Franck Ribéry

  • Trotzdem ist der Artikel komisch. Van Gaal mag teilweise skurrile Ansichten haben, aber er wird es wohl kaum als respektlos ansehen, wenn RIbéry zur Beerdigung seiner Tante fahren will. Sorry, das kann ich nicht ernst nehmen, auch wenn Ribéry und er sicher nie das beste Verhältnis hatten.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">und hat sicher mit der veralteten Technik zu tun.</span><br>-------------------------------------------------------


    :D


    sagen wir mal, unsauber programmiert...

    0

  • Ach, solche Geschichte leben immer ein eigenes Leben. Ich lese sowas auch nicht. Van Gaal ist weg und gut ist. Da muss man jetzt nicht die ganze Zeit mit Artikel und Aussagen kommen. Das tut Van Gaal auch nicht und das wird er auch nicht schnell machen.


    Harter Hund Co Adriaanse hatte damals seine Mannschaft nach einer Niederlage von Maastricht nach Tilburg zurücklaufen lassen und ein paar Jahre später liess er seine Mannschaft "Oster-Eier" auf dem Trainingsplatz suchen. Im Fakt hat er seine Mannschaft im ersten Fall einen Waldlauf zur Strafe gegeben und mit der Mannschaft aussergewöhnlich Ostern bei dem Verein gefeiert.


    Man muss nicht immer glauben was in den Medien geschrieben wird. Es sind meistens halbe Wahrheiten und die brauchen auch Schlagzeilen. Schlechter aber aufregenenden Journalismus halt.


    Ich nehme solche Geschichte nicht immer ganz wörtlich. ;-)

  • Genau so ist es, dutchman. Aber hier ist es ja eindeutig darauf ausgelegt, dem ehemaligen Bayerntrainer einfach nur aufs Übelste ans Bein zu pissen. Und das hat nicht mal die BILD nötig.

  • Ich kann mir schon vorstellen, dass Ribery der Spieler war der gesdagt haben soll es herrscht Krieg zwischen Van Gaal und ihm. Dazu würden auch die Aussage von Hoeneß mit dem Spaß passen, das ist bekanntlich Riberys Lieblingswort.

    0

  • Wir werden sicher im Laufe der nächsten Zeit noch die ein oder andere zwischenmenschliche Geschicht hören wie vG mit einigen Spielern umgegangen ist. Ob das guter Stil ist im nachhinein nachzutreten mag durchaus bezweifelt werden, anderfalls kann ich Ribbery auch verstehen wenn an dieser Geschichte etwas dran war...dann war es nur von vG höchst respektlos bei diesem Grund und zumal er dem Urlaub noch zugestimmt hat den Spieler in Abwesendheit so vor versammelter Manschaft zu brüskieren.

    „Let's Play A Game“

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Genau so ist es, dutchman. Aber hier ist es ja eindeutig darauf ausgelegt, dem ehemaligen Bayerntrainer einfach nur aufs Übelste ans Bein zu pissen.</span><br>-------------------------------------------------------
    Das ist einfach nur eine Unterstellung von dir, mache so eine Situation erst mal selber mit, wenn du das OK vom Trainer bekommst bei einer Beerdigung eines Familienmitglieds dabei sein zu dürfen und dann in Abwesendheit dafür vom Trainer als respektlos dargestellt zu werden. Ich bin mir ziemlich sicher das dieses Geschichte nicht erfunden ist, passt zu vG, siehe die Bservierung von Butt nur um offensichtlich dem Vorstand eins auszuwischen und generell zu seinem Ego...erst komme ich, dann ich und dann erst der Verein, nein stopp, davor kommt noch Trus...vG ist größer als der Verein. ;-)

    „Let's Play A Game“

  • meine Güte...
    daß Ribery und vGaal niemals das allerbeste Verhältnis zueinander hatten, ist ja nichts Neues. Aber man hatte sich halt arrangiert. Nicht weniger, nicht mehr.
    Daß die Aussage "van Gaal ist nicht wichtig" auch nichts besonders Schlimmes ist, ist auch klar. Nach jedem Trainerrausschmiß hört man das in abgewandelter Form so..."einzelne Personen sind nicht wichtig, wichtig ist der Verein etc etc etc"...


    wäre schön, wenn Franck einer von denen wäre, der UH's Ankündigung von der "Leistungsexplosion " umsetzt. Wir könnten es bitter nötig gebrauchen.....

    0

  • Na, wichtig ist das alles nicht. Das hat er schon seit letztem Jahr beim Würstelessen so eingefädelt, dass van Gaal weg ist wenn sich die Gelegenheit bietet.

    0

  • Ribs erschien gestern tatsächlich mit einem T-Shirt mit der Aufschrift "Revolution" zum Training...muahahaha. :D 8-)


    Naja, dass der Franky ein kleiner Revoluzzer ist, hat man ja schon bei der WM gesehen...

    0

  • es wundert doch hoffentlich niemanden, dass franck sehr sehr froh drüber ist, dass der tulpengeneral weg ist... er wird sich nicht in eine kamera stellen und sagen "hurra, endlich ist das arschloch weg", aber genauso denken viele spieler nunmal, auch wenns viele immer-noch-van-gaal-jünger nicht wahrhaben wollen.

    0

  • Der hat garantiert auch schon vorher gegen van Gaal geledert. Die väterliche Hand bot ihm Schutz. Und Würstelessen am Tegernsee mit Altintop und Tymo ist bestimmt auch lustig.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und Würstelessen am Tegernsee mit Altintop und Tymo ist bestimmt auch lustig. </span><br>-------------------------------------------------------
    Nur kein Neid, da nicht jeder am Tegernsee zum Würstelessen eingeladen wird.... so etwas muss man sich erarbeiten und wenn UH deine Beiträge hier so verfolgt, wirst du wohl verhungern müssen falls du dich nicht anders versorgen kannst...anderer Seits, UH hat ja auch eine soziale Seite.... ;-)

    „Let's Play A Game“

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und Würstelessen am Tegernsee </span><br>-------------------------------------------------------


    besser wie zwiebellutschen am hasnbergl :8

    0

  • ach Gott,Steph ist halt immer noch am Trauern das sein Liebling entlassen wurde und er ledert jetzt in jedem Thread gegen die Verantwortlichen schlimmer als eine verschmähmte Frau

    0