Franck Ribéry

  • Ich sehe Konkurrenz in den eigenen Reihen! Schweinsteiger ist für mich nur knapp dahinter, auch wenn er nicht so viel Spektakel bietet.

    Danke Jungs, für ein unbeschreibliches Fußballjahr!

  • Kann man sicherlich so sehen, aber in der Bundesliga sehe ich Franck auf jeden Fall vorne - nicht nur wegen des Spektakels.


    In der Championsleague würde ich das Stand heute eher andersrum sehen. Da war Franck nicht ganz so kontinuierlich stark und Schweinsteiger sehr prägend für unsere Saison. Aber schauen wir mal, was nächste Woche ist.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Da sehe ich Schweinsteiger ganz vorn und auch Müller und...


    Am Ende wird es aber bestimmt Ronaldo. Diese Brüder sind doch lächerlich!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • seine beste Saison seit wir ihn haben und wenn man bedenkt, wie saugut er schon einige andere Spielzeiten für uns hingelegt hat, dürfte klar sein, was aktuell Sache ist...
    hoffentlich kann er sich endlich mal in einem CL Finale so in den Vordergrund spielen und die Krone aufsetzen...
    Hau die Zecken weg, Froooooooonck!... immerhin hat München einen neuen König... :8

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Froooooooooooooooooonck wunnebar!!!!!!!! "Weltkllasse" ist ein fast nur unzulängliches Wort für das was er in Gladbach zelebriert hat.



    Darum ein ganz besonderes "Dankeschön" an unseren Zauberkünstler und danach folgend und einfließend aus einem meiner Lieblingsfilme auch noch ein weiterer Kultsong der unsere Situation nächste Woche treffend darstelllt.


    Führ uns zum Sieg, Franck! Dann wird sich die Fußballwelt hoffelntlich gebührend vor Dir verneigen und Du hast dann hoffentlich die Chance auf den Titel "Weltfußballer"


    http://www.youtube.com/watch?v=DqmgKZs2ZqU

    0

  • seid euch da mal lieber nicht so sicher...


    ich erinnere mich an die wahl zu deutschland fussballer des jahres 2012, da war ribery nicht einmal unter der top 10.... obwohl er für mich eigtl. auch letzte saison die nummer 1 war...

    0

  • jetzt gilt es das er am samstag diese leistung bestätigt. ich hoffe das er durch das gladbach spiel soviel selbstvertrauen getankt hat, das er die dortmunder schwindelig spielt.
    er muß endlich in so einem wichtigen spiel beweisen, das er ein ganz, ganz großer ist. dies ist er mMn bisher schuldig geblieben. das er die fähigkeiten dazu hat, ist ja keine frage nur muß er es endlich auch umsetzen.

    0

  • Ich bin mir sicher, dass Ribs am Samstag eine Topleistung abliefern wird. Er ist zur Zeit in absoluter Topform und strotzt vor Selbstbewustsein.

    0

  • absoluter hammer ... definitiv!


    für mich persönlich ist aber der treffer von thomas müller gegen den hsv aus dem hinspiel ein tick weiter vorne angesiedelt ;-)



    franck hat eine bärenstarke saison gespielt und war für mich heuer über die gesamte spielzeit 12/13 gesehen der stärkste im roten.

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Die ganze Saison hat ihm viel Selbstvertrauen gegeben, aber gegen Dortmund wird er es natürlich nicht so leicht haben wie gegen Gladbach.


    Was heißt außerdem, dass er endlich in einem wichtigen Spiel beweisen muss, dass er ein Großer ist ? Hat er gegen Barca und auch schon in anderen CL KO-Spielen zu Genüge bewiesen. Wenn Du jetzt nur Finalspiele als wichtige Spiele siehst, davon hatte er erst zwei.


    2006 war er einfach noch nicht so weit wie heute. Da kann man von einem 23 jährigen nicht erwarten, dass er die Kohlen aus dem Feuer holt. Vor allem in einer Mannschaft die noch gespickt mit Europa und Weltmeistern war. Und im letzten Jahr hat er alles gegeben, in der Verlängerung den Elfer rausgeholt und sich komplett aufgerieben.

    0