Franck Ribéry

  • TZ online :
    Der FC Bayern rechnet fest mit einem Comeback seines langzeitverletzten Flügelflitzers Franck Ribéry noch in diesem Jahr. "Ich denke, es wird schon der Fall sein, dass er auf jeden Fall noch 2015 loswirbeln wird", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge am Dienstag in München kurz vor dem Abflug zum Auftaktspiel der Fußball-Champions-League bei Olympiakos Piräus am Mittwoch. Man habe inzwischen eine richtige Diagnose und könne entsprechende Behandlungen einleiten. "Er wird zurückkommen. Das ist das ganz Entscheidende", sagte Rummenigge. Der 32 Jahre alte Franzose fehlt seit März wegen seiner hartnäckigen Sprunggelenksverletzung.


    Man habe inzwischen eine richtige Diagnose ! Also da wurde im Forum was falsches wiedergegeben.

    0

  • Die Wahrscheinlichkeit ist für mich sehr sehr groß, das TZ das einfach falsch wieder gegeben hat, wäre ja nicht das erste mal. Sicher word man diese Aussage irgendwo auch noch mal im Video hören können, mal abwarten.

    „Let's Play A Game“

  • wichtig ist, dass man jetzt einfach mal die richtige diagnose und die richtige behandlung da eben an den tag gelegt hat.


    klingt jedenfalls recht optimistisch...


    die diagnose wird allerdings auch nicht beim namen genannt...
    scheinbar ist man jetzt doch vorsichtiger geworden, das alles öffentlich zu machen...


    mal sehen, was rauskommt...


    das jahr geht allerdings schneller zu ende, als man glaubt, lieber kalle... ;-)

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • wobei ich dann doch eher dem glaube, was kalle vor der kamera gesagt hat, es sei denn, man hat ihn da reingeschnitten... :)


    wobei ich aus dem artikel heraus auch nicht wirklich erkennen kann, was da so viel anderes steht zum thema ribery!?...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Es ist einfach traurig, dass man da noch rumrätseln muss, weil die Knaller von der tz zu blöde sind, eine Aussage richtig wieder zu geben. Nicht mal das können sie.

  • einigermassen lustig: selbst wenn Ribery MORGEN anfangen würde zu trainieren (beginnend mit dem Aufbautraining), würde er sich schwer damit tun in der Hinrunde noch auf dem Platz zu stehen...



    Mann, Kalle! :)

  • So sieht es aus. Erst mal wieder ins Training einsteigen und dann auch mal ein paar Wochen konstant richtig mit der Mannschaft trainieren. Dann kann man spekulieren. Was Kalle da von sich gibt ist da eher kontraproduktiv.

    Alles wird gut:saint:

  • Ich freue mich auf den Tag, an dem Ribs wieder im Kader steht, in der 50. Minute von Guardiola zum Warmlaufen geschickt wird und ab der 70. eingewechselt wird.


    Wenige Tore wurden so bejubelt, wie diese Einewechslung es werden wird!

    0

  • Weiß nicht, vielleicht tut es Franck auch ganz gut.
    Er merkt, dass er noch nicht in Vergessenheit geraten ist. Und vielleicht empfindet er es auch so, dass man noch auf ihn hofft, also auf ihn baut.
    Kann ihm gut tun.
    Gute Laune ist auch wichtig für einen Heilungsprozess.

  • So richtig aufgegeben hab ich Ribery noch nicht, auch wenn es lange Zeit sehr, sehr schlecht aussah. Die Rummenigge Aussagen stimmen einen ja nun schon etwas optimistischer..


    Im Grund würde es ja reichen, wenn er Anfang 2016 wieder einsteigt, dann hat er 2-3 Monate Zeit, bis die heiße Phase kommt. Selbst wenn er dann nur Ergänzungsspieler wäre, wenn man den, ungeachtet des Alters, noch reinwerfen könnte für ne halbe Stunde, wäre das schon extremer Luxus. Hoffen wir mal, dass es so kommen wird.

  • SSNHD meldet gerade, dass Franck am Montag ins Lauftraining einsteigen soll!


    Was für eine tolle Meldung, besonders für ihn und seine Psyche ... :)

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.