Franck Ribéry

  • ganz ehrlich, dann überleg mal wie oft ein spiel auf ribery ausgerichtet war. wie oft ein spiel meistens dort lief wo ein ribery sich auf dem platz befand.


    leader kann man natürlich unterschiedlich interpretieren, aber fakt ist das ribery der spieler war, der gesucht wurde.

    0

  • Damit müssen wir rechnen,der spielt diese Saison nicht mehr, Wofür auch? Barca schafft er nicht mehr, Bundesliga ist unwichtig. Ein mögliches CL-Finale wäre super,aber was sollte er uns da bringen ohne Spielpraxis?
    Letztendlich ist irgendein Behandlungsfehler gemacht worden,anders ist es ja nicht zu erklären.

    0

  • Die Verletzungsgeschichte ist schon sehr dramatisch, aber jetzt aufgrund eurer Ferndiagnose den Abgesang für Franck einzuleiten halte ich für verfrüht.


    Klar kann es sein das ihm das Karriereende droht, kann aber auch sein das er nächstes Jahr wieder zurückkommt und 40 Spiele macht.


    Wie oft war Thiago schon verletzt, oder Javi oder Holger? Die schickt ja auch niemand in die Wüste.


    Klar ist aber dennoch, das wir uns im Sommer schon nach einem Nachfolger umschauen müssen. Auch auf die Gefahr hin, das wir 2 fitte Weltklasse-LA Spieler im Kader haben.

    0

  • nur weil ein spieler auf grund seiner qualität "gesucht" wird, ist er nicht automatisch auch der antreiber und leader einer truppe...


    ich sehe das auch eher wie @roadie... die klasse von frooonck ist ja unbestritten und auch im mannschaftsgefüge selbst ist er sicherlich ein cooler typ und bringt lockerheit mit, aber in den richtig wichtigen spielen war er jetzt auch nicht unbedingt einer, der da ordentlich bäume ausgerissen hat...


    selbst robben würde ich nichtmal als diesen spielertypen ansehen, aber der wäre es vermutlich noch weitaus mehr, als ribery...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • ist doch in Ordnung wenn du anderer Meinung bist.


    ich sehe es halt so.


    fakt ist, aufgrund der Ausfallzeit von ribery ist es notwendig zu handeln. wir brauchen für die neue Saison einen spieler der ihn so vertreten kann, das man keinen o. kaum einen unterschied spürt. einer der technisch stark ist, der die eins zu eins Situation sucht u. vor allem auch die Schnelligkeit besitzt, die man auf der Außenbahn braucht.

    0

  • keinen oder kaum einen Unterschied zu einem Ribery in Höchstform dürfte äußerst schwer zu finden sein. Die Namen, die einem als Otto Normal-Kenner der Szene einfallen (Hazard zB) , sind nicht zu realisieren.
    Entweder hat unsere Scouting - Abteilung wieder ne Entdeckung a la Bernat ( immerhin kann man das inzwischen hoffen, das war vor Jahren ja noch undenkbar) oder man überlegt sich eben prinzipiell was anderes - es gibt ja auch sehr gute Mannschaften in Europa, die keine zwei herausragenden Flügelstürmer haben.
    Aber DEN Ribery aus guten Zeiten einfach mal 1:1 zu ersetzen, wird nicht möglich sein. Real könnte Ronaldo auch nicht mal einfach so ersetzen oder Barcelona Messi. Das gleiche Problem werden wir natürlich früher oder später auch mit Robben haben.

    0

  • ich denke es gibt durchaus spieler die in der lage sind unser anforderungsprofil zu erfüllen. das heißt aber nicht, das sie deshalb schon solch einen namen wie ein ribery o. robben haben.
    mMn ist es wichtig, junge o. relativ junge spieler zu verpflichten, die hungrig u. gierig sind. warum also, sollte man nicht wie bei bernat, handeln. den hatte doch von uns vorher auch keiner auf der Rechnung.
    immer nur nach großen namen ausschau zu halten, halte ich persönlich für den verkehrten weg. wir brauchen leute die sich mit hilfe des fcb einen namen machen, trotzdem aber schon jetzt erkennen lassen, das sie durchaus Verstärkungen sind u. auch über individuelle klasse verfügen.
    ich bin davon überzeugt, davon gibt es durchaus mehrere in den europäischen ligen.
    top-Transfers, können nur das sahnehäubchen sein. einen weg zu gehen wie es real o. baca macht birgt mMn auch immer Risiken (neid als Beispiel). man braucht eine gesunde Mischung aus sog. stars u. talentierten spielern, die auf dem weg sind stars zu werden.
    so jedenfalls verstehe ich auch die aussage von khr das es einen hirachiewandel bei uns geben wird. wie gesagt nur auf stars zu vertrauen macht mMn keinen sinn. die Mischung machts.

    0

  • Bundesliga Latest
    ‏@BL_Latest
    Franck #Ribéry muss seinen Fuß weitere zwei Wochen ausruhen und zudem Spezialschuhe tragen. Franzose: "Es kotzt mich an." #FCB [kicker]

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ohne Witz, der Verein sollte einfach erklären, dass die Saison für Ribery vorbei ist. Es ist eher enttäuschender, wenn man dauernd denkt, dass es was werden könnte, als wenn sie vielleicht bei einem möglichen CL Finale (leise Hoffen) plötzlich bekannt geben, dass er auf der Bank sitzen kann, oder so. So macht's auf jeden Fall keinen Sinn. Sollte abermals den Handlungsbedarf im Sommer auf der Position verdeutlichen.

  • Sehr sehr schade, dass er wohl nicht mehr helfen kann. Aber war ja abzusehen...
    Man sollte jetzt zusehen, dass er für nexte Saison fit wird.

    :!: Erik ten Hag IN --> ASAP :!:

  • Meldung schockt mich keinesfalls mehr.
    Ich rechne mit keiner Minute mehr.
    Und das bei einer Sprunggelenksverletzung! >:-|


    Was Training und die medizinische Betreuung angeht, muss die Saison auf alle Fälle aufgearbeitet werden.

    0

  • die meldung ist doch nun wirklich keine überraschung.
    und ich lege mich fest, so viele schöne spiele von ribs werden wir beim fcbayern leider nicht mehr sehen

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Hat irgendwer noch damit gerechnet, dass wir ihn in dieser Saison auch nur eine Minute auf dem Platz stehen sehen? Mich überrascht die Meldung keineswegs. Wenn man etwas positives daraus ziehen kann, dann dass wir zum Handeln gezwungen werden. Mit dieser Situation wird sich Pep nicht zufrieden geben.

    0

  • Kann ich nur zustimmen. Das thema Verletzungen muss zwingend diskutiert werden.
    Kann doch nicht sein das die Diagnosen über die Ausfallzeit so gut wie immer daneben liegen.

    0

  • nicht nur das Thema Verletzungen auch das Thema ersatz bzw. neuverpflichtungen steht mMn ganz oben auf der Agenda. denn so kann es nächste Saison nicht weitergehen.

    0