Franck Ribéry

  • Es wurde Klipp und klar von Frankfurt dementiert, das es je eine Anfrage gab. Bis zum Donnerstag und da wurde noch nicht Mal der Vorstand informiert.

    Die lügen doch alle. Auch wenn keiner weiß warum. ;)

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • da wir ja wider topic werden wollen...


    ist es richtig, dass robbery einen vertrag vorliegen haben, dieser aber noch nicht unterschrieben ist?...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • da wir ja wider topic werden wollen...


    ist es richtig, dass robbery einen vertrag vorliegen haben, dieser aber noch nicht unterschrieben ist?...

    So wie ich Brazzo gestern verstanden habe - das ist ja nicht immer leicht - wartet man jetzt wohl darauf, dass sich die beiden in den nächsten Tagen dazu äußern.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • da wir ja wider topic werden wollen...


    ist es richtig, dass robbery einen vertrag vorliegen haben, dieser aber noch nicht unterschrieben ist?...

    Salihamidžić weiter: "Wir haben mit Arjen und Franck Gespräche geführt und gestern mit ihnen über ein Angebot bis zum 30. Juni 2019 gesprochen. Da werden wir in den nächsten Tagen Bescheid geben." #FCBayernTVLive

    0

  • da kovac ja nun feststeht, sollten sich die herren vielleicht mal zusammen treffen und das ganze bequatschen...


    nur mal so als idee... :)

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Franck wird das Angebot mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit annehmen.


    Bei Arjen bin ich mir da nicht so sicher.

    Da gehe ich mit.


    Arjen würde sich selbst und dem Team auch einen riesigen Gefallen tun, wenn er bei seiner konsequenten Linie bleibt.


    Es wurden in den letzten Monaten zuviele bequeme Entscheidungen getroffen. Mit Arjens Absage sind Kalle und UH gezwungen einen Nachfolger auf der rechten Seite zu holen...

  • da kovac ja nun feststeht, sollten sich die herren vielleicht mal zusammen treffen und das ganze bequatschen...


    nur mal so als idee...

    sprachlich müßte das ja nun funktionieren, etwas Deutsch kann Franck ja immerhin auch. ;)

    „Let's Play A Game“

  • da kovac ja nun feststeht, sollten sich die herren vielleicht mal zusammen treffen und das ganze bequatschen...


    nur mal so als idee... :)

    Das hätte dann ja was von einer systematischen, eventuell gar logischen Erarbeitung einer Lösung... das ist nicht so das Ding im Verein...

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • nein, die sind die ganzen Jahrzehnte nur durch würfeln so erfolgreich oben geblieben... :rolleyes:

    Dass dir durch den Blick durch die rosaroten Wolken der Vergangenheit die Sicht auf die Realität vernebelt ist, musst du nicht nochmal erklären...

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Das ist nun echt Schmarrn. Robbery werden mit Sicherheit nicht immer spielen. Coman und Gnabry sind ja such noch da. Und ich glaube schon, dass auch ein Kovac nach Leistung aufstellen wird.

    Kovac würde das vielleicht schon wollen aber dann ruft Franck am Tegernsee bei Papa Uli an un der regelt dann das der kleine Franck spielen wird. Warum haben wir wohl einen Trainer der auf Uli hören muss?

    #KovacOut

  • nein, die sind die ganzen Jahrzehnte nur durch würfeln so erfolgreich oben geblieben... :rolleyes:

    das lag wohl mehr an monetären Aspekten, als an der Tatsache, daß man stets gute Arbeit ablieferte. Wenn uli da mal wieder zu lange im eigenen Saft schmorte, wurden halt die besten Spieler der Buli gekauft.
    Das Schema funktioniert heute aber nicht mehr. Die besten Spieler der Buli können wir uns nicht mehr leisten. Daher wiegen solche Fehler heute viel schwerer als in ulis ersten 35 amtsjahren...

  • Dass dir durch den Blick durch die rosaroten Wolken der Vergangenheit die Sicht auf die Realität vernebelt ist, musst du nicht nochmal erklären...

    Gut dann versuche ich dir das noch etwas einfacher zu begründen auch auch warum ich keine rosarote Wölkchen brauche, eben weil die Fakten die erst kürzlich entstanden, eindeutig und das wieder einmal aufs neue belegen das im Verein auch weiterhin alles versucht wird diesen konstant hohen sportlichen Erfolg zu halten, auch wenn man mal Fehler begeht.


    Also für Schnellvergesser oder Dauernörgler noch einmal der augenblickliche sportliche Status...
    Wer ist aktueller Deutscher Meister geworden...schon wieder?
    Welches Team steht im HF der CL...schon wieder?
    Wer steht im HF des DFB Pokales...schon wieder?
    warum muß ich da also durch rosarote Wolken schauen?... :rolleyes:


    Ich wage sogar zu behaupten das wir auch zum Ende der nächsten Saison wieder einen ähnlichen sportlichen Abschluss haben werden. Auch wenn die Verantwortlichen tatsächlich mal eine Sache in den Sand gesetzt haben sollten wie vielleicht beim Thema Tuchel, das aber auch längst mit seiner Auswirkung auf das sportliche so noch nicht als schlimmer Fehler bestätigt werden kann, denn wenn Kovac erfolgreich ist hat sich das Thema Tuchel dann auch endgültig erledigt.
    Aber ok, schmoll ruhig weiter wenn du möchtest. :)

    „Let's Play A Game“

  • Also für Schnellvergesser oder Dauernörgler noch einmal der augenblickliche sportliche Status...
    Wer ist aktueller Deutscher Meister geworden...schon wieder?
    Welches Team steht im HF der CL...schon wieder?
    Wer steht im HF des DFB Pokales...schon wieder?

    Ob das mit CA so geklappt hätte, bezweifle ich mal ganz stark.... das verdanken wir Jupp..... und wo wir nächstes Jahr stehen, weiß keiner, aber ich bin mir sicher, dass wir nicht annähernd so gut dastehen werden wir jetzt.

    0

  • Ich schmolle nicht, keine Panik, ich mach mir aber auch nicht nur Gedanken, wie ich den Tag heute überstehe, sondern auch, was morgen und übermorgen ist...


    Am sportlichen Status quo habe ich auch nichts zu bemängeln und falls Kovac ähnlich erfolgreich ist, werde ich das sicher auch anerkennen. Die Chance hat er nun und die sollte man ihm lassen, ohne schon vorab auf ihn einzuprügeln, aber das habe ich gesehen schon geschrieben. Kovac ist sicher nicht das Objekt meiner Kritik.


    Ich könnte jetzt den schon so häufig von zahlreichen Usern präsentierten Argumentationsreigen wiederholen, warum im Verein vieles bedenklich ist und sich nicht gut entwickelt, ich könnte aber ebenso gut 10 Minuten meine Wand anstarren. Die Erfahrung zeigt, dass das in etwa denselben Effekt hätte.

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“