Franck Ribéry

  • ist ein Pokalwettbewerb, da gibt es ja auch immer eine gewisse Verhältnismäßigkeit, für die nächste Runde wird er aber wohl ausfallen


    war aber auch nie und nimmer ein Ding, wofür er drei Spiele bekommen müsste - aber selbst wenn, ist ja noch Viertel- Halb- und Finale. Also noch fünf Spiele.

    0

  • oh, Pardon...bin gerade im CL-Modus wie mir scheint:D



    wäre aber echt ein Witz, wenn der dann für diese Saison wegen dem Ding hier komplett für den Pokal gesperrt wäre

    0

  • Keine Sorge passiert den Besten ;-)
    Ja erinnert mich halt einfach mal wieder an die maßlos überzogene Cl -Final Sperre gegen Inter.

    0

  • Was ich nicht verstehe ist, warum er sich immer solche Langweil-Spiele aussucht, um sich provozieren zu lassen. Als ob das nicht so ziemlich jeder Gegenspieler mit ihm macht. Das war ja fast noch eine Steigerung zur roten Karten beim Stand von 3:0 gegen Köln vor fast genau einem Jahr...

    0

  • Schade Franck, das mit dem Beherschen und sich nicht provozieren lassen ist leider nicht deine Stärke, aber eigentlich hätten Beide vom Platz gehört. Bis dahin war das wieder einmal eine starke Leistung von Franck.

    „Let's Play A Game“

  • Ich tippe auf 2 Spiele. Wenn man sich so anschaut was in den letzten Pokalrunden bei ähnlichen Tätlichkeiten an Strafen ausgesprochen wurden, dürfte es dabei bleiben.

    0

  • Der sucht sich das nicht aus, das ist doch Quatsch, das passiert einfach, zumal ja die Hand vorher von seinem Gegenspieler auch in seinem gesicht war. Wenn du laufend auf die Socken bekommst und dann von vorn und hinten wie in dieser Szene, dann darf das bei jedem Bayernspieler passieren (außer einem Effe früher) aber nicht bei Franck, irgendwann knallt einfach die Sicherung bei ihm durch, nicht umsonst auch der "Tanz in der Kabine" damals mit Robben.

    „Let's Play A Game“

  • Es ist ja nicht das erste mal dass er sich "mit den Händen wehrt". Auch dieses Wegschubsen nach einem Foul hat er ja öfters mal drin, wenn es schlecht läuft mit dem Schiri sieht er dafür auch mal Rot.


    Aber selbst jede Gelbe Karte für sowas ist zuviel. Das muss er sich einfach abgewöhnen.

    0

  • Ich finde schon, dass man dafür nicht nur Rot geben kann, sondern Rot geben muss. Klare Tätlichkeit.
    Über Koo kann man aber auch nachdenken.


    Ich tippe auf 2 Spiele Sperre und hoffe auf 1.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Man hätte es vielleicht auch mit zweimal Gelb bewenden lassen können. Aber wahrscheinlich hat der Schiri den Wischer von Koo nicht gesehen, weil ja Franck selbst davor stand! Aber entweder gibt er zweimal Rot (Tätlichkeit ist Tätlichkeit, wenn man sowas als Tätlichkeit auslegt) oder zweimal Gelb.

    0

  • 2x Gelb hätte ich zu gering empfunden. Es ist eine klare Tätlichkeit, die Franck begeht, ist sogar eine Schlagbewegung. Das ist dann schon mehr als reines Wegstoßen, wofür es idR noch Gelb geben kann.


    Koo hätte allerdings mE auch Rot sehen müssen, da bin ich deiner Meinung.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Hätte sich Franck bei dem Wischer von Koo hingelegt, hätte Koo die Rote bekommen und man hätte gegen 10 Augsburger wahrscheinlich verloren :D

    0

  • unabhängig von der schirileistung von kinhöfer, ich habe kein verständnis das ribery wieder in schutz genommen wird, er muss sich einfach besser im griff haben und es ist ja nicht das 1.mal das er austickt
    ihn jetzt wieder als unschuldslamm hinzustellen hilft ihm einfach nicht, das würde man auch bei keinem anderen bayernspieler machen


    das koo auch rot hätte bekommen müssen steht auf einem anderen blatt

    0

  • Wahrscheinlich hat der Schiri den Wischer von Koo nicht gesehen, sondern nur das Foul vor den Tätlichkeiten mit gelb geahndet... auf jeden Fall muss Ribery sich mehr im Griff haben! Manchmal bekommt man den Eindruck, dass ohne Fußball längst im Knast sitzen würde... bei all dem Müll den er teilweise baut!