Franck Ribéry

  • hey Hamburg und Beşiktaş waren ja keine richtigen Gegner. vielleicht sogar Kackgegner. oder verkappte Curling Teams. wichtig ist dass er gg Real, City etc drölfzig Tore schiesst und 111 vorbereitet...

    0

  • Also entweder waren die Verteidiger gestern extrem langsam oder Ribery bekommt langsam mehr Spritzigkeit, das sah ja teilweise wieder aus wie zu besten Zeiten

    v.a. rennt er sich inzwischen nicht mehr ständig sinnlos an 2-3 verteidigern fest, sondern spielt durchaus wieder kluge pässe.


    weiter so ribs.


    wird aber leider nichts daran ändern, das er sich unverändert als unersetzbaren stammspieler sieht.

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • Ich gehe davon aus, dass man in der Länderspielpause miteinander spricht. Warum sollte man die Vertragssache genau zum wichtigsten Zeitraum der Saison ab April besprechen?


    Man sagt April, ist aber in Wirklichkeit Anfang April fertig und so hat man bis dahin Ruhe.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Mag sein, dass ich gerade vollgepumpt bin mit Adrenalin und Endorphinen, aber ist mir scheißwurscht!


    @Alle, die König Franck seit Monaten abschreiben:


    Kommt, zeigt Euch!


    RRRRRRRRRRRRRRIIIIIIIBÉRRRRRRRYYYYY
    :love::love::love:

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Hier ist wohl niemand, der sich nicht über die heutige Leistung von Ribery freut. Aber ich hoffe mal nicht, dass du die VV an einem Spiel festmachen willst, oder doch?


    Es ist eine Gesamtbetrachtung über die bisherige Saison vonnöten. Zudem muss man sehen, ob sich Ribery eine reduzierte Rolle und Lohneinbussen feststellen kann. Wenn nicht, dann sollte man sich von ihm trennen, auch wenn er heite noch 100 Tore schiesst.

    0

  • Dortmund war heute schlechter als mancher Absteiger. Sollte aber genausowenig Riberys gute Leistung schmälern, wie die, die er gegen andere vermeintlich schwächere Teams gezeigt hat. Ribery braucht Selbstvertrauen für sein Spiel, dass durfte er heute weiter tanken! :thumbup:

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • man muss schon fair bleiben, dass es sich bei ribery mittlerweile um mehr als nur ein spiel handelt... in der rückrunde hat er sich ordentlich gesteigert, nichtsdestotrotz wünsche ich robbery noch weitere tore, erfolg und eine krönung mit cl-titel, damit hier im sommer feierabend ist...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Das war heute schlichtweg eine 1*


    Trotzallem sollte man eine Verlängerung getrennt von den Leistungen sehen. Alonso und Lahm haben letzte Saison bspw. auch einige gute Spiele in der Rückrunde gezeigt.

  • Ribery braucht Selbstvertrauen für sein Spiel, dass durfte er heute weiter tanken!

    Wenn Ribery gesund bleibt wird er sicher noch stärker werden. Ribery in dieser Form wird jeder Trainer gerne im Team sehen wollen. Er hat ein wenig an Sprizigkeit verloren aber das gleicht er mit seiner guten Übersicht, klugen und Manschaftsdienlichen Zuspielen und mit seinem guten Torabschluß wieder mehr als aus. Sein mitarbeiten nach hinten ist auch sehr gut, einzig seine Unbeherrschheit ist und bleibt wohl sein großes Manko.
    Aber ich glaube nach der Leistung auch heute mal wieder in der Rückrunde wird er seine Verlängerung wohl schon einplanen können.

    „Let's Play A Game“

  • Das war heute schlichtweg eine 1*


    Trotzallem sollte man eine Verlängerung getrennt von den Leistungen sehen. Alonso und Lahm haben letzte Saison bspw. auch einige gute Spiele in der Rückrunde gezeigt.

    @schnitzel hat es heute mittag schon korrekt geschrieben... was haben die beiden noch zu gewinnen?... jetzt nochmal das letzte rausholen und mit topleistungen glänzen mit blick auf ein evtl. cl-finale...
    nächste saison muss dann einfach platz gemacht werden für die nachfolge... die bank ist für beide nicht drin... das wissen mittlerweile alle...
    gehe aber leider davon aus, dass man mit beiden verlängert...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Wenn man den Kader analysiert, muss man sich halt die Frage stellen, wo man investieren möchte. Und bei Investitionen rede ich nicht unbedingt darüber, ob Bernat geht und dafür ein Hector für <10 Mios kommt.


    Es gibt m. E. auf den offensiven Außenbahnen den mit Abstand größten Handlungsbedarf. Eine Vertragsverlängerung wäre nach den Aussagen bzw. Verhaltensmuster der beiden keineswegs ein richtiger Schritt für eine homogene Kaderstruktur.


    Ich denke aber, da sind sich die meisten hier ohnehin einig...

  • gleichwertig ersetzen durch direkten kauf kann man sie nicht, das ist klar... wir müssen die talente hier eben schmieden... mit coman ist eine nachfolge schon klar und auch ein gnabry entwickelt sich derzeit enorm... nagelsmann sei dank... da müssen wir hier dann weiter anknüpfen und dann "züchten" wir uns selbst eine zukünftige flügelzange...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Ribery hat erneut gezeigt dass er sich auf jeden Fall noch einen Jahresvertrag verdient hat.
    Zum Glück habe ich das auch schon vor ein paar Wochen hier geschrieben und wurde dafür von einigen für unrealistisch betitelt.
    Für mich aktuell bärenstark und Leistung sollte belohnt werden, ich weiß, er glänzt nur gegen schwache Gegner.
    Lächerlich diese Aussagen!

    0

  • Ribery hat erneut gezeigt dass er sich auf jeden Fall noch einen Jahresvertrag verdient hat.
    Zum Glück habe ich das auch schon vor ein paar Wochen hier geschrieben und wurde dafür von einigen für unrealistisch betitelt.
    Für mich aktuell bärenstark und Leistung sollte belohnt werden, ich weiß, er glänzt nur gegen schwache Gegner.
    Lächerlich diese Aussagen!

    Du wurdest für unrealistisch betitelt?


    Nun, man müsste meinen, dass sowas wie Du nicht real sein kann. Von daher nachvollziehbare Annahme.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ribery hat erneut gezeigt dass er sich auf jeden Fall noch einen Jahresvertrag verdient hat.
    Zum Glück habe ich das auch schon vor ein paar Wochen hier geschrieben und wurde dafür von einigen für unrealistisch betitelt.
    Für mich aktuell bärenstark und Leistung sollte belohnt werden, ich weiß, er glänzt nur gegen schwache Gegner.
    Lächerlich diese Aussagen!

    Franck spielt eine sehr gute Rückrunde bislang. 5 Tore und 1 Assist sprechen eine deutliche Sprache.
    Trotzdem ist das nicht mehr der Weltklasse-Ribery von 2013.
    Mit 35 Jahren ist auch nicht zu erwarten, dass er sich nächstes Jahr nochmal in die Form von 2013 steigern wird.
    Franck kann sich mit einer starken Rückrunde hier verabschieden und zumindest mit dem Meister-Titel.
    Wenn Coman nächste Saison wieder fit ist, packt er den nicht mehr. Selbst in der Rückrundenform, das haben wir bereits 2018 gesehen.
    Großer Ärger wäre vorprogrammiert.
    Es wäre eine weitsichtige und vernünftige Entscheidung sich nach der Saison zu trennen und dass Franck z.B. Teamkollege von Zlatan Ibrahimovic wird. Der hat anscheinend gute Berater...