Jérôme Boateng

  • kann man nur als backup gebrauchen! schon alleine wegen seiner blöden tricks im strafraum, würd ich ihm ein erzählen!

    0

  • Er hat ja auch nur gegen den warscheinlich besten Stürmer Europas gespielt. Das du den nicht 90 Minuten aus dem Spiel nehmen kannst ist doch klar.
    Ansonsten souveränes Spiel, die Offensive hat es heute vergeigt!

    0

  • 1-0 2 Minuten vor Schluss...und die Offensive hat es vergeigt?


    Klar, wir muessen 5 Tore machen, aber der Sieg gehoerte trotzdem uns...aber wir kann man EINEN Eckball gegen Chelsea verteidigen...kann man doch nicht verlangen von einem Nationalspieler...

    0

  • Ich lache mich schlapp von wegen souveränes Spiel. Beim Eckball war Boateng bei Drogba und dann macht Boateng wie gewohnt seine Nickerchen und sieht nicht dass Drogba weglauft. Für höher Ansprüche ist Boateng für nichts zu gebrauchen.

    0

  • CL-Finale...1-0 fuer uns...noch 2 Minuten...Eckball...Drogba laeuft an und Boateng ist 3 METER weg...von Anfang an laeuft der Drogba voellig frei auf den Ball zu...unfassbar...WAS TRAINIERT IHR EIGENTLICH???...Hauptsache, das Gehalt stimmt...>:-|>:|

    0

  • Aus Boateng wird ein guter Verteidiger. Er beweist es ja heute schon oft, leider ist er manchmal unaufmerksam und das wird in der Veteidigung oft bestraft. Die Konkurrenz wird ihm gut tun.

    0

  • Die Arbeit hat gut gearbeitet bzw nichts zu tun, ABER es hatte nur eine Aufgabe bei der Ecke und das DARF nie und nimmer passieren, war doch klar das die Ecke nur zu Drogba kommen konnte - da MUSS man einfach dran sein, keine Diskussion!

    0

  • Warum haben wir den eigentlich geholt?? Der ist die schwachstelle in der Abwehr!
    Hätte mal lieber mit dem Geld + Summe X in Mats investiert!


    Denke das das beste IV-Dou Mats und Holger bilden würden!

    0

  • Ich halte Boateng momentan für die Nr. 3 in Deutschland hinter Badstuber und Hummels. Aber man sollte ihm auch etwas Zeit zugestehen. Es ist sein erstes Halbjahr, wo er wirklich konstant als Innenverteidiger spielen darf. Vorher war er oft RV und davor auch bei ManC.


    Wir können uns doch sicher alle noch daran erinnern, dass Badstuber in seinem 1. jahr als fester Innenverteidiger, also letztes Jahr einige grobe Patzer drin hatte, Dieses Jahr war er überragend. Ihm hat man auch die Zeit gegeben und bei Boateng klopfen alle drauf ein. Dabei sollte man vielleicht auch mal daran erinnern, dass wir dieses Jahr die beste Abwehr hatten!

    0

  • Seine erste Saison. Gestern sah das gegen Drogba nicht gut aus. Jedoch ist Drogba schon so Einigen abgehauen. Also wir werden mit Boateng noch Spaß und eine feste Abwehr haben.

    0

  • Selbst wenn wir Chiellini verpflichten würden, würden wir auch weiterhin Gegentore durch Standards bekommen, dessen bin ich mir sicher.
    Man sollte sich vor Augen halten, dass wir dieses Jahr um ein Tor den Gegentor-Rekord eingestellt hätten, und das mit einer vergleichsweise jungen Abwehr mit Perspektive.


    Da braucht man doch nun wirklich nicht an unserer Abwehr herummeckern.

  • In seiner ersten Saison alleine die Verantwortung in der IV zu übernehmen ohne Badstuber ist aller ehren wert und er hat es gut gemacht ... Boateng versucht Drogba noch entsprechend wegzudrücken aber wer gestern gesehen hat was Drogba für eine Maschine ist, darf Boateng in dieser einen Szene keinen Vorwurf machen !!!

    0

  • Als Verteidiger hast du bei sowas immer einen Nachteil, weil du grunsätzlich einen Schritt langsamer bist, denn du kannst nivht vorher wissen,w as Drogba macht. Im Prinzip war Lahm den einen Kopf zu kurz und ist daher unter dem Ball durchgesprungen.

    0

  • Wenn man so einen wie den Boateng in der IV hat, braucht man für Adrenalinschübe eigentlich kein Elfmeterschießen mehr. Was der in dieser Saison schon alles mit einer dermaßen aufreizenden Lässigkeit zu klären versucht hat... ; seit gestern Abend habe ich deswegen bestimmt noch ein paar graue Haare mehr auf dem Kopf!
    Wenn's funktioniert, ist es ja gut, aber wenn nicht grenzt das an Harakiri ...
    Boas Aktionen lassen einem wirklich die Haare zu Berge stehen. Da war die sachliche Abgeklärtheit von Timo schon ganz was anderes.

    0