Rafinha

  • Eine wichtige Verlängerung, so gute Ergänzungsspieler braucht man unbedingt denn seine Einwechselung führt zu keiner Unordnung im Team. Rafinha macht auf beiden Seiten einen guten Job und brennt ohne zu zicken und ohne große Anläufe ist er gleich voll im Spiel wenn der Trainer ruft.

    „Let's Play A Game“

  • Bei ihm bin ich auch froh, dass er bleibt. Ist und war immer ein klarer Backup, für den Alltag reicht es sowieso und fallen Stammspieler in einem CL-HF aus, hat man immer Qualitätsverlust. Egal, ob Wagner für Lewa spielt, Ulle für Neuer, Rudy für Thiago oder Rafinha für Kimmich. Insofern ist es halt, wie es ist.


    Fürs Team ist er auch sehr wichtig, er stört auch nicht die Entwicklung eines jungen Spielers. Der gemachte Backup halt. Kann ich sehr gut mit leben.

    In der Hinrunde war er ja unzufrieden, wenn ich mich recht erinnere. Später dann sehr schwankende Leistungen. Oft schwach, dann gegen Ende Wechsel zwischen schlechten und dann doch sehr starken Spielen. Man muss ihm zu Gute halten, dass er keinen Stunk gemacht hat, weil er unzufrieden war. Anders als Lewa gibt er immer 100% und hat den nötigen Respekt gegenüber seinen direkten Mitarbeitern. Solche Spieler kann man gern behalten, wenn es vom Kader her Sinn ergibt. Ein guter Charakter, nach wie vor.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Top, passt! Nur so einen Bock wie gegen Real, den muss er nicht nochmal schießen! Vorher als Alaba Vertreter bockstark, beste Phase seit er bei uns ist. Wenn man bedenkt, dass ihm im CL Finale 2012 Contento vorgezogen wurde, hat er sich schon ganz schön gemacht.

    Man fasst es nicht!

  • Wie "Globo Esporte" berichtet, halten es die Ärzte der brasilianischen Nationalmannschaft für ausgeschlossen, dass Dani #Alves bei der WM auflaufen kann. Für die zwei Rechtsverteidigerplätze der Selecao werden Danilo, Fagner (seit Ende April verletzt) und Rafinha gehandelt.


    Quelle

    0

  • Gut, dass er verlängert hat. Aber ich hoffe doch sehr, dass seine Aufgabe sich darauf beschränkt Kimmich und Alaba Pausen in der BL zu geben und nicht sie in CL Spielen ersetzen zu müssen :D

  • Die Kaderauswahl der Brasilianer ist ja alle vier Jahre immer wieder höchst abenteuerlich an einigen Stellen weil die Fans immer einige Spieler aus der heimischen Liga bei der Selecao sehen wollen. Man erinnere sich an diese Vollpumpe Fred in 2014.


    Ärger dich nicht Rafi, geniess deinen Urlaub.

  • Ich rechne nicht wirklich damit dass Brasilien in diesem Turnier was reißt. Schade für Rafinha, schlechter als Danilo oder Fagner ist er mit Sicherheit nicht. Dafür muss er sich aber auch nix dummes in der Heimat anhören wenn Brasilien wieder aus dem Turnier geschossen wird und kann seinen wohlverdienten Urlaub genießen.


    Für uns sowieso gut da Rafinha in den ersten Wochen der neuen Saison mit Sicherheit gebraucht und einige Spielzeit bekommen wird.

  • Brasilien hat schon recht viel Qualität. Da entsteht wieder etwas. Daher braucht es solche Luftpumpen wie Fred nicht mehr in der Startelf. Die heimischen Quotenspieler sitzen wieder auf der Bank.

    0

  • Die Qualität Brasiliens an sich war doch auch 2014 nicht das Problem, beim Weltmeister hieß die linke Seite bspw. Höwedes-Özil. Auf den Außenbahnen sind die beiden auch nicht besser als Fred im Sturm,


    Ich bin da noch sehr skeptisch und bin gespannt wie sie sich im Turnier präsentieren werden.

  • sollte neymar fit werden dürften die Brasilianer ein Wörtchen mitsprechen, für mich ist deren kader wesentlich ausgeglichener als es 14 war. Zudem haben sie diesmal nicht den druck des Gastgebers.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Die Qualität Brasiliens an sich war doch auch 2014 nicht das Problem, beim Weltmeister hieß die linke Seite bspw. Höwedes-Özil. Auf den Außenbahnen sind die beiden auch nicht besser als Fred im Sturm,


    Ich bin da noch sehr skeptisch und bin gespannt wie sie sich im Turnier präsentieren werden.

    Aber der Trainer hat nun auch Einfluss auf die Mannschaft. 2014 spielten die ohne Trainer. Marcelo war da das beste Beispiel. Der spielte überall, nur nicht konsequent auf seiner Seite.
    Zudem hast du nun wieder die besten Spieler Brasiliens in der Mannschaft und nicht die beliebtesten. Da fehlten 2014 einige Spieler, die formstärker waren.
    Die Mannschaft ist taktisch reifer und ausgeglichener.

    0

  • Marcelo spielt als Außenverteidiger in seiner eigenen Liga. Da kommt lange nichts nach ihm. Was der an Impact für das Spiel bringt, durften wir die letzten beiden CL-Saisons selbst erleben. Der ist einfach nur grotesk stark. Über Neymar brauchen wir nicht reden. Er ist zwar ein absoluter Depp, kicken kann er trotzdem ziemlich gut, leider.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Wobei man den Kader nicht nur auf die beiden reduzieren kann. Im Tor Alisson oder Ederson, in der Abwehr zudem Thiago Silva und Marquinhos. Casemiro und Coutinho im Mittelfeld, vorne neben Neymar auch noch Firmino und Jesus.


    Das wird sich sehen lassen können. Vorne sind die Brasilianer aus meiner Sicht besser besetzt als Deutschland. Machen wir uns nichts vor, am Ende wird Özil seinen Stammplatz haben und vorne drin spielt womöglich Werner. Auf den Außen Müller und Reus, wenn der sich nicht noch verletzt. Und sollte der Fall eintreten, wird Draxler rumdümpeln, statt Sane...

  • Die Tinte ist getrocknet, Rafinha bleibt dem FC Bayern München noch mindestens ein weiteres Jahr erhalten. Am Dienstagmorgen unterschrieb der 32-Jährige an der Säbener Straße einen neuen Vertrag beim deutschen Rekordmeister bis 2019.
    „Ich bin sehr glücklich. Es ist ein Traum, für diesen Verein zu spielen“, erklärte Rafinha nach der Vertragsunterschrift. „Ich bin seit sieben Jahren hier, nun kommt noch ein Jahr hinzu. Ich fühle mich sehr wohl in München bei einem der besten Vereine der Welt.“
    Der Brasilianer trägt seit 2011 das Trikot des FC Bayern und wurde bislang sechsmal Meister, dreimal Pokalsieger sowie 2013 Champions-League-Sieger. In der laufenden Spielzeit kam der Defensivspieler in 39 Pflichtspielen für den Rekordmeister zum Einsatz.


    [Blocked Image: https://img.fcbayern.com/image…onine%3Fv%3D1526371206981]


    https://fcbayern.com/de/news/2…finha-verlangert-bis-2019


    Nun auch unterschrieben.

  • Was sollen diese Verlängerungen? Irgendwann ist es git,man sollte stattdessen lieber einen jungen Spieler an den Kader heranführen.
    Sollten sich Kimmich oder Alaba verletzen, ist die K..ke am dampfen,denn Rafinha's Zeit ist vorbei,rtliche Spiele auf hohem Niveau zu leisten und wie er gegen junge,schnelle Außenspieler dann den Kürzeren zieht,wurde schmerzlich gesehen.
    Aber man läßt unseren Nachwuchs lieber ablösefrei ziehen!

    0