Franck Ribéry

  • Einfach toll ihn wieder auf dem platz bewundern zu können.
    Würde aber anraten ihm die Rolle eines scholl unter magath
    Schmackhaft zu machen.
    Sehe ihn lieber die letzten 1,5jahre seiner ära bei uns regelmäßig für
    30min zaubern, als jetzt kurzfristig wegen toller form noch ein paar mal
    über 90 min und dann Verletzungsbedingt nie wieder.
    Gönne ihm einfach einen verletzungsfreien ruhmreichen Karriereausklang
    mit standing ovations in seinem und unserem Wohnzimmer. :)
    Und keinen traurigen Abgang aus dem krankenstand.

  • Entscheidender Mann für den Sieg heute.


    Ich bin begeistert, dass er so gut in Form ist. Macht Laune!


    Bleib gesund Franck!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • mit ihm kam der sieg, wie schon gegen darmstadt.



    gegen mainz noch mal auf die bank und gegen den bvb bitte von beginn.






    von wegen zu alt...und der wird nicht mehr. bleib gesund könig franck

    rot und weiß bis in den Tod

  • Man muss den Kritikern hier aber auch nicht unbedingt den Spiegel vorhalten. Dass ein Spieler in den 30ern nochmal so zurückkommt, nachdem er eh von Verletzungen gebeutelt war und dann nochmal monatelang ausfällt und keiner weiß bis zum Schluss so wirklich, warum, lässt Raum für Zweifel.


    Es ist einfach nur eine Freude, ihn gleich wieder so zu sehen. Ich will mich aber nicht zu früh festlegen, dass es das jetzt war mit den Verletzungen. Nicht, dass es bald wieder vorbei ist...

  • er war gestern der schlüssel zum erfolg!
    gegen Mainz würde ich ihn gern etwas schonen, damit er gegen den BVB richtig gas geben kann


    die andere seite der Medaille ist, ich wünsche mir, dass ein alaba durch ihn wieder zu seiner Form zurückfindet und das Franck ihm klar macht was ein spieler eigentlich am FCB hat!

    0

  • Ich kann mich nur anschließen, erneut ein sehr starker Auftritt von Ribery. Im Moment gefällt mir seine Rolle. Von der Bank kann er immer wieder Impulse setzen. Bald wird er aber wieder von Anfang an spielen wollen.

    0

  • Warum auch nicht?
    In dieser Form meldet er die Ansprüche dann auch völlig zu Recht an!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • ich höre grad das franck ribery -champs elysee -cover und hab pipi in den augen. mein bauchgefühl, das gerade ganz spontan aufkam, sagt mir einfach, dass er mein absoluter lieblingsspieler ist. er und unser FCB sind einfach untrennbar miteinander verbunden.


    irgendwas hat mir in dieser ja eigentlich ja so großartigen mannschaft die letzten monate gefehlt, und ich wusste die ganze zeit nicht, diese ahnung zu konkretisieren. jetzt weiß ich es:


    ein charakter und eine identifikationsfigur wie franck! so großartig, dass Du wieder da bist!


    mit ihm haben wir auch wieder dieses extraplus an agressivität und leidenschaft auf dem platz. nichts gegen costa und coman, die beide großartig sind, aber zwischen deren ausstrahlung und der von franck liegen (noch?) welten.


    OH FRANCK RIBÉRY!!!

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • unter dem Strich ein gutes Spiel von Ribery nach der langen Verletzungspause.
    Trotzdem fehlte mir der letzte Zug zum Tor so wie ihn Franck nach seinen letzten Einwechslungen gezeigt hat...

    0

  • Bernat war mit sich selber mehr als genug beschäftigt. Ribery hat ganz gut angefangen, aber nach der HZ gelang ihm eigentlich nicht mehr viel. Ist ja auch alles verständlich nach nem knappen Jahr Jahr Zwangspause. Aber nach ner Stunde hätte man ihn auch auswechseln können. Wobei natürlich Costa in seiner aktuellen Form auch mehr Rätsel aufgibt als Lösungen anbietet.
    Ich denke mal, dass Ribery am Samstag eher von der Bank kommen wird. Der braucht einfach noch, bis er voll da ist.

    0