Jérôme Boateng

  • Ich würde mir ebenso wünschen, dass die Diskussion um Jerome Boateng ein wenig sachlicher wird. Wie war denn das erste Jahr unserer derzeitigen Bank, Herrn Badstubers?



    Ich erinnere ein Stellungsspiel und eine Beweglichkeit, die Boateng derzeit aber haushoch (!) übertrifft. Dazu seine Reflexe, die auch gestern wieder einmal mehr für den Kader hilfreich waren. Schon heute übertrifft er in seiner Leistung manche Saison von Demichelis. Was soll also diese ausgeprägte Kritikbereitschaft gegenüber jemandem, der hier mit wirklich guter Perspektive zu wachsen begonnen hat?



    Das Beste an Boateng ist seine Verantwortungsbereitschaft. Jederzeit sichtbar und auch Ursache für die seinerzeitige lautstarke Auseinandersetzung auf dem Platz bezüglich defensiver Verantwortung des gesamten Kaders. Der Teamentwicklung durchaus zuträglich. Ein vorzüglicher Transfer, dem man aus seinen Fehlern lernen lassen sollte - anstelle ihm einen Strick daraus zu drehen!



    Boateng sollte man ankommen lassen. Und vor Mitte kommender Saison ist es unangemessen, ihm das Entwicklungspotential eines Badstuber abzusprechen. In meinen Augen ausschlaggebend wir das Mass sein, in dem Boateng die Herausforderung annimmt. Und dazuzulernen bereit ist.

    0

  • Ähm...du weißt aber schon, dass Badstuber in seinem ersten Jahr bei uns überwiegend eher nicht IV sondern eher immer LV gespielt hat? - Da war er in der Tat oftmals unsicher, das hat hier auch keiner geleugnet.


    Und verstehe jetzt auch nicht, wie du meinst, man könne die Leistung von Boateng besser machen indem man an den Badi von damals erinnert...
    Boateng ist älter und reifer als Badstuber damals. Er ist ein gestandener deutscher Nationalspieler und ein gewisses Niveau muss man hier erwarten können.


    Natürlich muss man ihm noch Zeit geben. Nichts desto trotz wäre mir wohler, wenn ich wüsste dass wir ausser ihm noch einen guten dritten IV in der Hinterhand hätten. Aber wer weiß, wie lange van Buyten noch ausfällt.

    0

  • Ja. Als AV. Wie Boateng hier ebenso. Diese Saison. Er ist Nationalspieler. Nun ... so schlecht wird er dann wohl kaum sein, oder? Und was den Entwicklungsvorsprung von Badstuber anbelangt, schauen wir doch ein zweites mal hin!



    Schauen wir auf Badstubers Entwicklung, auf seine Sozialisation und vergleichen es mit Boateng! Denkst Du nicht, dass er dann alles Recht der Welt hat, ein, zwei Jahre hinterherzuhinken?



    Es ist seine erste Saison hier. Und ich sehe sein Potential. Ich sehe seine Entwicklung. Sicher ... wird er noch BÖCKE schiessen! Aber ... abnehmend. Was er derzeit doch schon augenscheinlich tut. Und ... vorausgesetzt man lässt ihn auch eine zeitlang diese Ruhe ... und resultierende Möglichkeit zur Konzentration und Fokussierung geniessen, in der Badstuber aufwachsen durfte, eben ohne stetige Nadelstiche oder gar gleich wieder abserviert zu werden, die Chancen, dass er sich zu einem hervorragenden Spieler entwickeln wird, stehen gut!



    Boateng kann durchaus ein IV werden, dessentwegen gegnerische Offensiven den Aufenthalt in unserem Strafraum kurz gestalten. Und verstehe mich bitte nicht falsch ... Badstuber ist für mich eine Idealbesetzung! Und ich hätte gerne zwei (!) hier ausreichend spielfähige weitere IV. (Dante und van Buyten) Aber die kommende Saison auf Boateng als Stammspieler zu setzen, erscheint wirklich vielversprechend.



    (Und persönlich ... könnte ruhig einmal der Kader ... oder Spieler, die hier aufgewachsen sind, Schritte auf ihn zumachen.Bricht sich keiner was ab, im Versuch, ihn sich hier ebenso angekommen und sich wohlfühlen zu lassen, denke ich.)

    0

  • hat der typ als kind immer kühlschränke zu essen bekommen oder wie kann man so geil-cool verteidigen?? :8

    0

  • Hatte mir ebenfalls mehr von Boateng versprochen, nachdem er ja angeblich ein echter Wunschspieler der Vereinsführung/Trainer gewesen sein soll. Hoffentlich braucht er nur noch bessere Abstimmung mit Holger und Manu.


    Denke, man wird sich auf der Position nicht mehr verstärken. Mindestens eine Saison bleibt DvB noch, Dante ist neu dabei. Sind vier Spieler für zwei Positionen.


    Ein Hummels neben Badstuber wäre ideal. :(

    0

  • Man sollte Geduld haben, Boateng ist noch jung, und seine Entwicklung dementsprechend noch nicht abgeschlossen. Klar sind Badstuber und Hummels weiter, aber das muss eben noch nix heißen.

  • Mir wird Angst und Bange vor Chelski, was wird er erst stümpern wenn Drogba gg ihn spielt!


    Gut das Dante kommt, aber seit der Rückrunde einfach nur schwach!!!


    An allen drei Toren mit Gustavo schuld!!

    0

  • Ich freu mich, dass uns mit Boateng noch ein "gestandener" IV im CL-Finale zur Verfügung steht :x jetzt wird es uns zum Verhängnis, dass wir zur Winterpause keinen gestandenen IV mehr geholt haben! Mit Tymo und Boagrampf brauchen wir nächste Woche erst gar nicht antreten!

    0

  • was nützt der finanzielle vorteil des fcb, wenn man das geld ist kapser wie ihn verbrennt... 15mios, die man auch in die isar hätte kippen können.

    0

  • heute und an manch anderen Tagen hab ich das auch schon gedacht, aber dann kommen immer mal Spiele wie Real usw.dazwischen, wo ich dann wieder ins Grübeln komme


    aber alles an Boateng festzumachenist auch falsch, heute hat der ganze Defensivverbund nicht funktioniert, weder BS31, noch LG oder sonst wer waren in der Lage gegen den BVB Paroli zu bieten!!!

    0