Franck Ribéry

  • "Mit Ball (!) schneller als Schalkes schnellster Sprinter Farfan! Einfach sensationell!"
    ----------------------------------


    Auf den letzten metern hat er aufgegeben, weil er wusste Ribs ist sogar mit Ball schneller...schon hart für ihn! :8
    Sollte Ribery so weiter machen und sich noch ein bissl steigen, dazu veletzungsfrei bleibt, könnte er Weltfussballer werden, keine Frage! Ich gönne es ihm.

    0

  • was der zurzeit aufs feld zaubert, ist einfach unglaublich. spielfreude pur. jetzt hoffe ich einfach mal das die hundsjahre für ihn vorbei sind u. er sein können einfach genießen darf, ohne das er sich wieder verletzt. das hätte er absolut verdient.

    0

  • Wie der Farfan - einen der Schnellsten der Liga überhaupt - hat sehen lassen, war einfach gigantisch.


    Überhaupt sind die Leistungen der letzten Wochen von Ribery nur geil. Er ist jetzt wieder voll da und dann steht er in der Bundesliga über ALLEN und brauch sich in Europa vor niemandem verstecken!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • voll da, ich denke der kann noch um einiges besser, als jetzt. ich denke nicht, das das schon 100% ribery ist. da geht noch einiges mehr. er darf nur den spaß nicht verlieren u. nicht wieder durch verletzungen zurückgeworfen werden.

    0

  • Denk ich auch @ neo,


    da geht noch was bei Fraaaaaaaanck!! Er ist einer dieser wenigen ganz besonderen Fußballer, ja halt ein Straßenfußballer........


    Es wird seine Saison und bald kommt das Trikot mit seinem Namen zu mir nach Hause :8 morgen müsste es da sein...hehe...

    0

  • Ich sehe zumindest keinen Unterschied mehr zur ersten Saison hier. Das Tempo ist wieder da, das ist das Wichtigste, seine technischen Fähigkeiten verlernt er ohnehin nicht.


    Da er sich menschlich logischerweise weiterentwickelt hat, manschaftsdienlicher geworden ist und auch sichtbar eine Führungsrolle wahrnimmt ist er für mich jetzt sogar noch wertvoller als zu Beginn hier.


    Trotzdem geht diese Entwicklung hoffentlich noch weiter, was ihn noch stärker werden lässt.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • @ morri


    Bin ich absolut bei dir!! Man merkt allerdings schon, dass er mehr Erholungsphasen brauch, die sich aber mit mehr Spielpraxis sicherlich verringern werden. Oder kommt es nur mir so vor?? Klar, das ist jetzt meckern auf hohem Niveau, aber wir sprechen hier ja auch über Fraaaaaanck......


    Es ist einfach herrlich den Franzosen endlich wieder so spielen zu sehen und vor allem zu sehen, dass er wieder Spaß am Fußball hat!!

    0

  • Ich will das jetzt nicht ausschliessen mit den Erholungspausen - zumindest was die Offensiv-Dribblings angeht, aber dafür macht er jetzt halt auch nach hinten toll mit, was vielleicht dann auch Offensivpower kostet.


    Unter dem Strich steht allerdings das was Du auch geschrieben hast. Der Junge ist einfach herrlich - es gibt keinen, den ich hier lieber hätte. :8

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Alles ne Frage des Kopfes.
    Ribs ist wieder de unangefochtene Hero im Team.Muss sich das Treppchen nicht teilen.
    Zudem private Skandale übärwunden, Familienstress rum, Vadder geworden...
    Körperlich wieder voll da.
    Lahm wieder bei ihm auf links.
    FCB und Ribs alles richtig gemacht!
    Da stimmts zur Zeit an allen Ecken!
    Tout compte fait parfaite
    Freut mich ungemein :)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Stimmt morri,


    das muss man natürlich berücksichtigen, die Defensivarbeit, die er ja früher nicht so ernst genommen hat......daran kann es sicherlich liegen....


    @ coma


    Japp, alles Kopfsache, vor allem bei so einem Spaßfußballer wie Franck es ist!!

    0

  • Ich glaube aber nicht, dass er schlechter wird, wenn Robben wieder kommt.


    Sicher hat es ihn auch beschäftigt, dass ihm da ein anderer vermutlich den Rang abgelaufen hat, aber das lag eben auch daran, dass Ribery körperlich nicht konnte, wie er wollte.


    Ich glaube und hoffe sehr, dass die beiden das im Sinne der Mannschaft hin bekommen - denn dann sind wir offensiv kaum zu stoppen.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Sicher hat es ihn auch beschäftigt, dass ihm da ein anderer vermutlich den Rang abgelaufen hat, aber das lag eben auch daran, dass Ribery körperlich nicht konnte, wie er wollte. </span><br>-------------------------------------------------------



    es gab eine Phase da lief ALLES gegen fRanck
    Erst kommt Robben und er ist nicht mehr der einzige Zauberer.
    Doch das htten die beiden schon geregelt bekommen.
    Das aber zeitgleich seine Physis komplett am Sack war und ihn immer wieder neue Verletzungen ausbremsten.
    Dazu die ganzen "Skandale", da kommt was an Kopfstress zusammen.
    Das ist nun alles Schnee von gestern und Franck ist wieder voll da.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Sicher hat es ihn auch beschäftigt, dass ihm da ein anderer vermutlich den Rang abgelaufen hat, aber das lag eben auch daran, dass Ribery körperlich nicht konnte, wie er wollt</span><br>-------------------------------------------------------


    Japp, das war wohl das Hauptproblem, dass er nicht konnte wie er wollte, da er andauernd durch Verletzungen zurückgeworfen wurde.....es gab Spieler, bei denen das zu Deppressionen führte....


    Ich denke auch nicht, dass es ihn stört, wenn es einen in der Mannschaft gibt, der ähnlich stark wie er ist!! Im gegenteil, er forderte doch Verstärkungen und will diese Klasse im team!!

    0

  • Ribery: Beste Zeit meines Lebens


    Bayern Münchens wiedererstarkter Superstar Franck Ribery verlebt nach eigener Aussage momentan die "beste Zeit meines Lebens". Das sagte der französische Fußball-Nationalspieler im Interview mit der Münchner "tz".


    Verantwortlich für seine momentan gute Form sei sein Familienglück. Der 28-Jährige war vor wenigen Tagen zum dritten Mal Vater geworden.


    "Im Moment spiele ich gut, für die Mannschaft läuft es super - und ich bin Vater eines Jungen geworden. Was kann es Schöneres geben?", sagte Ribery, der anfügte: "Ich bin gerade total glücklich. Und das sieht man dann eben auch auf dem Platz."
    !!

    0

  • Ich bin zwar noch nicht Vater geworden, aber ich kann mir vorstellen, dass ihn das beflügelt. Franck braucht das optimale Umfeld, um seine Topleistung abrufen zu können. Er ist schon ein kleines Sensibelchen (ist zumindest mein Eindruck), aber das ist auch nicht schlimm, jeder Profi ist da anders gestrickt. Letztlich ist es völlig egal, er ist derzeit sehr glücklich und spielt einen tollen Fussball. Mein größter Wunsch wäre, dass er von Verletzungen verschont bleibt. Dann könnte das eine große Saison für Rib und Bayern werden.

    0