Franck Ribéry

  • Wäre verdient und sehr schön für ihn gewesen. Ronaldo und Messi werden überall gezeigt. Vielleicht kennen die in manchen Ländern kaum einen anderen. Das wichtige ist das Ribéry von der Presse in Europa als bester angesehen wird.
    Das die Kapitäne der Euroligen und auch die Coaches für Ronaldo gestimmt haben und vor allem noch für Messi vor Ribéry sagt doch alles zum Thema. Das ist eine reine Antipathieentscheidung gewesen. Wie man allerdings als Kollege diesen arroganten Schmierlappen vor Ribéry wählen können und einen Messi der ein halbes Jahr nicht wirklich spielte und wenn doch die 5te Eckfahne war...... Ä


    Aber egal. Wir sind ein Team und es zählen die Titel. Vom MVP in der NBA kann sich das Team auch nichts kaufen, es zählen die Titel welche das Team holt und eine bessere Motivation als diese Lachnummer gestern konnte es für unser Ensemble nicht geben. Sie werden alle für Franck und Franck für alle spielen.

  • Ich freue mich über das was Ribery dazu gesagt hat. Jetzt geht es wieder daran, die Titel beim FC Bayern einzusammeln und diese Wahl abzuhaken!


    In diesem Sinne sollte auch hier jetzt Ruhe einkehren. Es wurden über diese Witzveranstaltung mehr als genug Worte verloren.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Schau dir allein die Aussagen von Hargreaves an. Der es lächerlich fand, dass Ribery zur Wahl stand und dann dieses ständige Getwittere von Lineker gegen Ribery und seinen Lobgesang auf Ronaldo. Lineker ist wohl noch immer sauer, weil er für seine brotlose Kunst der vielen Tore nicht der erste Weltfußballer wurde 1990, sondern der Fußballweltmeister und Anführer eines echten Teams Lothar Matthäus. Deshalb labert er stets, dass es völlig egal sei, ob man etwas gewinnt. :D

    0

  • Grad bei Sky habe ich gesehen, was Ex-Bundesbörti Vogts dazu sagt:


    Er verstehe gar nicht, warum man in Deutschland Ribery fordere. Man dürfe da nicht immer nur Ribery sehen.


    Wenn, dann hätte es vom FC Bayern nur Lahm verdient gehabt, der sei schließlich Kapitän gewesen und habe überragend gespielt. Das käme auch bei Lahm schlecht an, wenn dann alle von Ribery reden.


    Soweit so gut - kann man ja durchaus so sehen.


    Aber dann sagt er, er habe Lahm auf zwei, Ronaldo auf eins und Lewandowski auf drei.


    Das passt ja wunderbar in seine Argumentationsschiene pro Lahm und contra Ribery. Der Typ hat sie doch auch nicht alle...:D

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • ach....Bitte laßt doch den Namen Vogts aus unserem Forum, es ist so ein milder Winter und schönes Wetter draußen und wir unterhalten uns darüber was so eine Pfeife sagte? :-O

    „Let's Play A Game“

  • Abgesehen davon, dass ich seit einiger Zeit ohnehin keine Länderspiele mehr anschaue, werde ich auf die WM verzichten.


    Natürlich wird das niemanden da oben interessieren. Aber es ist mir persönlich eine Genugtuung, die FIFA-Mafia mit ihrem schmierigen Boss nicht noch mit meiner Einschaltquote zu belohnen.


    Die Austragungsorte der nächsten beiden WM sind unter den gegebenen Umständen schon höchst "merkwürdig" - um es mal gelinde auszudrücken. Was der liebe Herr "FU-Blatter" aber jetzt abgezogen hat.... Ich hasse diesen Menschen, obwohl ich ihm niemals persönlich begegnet bin!!!!!!!

  • Ich muss bei dem immer an einen roten Laser auf der Stirn denken...

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • wahnsinn was hier los, einfach nur der wahnsinn...


    nehmt doch diese wahl bitte nicht so ernst, das was hier die letzten seiten abging war doch kindergarten.


    für mich hätte auch ribery die wahl gewinnen müssen bzw. lahm, natürlich ist das mit verlängerung der frist usw. sehr lächerlich und verdächtig abgelaufen...


    aber jetzt hier sooo abzugehen kann ich überhaupt nicht nachvollziehen, cr7 ist jetzt halt auch nicht sooo schlecht und das ergebnis zwischen ribery, cr7 und messi war doch ziemlich knapp und darauf kann man stolz sein.


    wir haben soviel gewonnen und diese wahl ist doch echt totale nebensache und unwichtig.

    0

  • Gott ist das ein hässliches Vieh. Gesund ist anders. Armer Hund. Die Ursprungshunde dieser Kreationen sind so toll, einige 'Züchter' haben echt keinen Anstand und auch keinen Sachverstand.


    Genau wie Blatter. Der hat den Fussball auch bis zur Unkenntlichkeit deformiert. Vergleich passt ganz gut :)

    0

  • der ist nicht hässlich und sicherlich auch gesund, nur die kupierten ohren sind zum kotzen...
    finden leider viele züchter toll... kann ich allerdings nicht begreifen...
    genauso wie das übertriebene downface bei bullterriern... schlimm...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Naja, ich bin mit Amstaffs gross geworden. Daher weiss ich ganz gut, wie ein funktionaler Hund aussehen soll. Der hier gezeigte und völlig deformierte Hund wird aufgrund seiner Masse und der ungeprüften Zucht (ua HD, ED) mit Sicherheit Tierarzt Liebling. Mittlerweile gibt es so viele Infos über diese "tollen" Züchtungen und hinterher ist das Geheule dann gross. Ich versteh es echt nicht. Für mich ist das eine Qualzucht.


    Ich häng Dir noch nen Link dran. Noch einer, der meinte, die Hunde sind gesund:
    http://www.dibellabully.ch/the-american-bully-1/

    0

  • auch 2 Tage nach dem größten Wahlbetrug aller Zeiten könnt ich immer noch kot*en...


    Normalerweise, wenn man eine Wahl DERART offensichtlich manipuliert, müsste sie für ungültig erklärt werden...
    aber selbst, wenn Franck oder unsere CE dagegen vorgingen...die dreckige FIFA findet immer einen Weg, sich da rauszuwinden...


    und das ist es, was mich so ärgert...

  • ach komm. die wahl wurde ad absurdum geführt. die ehrlichen titel haben wir uns geholt. am ende zählt sowieso nur auf'm platz. und wenn wir im viertelfinale auf real treffen, kann er sich den titel wo hinstecken. dann fällt es noch extremer auf, wenn er zum 10. mal keinen stich gegen lahm macht.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016