Franck Ribéry

  • sorry, aber mit welchem recht erlaubst du dir über fans zu urteilen.
    du wirfst fans vor das sie sich in der spielerbeurteilung falsch verhalten. was bitte tust du denn in der tanberuteilung.
    nur weil fans enttäuscht sind u. dies zum ausdruck bringen, haben sie deiner Meinung keinerlei recht fans des fcb zu sein. wie anmaßend ist das denn.


    das du der Meinung warst/bist, das ein Ronaldo es ehr verdient hat, weltfußballer zu werden, hinterfrage ich dann auch mal deine fan rolle. ein spieler der letzte Saison nix gewonnen hat, wird gewählt, u. einer der alles gewonnen hat geht leer aus. da muß die frage erlaubt sein, wieso du dies genauso siehst.


    das user u. fans immer wieder mal überziehen in ihrer Kritik u. auch in ihren Lobeshymnen auf spieler ist sicherlich richtig, aber noch lange kein grund, sie als fans zu diskriditieren.
    jeder hier ist wenn es um Fußball geht, emotional u. wenn die eigene Mannschaft nicht so spielt wie man es hofft o. erwartet, dann darf man auch enttäuscht sein, u. bringt dies dann zum ausdruck. nur wie gesagt, deshalb sind das immer noch fans des fcb u. bei weitem keine erfolgsfans.


    bevor du über andere urteilst, solltest du dich vielleicht auch mal hinterfragen, denn das es letzte Saison u. um die ging es ein ribery verdient hätte, darüber denke ich gibt es keine Diskussion. auch muß die frage erlaubt sein, mit welcher Berechtigung ein messi, einem ribery noch vorgezogen wurde. warum dieser überhaupt unter die letzten drei gekommen ist, bei den Leistungen die er abgeliefert hat.
    andere spieler von uns die die komplette Saison gespielt haben u. maßgeblichen Anteil an dem erfolg hatten wurden aber nicht berücksichtigt, da kann man auch mal die art u. weise wie gewählt wird hinterfragen.
    ich jedenfalls denke das du mit deiner Kritik genauso übers ziel hinausgeschossen bist, wie einige hier auch übers ziel hinausschießen wenn sie spieler loben o. kritisieren.
    fans zu empfehlen ihr Trikot zu tauschen halte ich persönlich jedenfalls für dispektierlich. keiner hier hat das recht anderen vorzuhalten wie sich ein richtiger fan zu verhalten hat. jeder sieht es aus seinem Blickwinkel u. dieses recht muß man jedem zugestehen.
    das einzige was mMn keiner darf ist persönlich werden u. andere hier beleidigen. was allerdings auch immer wieder vorkommt.

    0

  • ich mache es mal kurz...
    auf grund der verbesserten leistung gegen prähmen, würde ich ihn morgen durchaus aufstellen...


    für mich als trainer wäre dieses spiel von samstag der fingerzeig darauf gewesen, wie ich mich für morgen verhalten würde... selbige grütze der letzten wochen vorgestern und ribery hätte die bank gewärmt...
    da er aber wieder gute ansätze zeigte und auch beim tor sehr zielstrebig und ehrgeizig wirkte, würde ich ihn morgen bringen...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • er würde morgen auch spielen, wenn er sich am Samstag wie die Wochen zuvor präsentiert hätte.


    Aber das muß man ja nun zum Glück nicht näher diskutieren...


    So war es deutlich besser und macht schon mehr Hoffnung, dass er rechtzeitig in die richtige Spur kommt.

    0

  • cih bin sicher das der Frank morgen wieder rennen wird was das zeug hält. der wird der entscheidende mann sein der uns dann gewinnen lässt. wenn dann arjen noch gut drauf ist kann uns keine stoppen.

    3

  • Sorry, Frooonck, das ist beschämend......


    Ich muss es ehrlich sagen, mit solchen Ausrastern (zum wiederholten Mal) hat man es nicht verdient das Bayern Trikot zu tragen. Bei allem, was er geleistet hat, das ist unwürdig und beschämend

    0

  • Auch ich habe gedacht, dass er heute nicht in die Startelf gehört hätte....ein Spieler, der sich für den weltbesten Spieler hält oder es gerne geworden wäre, von dem erwarte ich in einem solchen Spiel auch eine Weltklasseleistung, im Moment gehört er nicht in die Startelf

    0

  • Jop. Komplette Vorrunde. Bärendienst mal wieder. Es kotzt mich langsam nur noch an dass er seine Nerven nicht unter Kontrolle hat. Egal was er in all den Jahren geleistet hat!

    0

  • und sie werden ihm beim FCB eh wieder alles durchgehen lassen. Aber falls er es noch immer nicht verstehen möchte, warum er kein Weltfußballer wurde, dann ist ihm auch nicht mehr zu helfen.

    0

  • Ich liebe diesen Kerl dafür, was er fußballerisch schon für uns geleistet hat. Aber das heute...sorry, aber das geht gar nicht. Keinen Millimeter. Du kannst einen Spieler aus dem Ghetto holen, aber das Ghetto nicht aus dem Spieler...:-S


    Ach ja, und ich rechne ebenfalls mit einer Sechs-Spiele-Sperre...

  • es ist eben so, dass die Herkunft das Handeln in Streßsituationen manchmal bestimmt....da wo er herkommt, ist man es gewöhnt, sich so zu wehren.....aber er hat eben einen Freifahrtschein.....er hätte gar nicht spieln dürfen aus Leistungsgründen.....wie erklärt man das eigentlich den Ersatzspielern dass sie nicht spielen, wenn Leistung nicht immer entscheidet....er hat wirklich heute bewiesen, dass er zu Recht kein Weltfussballer geworden ist

    0

  • Hat sich mal wieder bestätigt. Heute waren alle schlecht, aber Franck hat erneut bewiesen in TOP Spielen nicht den Unterschied machen zu können. Dazu schon mehrere Aktionen im Dress der Bayern die man nicht dulden kann. Watschen, Ohrfeigen gegen Gegenspieler und Mitspieler....


    Ich will ihn jetzt in der Enttäuschung nicht in die Pfanne hauen.....aber kritisch war ich schon seit Jahren...

    0

  • Ich habe es vor einiger Zeit mal geschrieben.....und das ist immer noch so.....dieser Spieler hat bei mir einen Kredit den er bei uns in seiner aktiven Zeit nie mehr aufbrauchen kann.


    Aber ich habe auch immer geschrieben das es für mich nicht ungerecht war das er nicht Weltfußballer geworden ist weil das ein individueller Titel - unabhängig von der Mannschaft - sein MUSS.


    Sonst wäre der Titel eine Farce wenn immer automatisch derjenige Weltfußballer wird der in der aktuell besten Mannschaft kickt.


    Franck ist ein absoluter Weltklassemann. Aber eben nicht der Allerbeste. Und damit kann er zur Zeit (noch) nicht leben.


    Die Po-Verletzung ist nicht der wahre Grund für seinen momentanen Durchhänger. Es ist die Weltfußballer-Wahl. Da bin ich mir sicher. Volle Blockade seitdem.


    Wenn es ihm gelingt mit der Tatsache zu leben und er gleichzeitig erkennt wie wert wir ihn trotzdem schätzen weil er eben so wertvoll ist wie er ist dann wird er aus diesem Tief auch wieder raus kommen.


    Wenn er jedoch das Gegenteil tut und sich jetzt für den Rest seiner Karriere ins Kämmerlein einschließt und sich von der Welt ungerecht behandelt fühlt weil er sich um eine einmalige Chance betrogen fühlt.......tja, dann.....darüber möchte ich gar nicht weiter nachdenken denn dann würde diese völlig unnötige Verbitterung ihm und uns sehr schaden.


    Franck....lass Dich bitte nicht mehr hängen. Sch.eiß auf die Wahl und akzeptiere was ist. Du bist ein ganz großer aktueller Held unserer Mannschaft und wir wissen was wir an Dir haben.


    Reset-Knopf! JETZT! Wir brauchen Dich für zukünftige weitere Titel in mentaler Top-Form.;-)

    0

  • Zeigt doch nur das unglaubliche Ego, daß dieser kleine Mann mit sich rumschleppen muß! Kann einem schon fast leid tun!
    Lebt in einer tollen Stadt, arbeitet bei einem der besten Clubs, gewinnt alles, was man eben nur gewinnen kann und bricht dann zusammen, weil er in einer vollkommen unwichtigen Wahl nicht gewinnt???
    Das wäre sehr arm. Das WILL ich ihm gar nicht unterstellen!