Franck Ribéry

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">aber die schei.ss Schwalben kann er sich abgewöhnen :x </span><br>-------------------------------------------------------


    !!

    0

  • Ja, dieses asoziale Verhalten von Ribery, nicht nur in dieser Szene, sollte er schnellstens abstellen! Es ist einem Bayernspieler einfach unwürdig, wenn die Topspieler nicht durch Leistung in Erinnerung bleiben, sondern durch irgendwelche Entgleisungen!

  • btw - für mich bester mann heut badstuber, dann kam robben noch ganz knapp vor ribery da dieser sich manchmal einfach nicht freilaufen wollte/durfte, und eben mehr(doppelte) spielzeit hatte. Beide aber immernoch unter dem was sie können was ich ihnen nicht vorwerfe.


    Und - die SCF fans pfeifen bei Robben weil sie ne schwalbe sehen die keine is, aber ribery hats gepackt obwohl er die vögel gut kennt. Ganz klar Spieler des FC Bayern sollen nicht fallen sondern aufstehen!

    0

  • ach figi - klar du ignorierst Badstubers leistungen eh komplett da sag ich net, du meintest doch überfordert und ganz viele unnötige fouls, ein maaß weniger pro spiel würde ich da empfehlen...

    0

  • Alles lächerlich, so lange so langsam nach vorne gespielt wird kann keiner was machen! Ich finde nur das schlimme das Gomez immer im Abseits steht und Ribery und Robben das Spiel nur verschleppen weil ja vor irgendeiner guten Aktion (die in der Rückrunde noch nicht da war) noch 2 oder 3 Mann ausgespielt werden müssen!

    0

  • Blödsinn, dann hast du nichts Begriffen, robbery sind Spieler
    die Tempo brauchen in ihrem Spiel, aber wenn durchsMF das Spiel
    verschleppt wird können diese auch nichts machen und Mario braucht
    die Bälle in den Lauf!

    0

  • u. wer verschleppt unser spiel.


    der so hochgelobte kroos.
    dazu noch defensive mittelfeldspieler, wie gustavo, die für den spielaufbau absolut nix leisten können. gleiches gilt für tymo wenn auch etwas weniger ausgeprägt.


    wir brauchen endlich mittelfeldspieler, die abräumen können, gleichzeitig aber die technik u. das auge dafür haben eine spiel schnell zu machen, o. den entscheidenden pass zu spielen.


    mit solchen leuten wie kroos gewinnen wir auf dauer garnix. für mich nur ein alibifußballer, mit hochdotiertem vertrag. hoffe irgendwann kommt bei unseren verantwortlichen die erkenntnis, das kroos besser geht, als bei uns weiter standfußball zu spielen.

    0

  • schöne schwalbe, franck...
    schade, dass der schiri kurz darauf beim tatsächlichen foul an robben wohl gehandicapt war...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">schade, dass der schiri kurz darauf beim tatsächlichen foul an robben wohl gehandicapt war... </span><br>-------------------------------------------------------
    Dann ist eine erneute Kritik an den Schiri nicht unberechtigt...wenn er sich wegen Ribery hat beeinflussen lassen, dann hat er ja fast bewußt eine Fehlentscheidung getroffen...ein Schiedsrichter hat sich nicht beeinflussen zu lassen, jede Spielszene muß neu bewertet werden. In die Richtung ging auch maßgeblich (Beeinflussung) die Kritik von UH, wenn auch ein wenig zu polemisch vorgetragen.

    „Let's Play A Game“

  • Aber ein Schiedsrichter ist ein Mensch - und durch offensichtliche Schwalben verbessern wir unsere Position bei den Schiris ebenso wenig, wie durch alberne Schiedsrichterschelte.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ändert nichts daran das ein Schiri sich nicht beeinflussen darf von einer Spielszene kurz davor.
    Wenn die Schiedsrichter sich auf Grund der UH Attacke oder von anderen angegriffen fühlen, sollten sie nicht gleich im nächsten Spiel zeigen das es sehr wohl Szenen gibt die sie beeinflussen können, obwohl die das ja so gerne dementieren.

    „Let's Play A Game“

  • Alles schön und gut. Hätte, sollte, dürfte.


    Die Schwalbe war peinlich und das Geschwafel von Uli und Kalle ebenso. Es wird uns eher schaden als nützen - und außerdem haben wir genug Probleme.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Die Schwalbe war peinlich und das Geschwafel von Uli und Kalle ebenso.</span><br>-------------------------------------------------------


    Natürlich war die Schwalbe peinlich und die Aussage von UH war durchaus auch zum fremdschämen geeignet, ändert aber nichts daran das es sehr wohl Beeinflussung gibt (ist ja auch menschlich, wie du schon sagst)...nur dann sollen die Schiedsrichter auch dazu stehen und eine Beeinflussung nicht immer kategorisch dementieren oder als Polemik hinstellen.


    So einfach kann man das mit Hätte, sollte, dürfte nicht abtun, wenn schon abwägen dann mit gleichem Maß.

    „Let's Play A Game“

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wenns klappt meckert hier keiner!!! </span><br>-------------------------------------------------------
    da gibt es bei "Schwalben" sicher Unterschiede. Wenn ein Abwehrspieler so dumm ist und das regelrecht anbietet weil er dumm in den Zweikampf geht ok, dann war es vielleicht noch schlitzohrig vom Angreifer.
    Plumpe Schwalben wie auch die Gestern von Franck sind und bleiben unsportlich. Wer solche Szenen wie in Berlin verurteilt, wie gesehen beim Gladbacher der durch einen betrug ein Spiel entschied, der sollte plumpe Schwalben auch nicht kleinreden.

    „Let's Play A Game“

  • Da kann ich abwägen wie ich will - es bringt einfach nichts!


    Zum Thema Schwalben - doch, da gibt es einige Moralapostel, die auch meckern, wenn es klappt.


    Ich bin da hin und her gerissen - einerseits ist es ne Unsitte, andererseits weiß ich auch, dass sie zum Geschäft gehört - und auch immer gehören wird.


    Insofern - wenn schon Schwalbe, dann muss sie "gut" sein.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."