Franck Ribéry

  • Frechheit was er heute gespielt hat. Das ganze Spiel nur mit Hacke Spitze 1,2,3... die Krönung kam dann kurz vor Schluss mit der überheblichen Aktion allein gegen Baumann.

    0

  • katastrophale Leistung heute


    kann sich am Samstag dafür revanchieren..endlich mal eine TOP Leistung gegen den BVB, das ist schon lange her...(beim 0-5 damals in Dortmund)

    0

  • solche spiele sind für mich die gründe, warum er eben nicht zu den absoluten weltklassespielern der welt zählt. das muss man mal ganz deutlich so sagen. und den schwachsinn von wegen man wäre abhängig von ihm ist sowieso die größte mär die es gibt...ohne ihn hat man auf schalke gewonnen, mit ihm in borisov verloren...gegen leverkusen und nürnberg hätte man genauso mit ihm gespielt...da hilft mal ein blick auf die zweikampfquoten.


    heute hat man praktisch auch ohne ihn gespielt.

    0

  • Franck, schau dir noch einmal die Szenen vom Spiel an und spiele bitte gegen den BVB nicht so als ob du alleine auf dem Platz wärst, du hast alleine mindestens 2 Tore mehr verhindert. ;-)

    „Let's Play A Game“

  • Wahrscheinlich darf man ihn, genau wie Kroos nicht zu sehr loben.
    Schwache Spiele hat jede rmal aber dieser ego trip heute war zum kotzen
    Und wehe man spielt ihn nicht an dann dreht er ab..

    0

  • Kommt mal wieder runter!


    Zugegeben waren die Aktionen nicht die feine französische Art, aber er wird wieder anders auftreten. Elfer rausgeholt und somit einen erheblichen Anteil am Sieg gehabt und war an jeder gefährlichen Aktion beteiligt, hatte aber auch viele unglückliche Aktionen.

    0

  • Richtig schlecht heute, keine Frage. Aber deswegen muss man hier jetzt nicht austicken!


    Heute sind doch nun wirklich so ziemlich alle Offensivkräfte beim Spielen eingeschlafen.


    Aber auch das passiert halt mal. Ingesamt hat es gereicht und wirklich unverdient war es auch nicht.


    Gegen Dortmund wird da von allen wieder mehr kommen - keine Panik!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Er war heute natürlich viel zu egoistisch, aber seine Laufwerte stimmen mich zuversichtlich. Das lag nicht an der Einstellung. Der Ribery zwischen 2007 und 2010 wäre in Freiburg bei miesen Wetter, nachdem für ihn persönlich wenig zusammen lief, niemals so viel gelaufen.

    0

  • Gelaufen sind sie ingesamt gut. Was wohl letztlich auch dazu führte, dass es noch gereicht hat und Freiburg auch wenig Gefahr ausstrahlen konnte.


    Mit Fußball hatte das wenig zu tun. Aber es war unser Spieltag und jetzt brauchen wir am Samstag noch die Sahne auf dem Keks!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Nun - der sollte sich auswärts daran halten, was er kann - Assists geben. War letztes Jahr eben auch schon so - und in diesem Jahr hat er eben zwar auswärts einige Assists stehen, aber noch kein Tor. Zuhause ist es andersrum. In der Allianz Arena trifft er.

    0

  • War heute nicht sein Tag. Im Kopf schon beim Zeckenspiel?


    Am Samstag brauchen wir dich in sehr guter Form Fronck. Also lass es krachen.

    3

  • Das war alles nur ABSICHT von Rib...Er wollte dass Manni im Sturm spielt, deswegen hat er nicht zu den anderen gepasst :P

    4

  • Man kann es auch übertreiben, immerhin hat Er den Elfer toll rausgeholt. War nur lediglich etwas zu ballverliebt, aber man sollte darüber seine vielen starken Leistungen nicht vergessen.

  • Aber ist doch schön, dass er sein schlechtes Spiel gestern hatte. Nach dem Rhythmus, den er in der Saison hat, kommen keine zwei schlechten Spiele hintereinander. Daher Vorfreude auf Samstag,

    0

  • Hat der Franck ein Glück gehabt das Gestern der Arjen nicht mit im Spiel und anspielbereit vorm Tor stand, ich glaube der hätte den Franck auf dem Platz sofort richtig die Meinung gegeigt...und dann hätte Franck in der Kabine wieder rustikal geantwortet...obwohl, dann hat ja Arjen doch eher das Glück gehabt das er nicht mitgespielt hat. ;-)

    „Let's Play A Game“