Jérôme Boateng

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">hat mit Boa imo gar nichts zu tun.


    Badstuber hat einfach sein Formtief überwunden. Die engere Abstände in der Defensive durch höhere defensive Laufbereitschaft der Offensivspieler trägt natürlich dazu bei, dass man als Abwehrspieler offensiver und zielgerichteter auf den Mann gehen kann und nicht sofort alles blank steht, wenn ein Abwehrspieler einen 2-Kampf verliert.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ja, das stimmt. Die kompaktere Ausrichtung kommt der ganzen Defensive entgegen. In der letzten Saison wurden unsere Verteidiger sehr viel häufiger in 1 vs. 1 Duelle gezwungen, weil die Abstände zwischen den Mannschaftsteilen zu groß waren. Wir lassen außerdem ziemlich wenig Torschüsse zu. Der Gegner kommt also meistens schon gar nicht gefährlich vors Tor. Was für die gute Arbeit der Doppelsechs + unserer Offensivreihe und Gomez spricht.

    0

  • ja so ist das letzes jahr waren alle schlecht und boateng kann eh nix und heuer ist das defensive mittelfeld dafür verantwortlich das nix anbrennt...


    das aber badstuber oder boateng sehr gute verteidiger sind...das kommt den wenigsten über die lippen, denn die machen ihre sache absolut gut...


    im übrigen kommt jede abwehr in probleme wenn die mannschaft nicht mitverteidigt...das geht barca auch so...oder hat barca nie ein gegentor bekommen?

    0

  • boateng ist ein absoluter glücksgriff gewesen.
    er hat jetzt schon mit seinen 22 lenzen eine präsenz auf dem platz die einfach nur klasse ist. auch ist er immer am richtigen ort, wenn es brenzlig wird.
    alle die vor der verpflichtung gesagt haben, wie kann man einen spieler verpflichten, der so lange verletzt ist u. kaum auf der iv position gespielt hat, sollten sich mal outen u. zugeben, das sie sich absolut gerirrt haben was die verpflichtung von boateng angeht.

    0

  • Ich bin froh, dass wir so einen pfeilschnellen Innenverteidiger (manchmal auch RV) haben. Boa kann auch mal mit einem schnellen Sprint eine brenzlige Situation klären. Bei ihm stimmt einfach das Gesamtpaket. Und der Junge ist ja noch immer sehr jung.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Frage: Du hast gesagt, Änis Ben-Hatira ist wie ein Bruder für Dich, ihr kennt Euch schon sehr lange. (...) Habt Ihr eine Wette laufen?


    Boateng: Um ein Essen geht's, ja.


    Frage: Zuhause in Berlin dann, oder?


    Boateng: Ja, genau.


    Frage: Was gibt's?


    Boateng: Er mag immer, wenn meine Mutter Fischstäbchen macht. (Riesengelächter) Er hat früher schon immer gesagt, dass die bei meiner Mutter besonders gut schmecken. Ich hab dann gesagt: 'Änis! Fischstäbchen! Die sind doch nicht schwer!' Aber er sagt, dass sie bei meiner Mutter anders schmecken als sonst.


    Frage: Mit Kartoffelpüree.


    Boateng: Mhm.


    Frage: Und was wünschst Du Dir von Änis?


    Boateng: Tunesisches Essen, großes Buffet von seiner Mutter. Lecker.


    Frage: Dann seid ja gar nicht ihr die Leidtragenden, sondern Eure Mütter.


    Boateng: Tja. So isses vereinbart.


    Frage: Wissen eure Mütter davon?


    Boateng: Ich denke ja. </span><br>-------------------------------------------------------


    guten hunger jerome
    ->
    Tunesisches Essen, großes Buffet von seiner Mutter. Lecker.


    :D :8

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Spruch des Tages
    „Auf der rechten Seite haben wir jetzt so einen Dani Alves mit weißen Schuhen.“
    (Bayern-Torjäger Mario Gomez über seinen Teamkollegen Jérome Boateng, der beim 4:0 gegen Hertha wie der Brasilianer Alves beim FC Barcelona auf der rechten Flanke rauf und runter rauschte.)



    Klasse Spiel!

    Danke Jungs, für ein unbeschreibliches Fußballjahr!

  • Ganz starkes Spiel, auch wenn ich ihn lieber in der IV neben Badstuber sehen würde, was nicht an der Leistung auf der RV hängt, sondern vielmehr an bekannten Schwächen eines Van Buyten auf internationalem Niveau!

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • hobbit ich bleibe dabei, ein trainer dessen mannschaft vergangene saison mehr gegentore hatte als wir, der dann unsere defensive kritisierte, finde ich nicht richtig


    und ich bleibe dabei, boa wurde für die iV geholt, denn das war unser ganz großes sorgenkind, dann muss er auch dort spielen, ansonsten kann man lahm mal auf rechts schieben und dann soll eben pranjic/ contento mal nen spiel auf links aushelfen

    0