Franck Ribéry

  • Yatabare und Sane sind die mit Abstand schnellsten Spieler von Werder Bremen.
    Man kann sich die Sprintdaten ja auf bundesliga.de anschauen, wo sie Ribery, Müller oder Lewandowski deutlich abhängen.
    Insofern war es wohl schon eine taktische Finesse von CA, dass er Ribery zum Teil zentral spielen ließ und dafür Alaba die Außenlinie besetzte.
    Wir scheinen ein schlaues Kerlchen für die Trainerbank geholt zu haben...

    0

  • Yatabare und Sane sind die mit Abstand schnellsten Spieler von Werder Bremen.
    Man kann sich die Sprintdaten ja auf bundesliga.de anschauen, wo sie Ribery, Müller oder Lewandowski deutlich abhängen.
    Insofern war es wohl schon eine taktische Finesse von CA, dass er Ribery zum Teil zentral spielen ließ und dafür Alaba die Außenlinie besetzte.
    Wir scheinen ein schlaues Kerlchen für die Trainerbank geholt zu haben...

    Ich schätze eher, dass das eher mit der allgemeinen neuen Ausrichtung ist, nicht, dass das ein besonderer Kniff war um Werder auszustechen!

  • Ribery war heute sicherlich neben Neuer der beste Mann.


    Hat aber selbst unter dem bösen Pep gezeigt, dass sich das Jungvolk strecken muss, um besser zu sein. ;)


    Ich hoffe, wir sehen bald mal wieder Robbery!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Das Tor erinnerte mich an die Hochphase von Franck, wo er die Gegenspieler reihenweise auf dem Bierdeckel ausgespielt hat. Das ist eine Qualität, die nicht viele Spieler haben. Auf engstem Raum, mit wenig Platz, enge Ballführung, kurze Haken.


    Ähnlich wie bei Robben kann man Franck nur wünschen, dass er fit bleibt. So ein toller Kicker.

    0

  • Das Tor erinnerte mich an die Hochphase von Franck, wo er die Gegenspieler reihenweise auf dem Bierdeckel ausgespielt hat. Das ist eine Qualität, die nicht viele Spieler haben. Auf engstem Raum, mit wenig Platz, enge Ballführung, kurze Haken.


    Ähnlich wie bei Robben kann man Franck nur wünschen, dass er fit bleibt. So ein toller Kicker.

    In letzter Zeit hat man schon ein paar Mal solche Situationen gesehen! Ich weiß nicht mehr, ob ihm dann auch mal eine Vorlage oder ein Tor gelang, aber genau wegen dieser Erinnerungslücke habe ich mich heute besonders gefreut, dass er es geschafft hat! Haken, Haken, Haken, ich wollte keinen Pass, ich wollte ihn einfach das Ding reinhauen sehen. Was für ein Selbstbewusstsein dabei! Nächste Woche in Madrid wird er richtig Spaß haben! Und zumindest zeitweise wird er sicherlich mit Arjen auf dem Platz stehen, das kann punktuell tolle Kombinationen geben, wenn einer in die Nähe des anderen kommt. Haben wir leider bisher zu selten sehen dürfen.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Einfach wieder genial unser Frank. Was der rauf, runter und rüber rennt und sich in den Dienst der Mannschaft stellt, Spielfreude und Siegeswille pur. :thumbup:

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Einfach wieder genial unser Frank. Was der rauf, runter und rüber rennt und sich in den Dienst der Mannschaft stellt, Spielfreude und Siegeswille pur. :thumbup:

    Das Schöne bei Franck ist, dass er nicht nur rauf und runter rennt, wenn es um einen neuen Vertrag geht, sondern er tut das immer.
    Alle jubeln jetzt über das Tor, aber Franck hat auch viel nach hinten gearbeitet.

    0

  • Das Schöne bei Franck ist, dass er nicht nur rauf und runter rennt, wenn es um einen neuen Vertrag geht, sondern er tut das immer.Alle jubeln jetzt über das Tor, aber Franck hat auch viel nach hinten gearbeitet.

    Wer bitte macht das anders? In den letzten Jahren gab es eher einen Leistungseinbruch bei vielen Spielern, bis der Vertrag mal verlängert war.
    Man muss nicht die anderen schlecht machen, um Franck zu loben. Wir gewinnen dauernd hoch zu Null und es sieht deshalb so aus, als könnten wir einige weitere Probleme verkraften, aber ohne Franck wären die letzten Wochen sehr anders verlaufen.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • @eternal2302, Du hast jetzt unseren beiden Beiträge zittert, nun zittere mal eine Stelle daraus, wo ein Spieler schlecht geredet wurde. Das ist nun mal ein Thread für Ribery und nur um ihn geht es hier. Zudem hat jeder Spieler einen eigenen Thread, in dem man loben oder kritisieren kann.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • @eternal2302, Du hast jetzt unseren beiden Beiträge zittert, nun zittere mal eine Stelle daraus, wo ein Spieler schlecht geredet wurde. Das ist nun mal ein Thread für Ribery und nur um ihn geht es hier. Zudem hat jeder Spieler einen eigenen Thread, in dem man loben oder kritisieren kann.

    Wenn ich euch beide ansprechen würde, würde ich die Beiträge getrennt aneinanderreihen. Hier habe ich sie nur wegen der geringen Länge zusammengelassen. Manchmal macht man das auch wegen des Kontextes. Es ist eigentlich klar, dass immer auf den aktuellsten zitierten Beitrag direkt reagiert wird, wenn man das nicht extra anders betont.


    Machen wir es ganz klassisch, es geht um folgende Aussage von @breitnerpaule: "Das Schöne bei Franck ist, dass er nicht nur rauf und runter rennt, wenn es um einen neuen Vertrag geht"


    Wenn das das Schöne bei Franck ist, dann frage ich mich, bei wem das nicht so ist.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Wenn ich euch beide ansprechen würde, würde ich die Beiträge getrennt aneinanderreihen. Hier habe ich sie nur wegen der geringen Länge zusammengelassen. Manchmal macht man das auch wegen des Kontextes. Es ist eigentlich klar, dass immer auf den aktuellsten zitierten Beitrag direkt reagiert wird, wenn man das nicht extra anders betont.
    Machen wir es ganz klassisch, es geht um folgende Aussage von @breitnerpaule: "Das Schöne bei Franck ist, dass er nicht nur rauf und runter rennt, wenn es um einen neuen Vertrag geht"


    Wenn das das Schöne bei Franck ist, dann frage ich mich, bei wem das nicht so ist.

    Okay, jetzt verstehe ich Deinen Post. Alle Klarheiten beseitigt ^^

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • schöne vorbereitung, mit ihm kam über außen endlich schwung ins spiel durch seine 1 vs 1 situationen



    ABER die scheiße mit dem ins gesicht fassen....sorry. so langsam sollte er lernen.



    bei us sportlern die aus dem ghetto kommen sagt man immer , du kannst den jungen aus dem ghetto holen aber das ghetto nicht aus de jungen.....vielleicht liegt da ja auch ein bisschen warheit drin.

    rot und weiß bis in den Tod