Jérôme Boateng

  • ich finde boateng besser als buyten in der IV, aber als rechtsverteidiger könnte er der typ wie Maicon werden. und wenn man denkt das mann den höwedes holt, und das boa auch in der nationalmanscahft rv spielt, denk ich wird alles darauf hinlaufen das boa rechts, höwedes und badstuber als iv, und lahm links. also rafinha tut mir leid, weil er auch ein ganzu guter ist, schade für ihn

    0

  • Boateng wird sich sein Leben lang damit anfreunden müssen, immer wieder mal auf den AV-Positionen aus zu helfen.


    Das muss man einfach verlangen dürfen, denn die Erfahrung und die Fähigkeiten für die AV hat er. Warum sollte man aus Sicht des Vereins diese Option auch nicht nutzen dürfen?


    Ob ich da jetzt an Abidal, Ivanovic oder Ramos denke, die alle ohne größeren Qualitätsverlust innen und außen spielen, bei den int. Topvereinen ist diese Verfahrensweise absolut üblich geworden (ich weiß, meine Platte hängt bald..)


    Wir brauchen, wenn uns DvB im Sommer verlässt, einen zuverlässigen 3. IV, der HB oder JB eben ohne größeren Qualitätsverlust ersetzen kann, wenn einer von beiden ausfällt bzw. wenn Boateng den Rafinha auf rechts vertreten muss...

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">IV holen und den woanders spielen lassen</span><br>-------------------------------------------------------
    Z.B. wieder beim HSV? :D

  • Kann mich noch gut an den Transfer Interviews erinnern. " Er wird bei uns in der IV spielen. Er hat ja schließlich bei den anderen Vereinen nicht auf seiner stärksten Position gespielt"


    Da sieht man wieder wie Blauäugig unser Nerlinger noch ist. Sollen den alle vorigen Trainer Blind gewesen sein??


    Und die Diskussion ob nun Boateng oder ein 34 Jähriger mit Knieproblemen der stärkere ist, zeigt das Leistungsniveau der beiden.

    Uli Hoeneß beim DOPA am 24. Feb. 2019
    „Wenn ihr wüsstet, wen wir für die neue Saison schon sicher haben!“

  • ach komm nur weil heynkes die kopfballstärke so schätz von van buyten heisst das nicht das boateng schlecht ist...hallo kann mich nich erinnern an die kommentare hier als boa in er IV gestanden ist...alle haben sich gefreut endlich nen ordentlichen IV zu haben.

    0

  • Herzlichen Glückwunsch, da haben wir ja mal wieder einen geholt der es wirklich bringen wird, bei Man City kein Stamm, in der Natio beflanzen Fehler seinen Weg aber für uns genau der richtige............javascript:emoticon('')


    Dennoch herzlich willkommen, überrasch uns mal.,</span><br>-------------------------------------------------------


    Mein erster Beitrag zu dem Thema.


    Er hat sich ein wenig verbessert aber er spielt immer noch sehr trottelig und ich wage die Vermutung dass uns das den eine oder anderen Punkt kosten könnte. Ähnlich wie bei Micho seinerzeit. Es geht lange gut, auch mal Weltklassespiele dabei, aber dann kommt der Tag an dem es einfach nicht geht und die Dichte schätze ich als noch höher ein als bei einem Micho.</span><br>-------------------------------------------------------


    Mein zweiter.


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Warten wir einfach mal ab was er so bringt, gegen uns spielen die Gegner anders als wie gegen den HSV, auch in der Natio ist ihm der ein oder andere Fehler unterlaufen wenn es zu schnell wurde.</span><br>-------------------------------------------------------


    Mein Dritter

  • ich frage mich bei van Buyten, welche Kopfballstärke da gemeint ist. Bei van Buyten kann man doch mittlerweile nur noch die Offensivkopfballstärke meinen. In der Defensive patzt er im Luftduell ja auch immer häufiger

    0

  • Im Sturm kannst du mit Erfahrung punkten, in der Abwehr auch wenn du bei Barca spielst und nicht oft unter Druck stehst, aber bei uns sieht man in der Abwehr dass hier der Lack heute deutlich früher ab ist als noch vor 15 Jahren.


    Bei einem Terry und Ferdinand sieht man die Schwächen auch immer öfter.

  • mann mure...leider sieht man an den kommentaren das du auch dieses badstuber syndrom von breitnerpaule hast...bloss eben bei boateng. da werden auch immer und ewig jede gute leistung relativiert und das haar in der suppe gesucht, was sowieso unfair ist, weil es keinen verteidiger gibt der keine fehler macht. boateng hat ne gute runde gespielt. das sollte man auch einfach mal so zur kenntnis nehmen...dieses rumgeschiebe tut am ende des tages in der verteidigung keinem gut

    0

  • Dem ist sicherlich nicht so, den auch bei Kroos und Badstuber oder Gomez habe ich meine Meinung geändert. Also nicht solche Pauschalen raushauen und vergleich mich nicht mit anderen, geht gar nicht.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wir brauchen, wenn uns DvB im Sommer verlässt, einen zuverlässigen 3. IV, der HB oder JB eben ohne größeren Qualitätsverlust ersetzen kann, wenn einer von beiden ausfällt bzw. wenn Boateng den Rafinha auf rechts vertreten muss... </span><br>-------------------------------------------------------


    Falls man mit Rafinha nicht zufrieden wäre (nach der Saison) und Boateng langfristig ins Zentrum rücken sollte, würde ich über einen neuen RV nachdenken. Ansonsten stimme ich dir zu, dass auf der Bank zwo weitere IV sitzen müsen, die man jederzeit bringen kann.

    0