. Dabei schlägt er aber eigentlich nie übers Ziel hinaus und wird unnötig brutal oder diskutiert unnötig mit dem Schiedsrichter.
    Auf jeden Fall ein künftiger Führungsspieler, wenn er auch leistungsmäßig so weitermacht.

    0

  • sorry, aber ich kann euch gar nicht zustimmen!
    war gestern im stadion und sah eine ziemlich bocklose partie von badstuber - im gegensatz zu dem (auch von mir oft kritisierten) kroos...der kämpfte und rannte um sein leben und machte ein gutes spiel.
    badstuber hat offensichtlich keinen bock den linken verteidiger zu spielen! läuft wenig, lamentiert ständig und von aggressivität wenig zu sehen...einen aussenverteidiger spielt er weniger gut.

    0