Jérôme Boateng

  • Du könntest Deine Aversionen auch irgendwo anders ablassen, aber lieber nicht hier. Das ist maßlos überzogen.
    MH mit seinen zahlreichen Fehlern in jedem Spiel,
    NS mit nicht vorhandener Spieleröffnung.


    Aber klar, JB draußen lassen.

    0

  • Du könntest Deine Aversionen auch irgendwo anders ablassen, aber lieber nicht hier. Das ist maßlos überzogen.
    MH mit seinen zahlreichen Fehlern in jedem Spiel,
    NS mit nicht vorhandener Spieleröffnung.


    Aber klar, JB draußen lassen.

    stell dir mal bitte vor Hummels oder süle hätten solche Fehler gemacht... Was dann hier los wäre


    wären alle 3 in Topform , ist sicher Boateng mit all seinen Stärken der beste IV den wir derzeit haben, nur spielt er seit Monaten genauso wenig auf dem toplevel wie die beiden anderen ...
    sicher wird er mit Hummels morgen spielen, aber ich sehe derzeit keinen Grund Boateng den Stammplatz in der IV zu geben

    0

  • Hat nix mit Aversion zu tun. Für mich spielt er schon seit nem Jahr nicht mehr auf dem Niveau was er mal hatte. Und ja, ich wäre nicht traurig gewesen wenn er nach Paris gegangen wäre. Weil er einfach nicht mehr das Nievau hat. Nicht mehr, nicht weniger

    0

  • Hat nix mit Aversion zu tun. Für mich spielt er schon seit nem Jahr nicht mehr auf dem Niveau was er mal hatte. Und ja, ich wäre nicht traurig gewesen wenn er nach Paris gegangen wäre. Weil er einfach nicht mehr das Nievau hat. Nicht mehr, nicht weniger

    was hat dann z.B. Müller noch hier zu suchen ?

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Hat nix mit Aversion zu tun. Für mich spielt er schon seit nem Jahr nicht mehr auf dem Niveau was er mal hatte. Und ja, ich wäre nicht traurig gewesen wenn er nach Paris gegangen wäre. Weil er einfach nicht mehr das Nievau hat. Nicht mehr, nicht weniger
    Hat nix mit Aversion zu tun. Für mich spielt er schon seit nem Jahr nicht mehr auf dem Niveau was er mal hatte. Und ja, ich wäre nicht traurig gewesen wenn er nach Paris gegangen wäre. Weil er einfach nicht mehr das Nievau hat. Nicht mehr, nicht weniger

    was hat dann z.B. Müller noch hier zu suchen ?

    wenn es nach Leistung gehen würde: nix

    0

  • Hat nix mit Aversion zu tun. Für mich spielt er schon seit nem Jahr nicht mehr auf dem Niveau was er mal hatte. Und ja, ich wäre nicht traurig gewesen wenn er nach Paris gegangen wäre. Weil er einfach nicht mehr das Nievau hat. Nicht mehr, nicht weniger
    Hat nix mit Aversion zu tun. Für mich spielt er schon seit nem Jahr nicht mehr auf dem Niveau was er mal hatte. Und ja, ich wäre nicht traurig gewesen wenn er nach Paris gegangen wäre. Weil er einfach nicht mehr das Nievau hat. Nicht mehr, nicht weniger

    Hier wäre weniger aber mehr gewesen.
    Hier wäre weniger aber mehr gewesen.


    ^^

  • stell dir mal bitte vor Hummels oder süle hätten solche Fehler gemacht... Was dann hier los wäre
    wären alle 3 in Topform , ist sicher Boateng mit all seinen Stärken der beste IV den wir derzeit haben, nur spielt er seit Monaten genauso wenig auf dem toplevel wie die beiden anderen ...
    sicher wird er mit Hummels morgen spielen, aber ich sehe derzeit keinen Grund Boateng den Stammplatz in der IV zu geben

    Etwa wie nach dem DFB-Pokalfinale? Also da gab es gegen beide doch weniger Feuer als du allein in dieser Saison schon gegen Boateng verbreitet hast.
    Im DFB-Pokalfinale lieferten Hummels und Süle doch gemeinsam das ab, was Boateng gegen Hertha zeigte.
    Und Kritik war doch verboten bzw. hast du geschrieben, dass man da nicht übertreiben soll. Aber dir reicht ein einziges Spiel bei Boateng aus, um wieder loszulegen.


    Beim nächsten Hummels-Fehler bekommst du von mir eine persönliche Einladung zur Kritik in seinem Thread. Hoffentlich mit der gleichen Energie.

    0

  • Hier wäre weniger aber mehr gewesen.Hier wäre weniger aber mehr gewesen.


    ^^

    Zugegeben: das Wort Modeboy war überzogen. Ich mag Boateng, aber wie er bei dem 2:0 hinterher trabt hat mich maßlos aufgeregt. Trotzdem war das Wort Modeboy zu hart

    0

  • Etwa wie nach dem DFB-Pokalfinale? Also da gab es gegen beide doch weniger Feuer als du allein in dieser Saison schon gegen Boateng verbreitet hast.Im DFB-Pokalfinale lieferten Hummels und Süle doch gemeinsam das ab, was Boateng gegen Hertha zeigte.
    Und Kritik war doch verboten bzw. hast du geschrieben, dass man da nicht übertreiben soll. Aber dir reicht ein einziges Spiel bei Boateng aus, um wieder loszulegen.


    Beim nächsten Hummels-Fehler bekommst du von mir eine persönliche Einladung zur Kritik in seinem Thread. Hoffentlich mit der gleichen Energie.

    Gehts noch ?? Dein Boateng hat Freitag schlecht gespielt und fertig , morgen kann er zeigen, dass er es besser kann ...


    Kannst ja gern zeigen wo ich diese Saison gegen ihn gefeuert habe , nochmal für dich am liebsten ist mir es spielt Süle und die beiden anderen wechseln sich ab

    0

  • Ja, seine langen Bälle kamen ungewohnt ungenau, aber bei allem Respekt: Wenn wir unsere Offensivaktionen bzw. die nicht stattfindenden auf die nicht ankommenden, langen Bälle eines Innenverteidigers abwälzen müssen, dann sind die Probleme aber an anderen Stellen größer. Er hat kein gutes Spiel gemacht, das steht zweifelsfrei fest, aber über welche Seite sind denn die Gegentore gefallen? Der Elfmeter war einfach ungeschickt und das darf einem solchen erfahrenen Spieler nicht passieren. Aber beim 2:0 war die Innenverteidigung nur das letzte Glied einer Fehlerkette. Es hatte schon seinen Grund, weshalb die Berliner ihre Angriffe vor allem über unsere linke Seite starteten. Alaba ist defensivtaktisch absolut hanebüchen unterwegs gewesen.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Es hatte schon seinen Grund, weshalb die Berliner ihre Angriffe vor allem über unsere linke Seite starteten

    Wenn Uli nicht Facebook, Twitter und sowas alles auf den Handys verboten hätte, dann hätten die Spieler es auch gewusst. Und dann wäre es so nicht passiert. Also ist Uli schuld.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.