Jérôme Boateng

  • Nicht, wenn auch da rotiert wird. Die Mär von der eingespielten Abwehr halte ich für unbegründet, allesamt haben genug Erfahrung auf dem Buckel, dass sie wissen sollten, wie der Partner an der Seite tickt. In erster Linie hat doch eh jeder seinen Raum zu verteidigen, so große Abstimmungsprobleme sehe ich da nicht.


    Mit Badstuber, Boateng, Dante und auch gerne mal Martinez haben wir enorme Qualität in der IV, die man nicht auf der Bank versauern lassen sollte.

  • Absolut. Ich finde sowieso, dass er (bis jetzt) eine starke Saison spielt. Bis auf den Aussetzer in Gelsenkirchen ohne größere Fehler. Wenn er das konzentriert spielt, ist er eine Wand, robust, zweikampfstark und pfeilschnell. Und sein Aufbauspiel gefällt mir immer besser.

    0

  • Boateng kann 89min ein gutes Spiel machen, aber in dieser verflixten einen Minute kann verdammt viel passieren..:D

    - Der FCB ist nicht mein ganzes Leben, aber er macht mein Leben zu etwas Ganzem! -

  • schon makaber wo er doch noch letztens in einem Interview sagte das er endlich mal ein tor machen will - am liebsten mit dem Kopf:(

    4

  • Boateng hat heute mal wieder das getan was er am besten kann...............während des Spiels einfach mal einpennen und den einzigen zugeteilten Spieler frei rumhüpfen lassen........... gut gemacht!

    0

  • Ja, irgendwas kann ja jeder:D:D:D. Nur Boa sollte mal zur Agentur gehen, mal sehen, vielleicht kann man ihn im Krankenhaus als Einschläfer gebrauchen.:D:D:D Heute war wirklich nicht sein Tag, vielleicht folgen bessere.............;-)

    0

  • Apropos Einschläfer...einige scheinen die Augen desöfteren beim Spiel schliessen.


    War am 1:2 als Bande beteiligt, aber das war eben nur das letzte Glied in der Fehlerkette. Dass Alaba und Kroos nur Begleitschutz waren und Dante sich unnötigerweise aus dem Zentrum ziehen lässt und dann hinterhertrabt, gehört eben auch dazu.
    Und bis dahin hat Boateng nen sehr gutes Spiel gemacht. Nicht nur defensiv, vor allem offensiv. Sein Aufbauspiel wird von Woche zu Woche besser...er nimmt oft das Risiko und wird dafür belohnt. Im Zweikampf sehr robust und sicher. Mit Lahm auf der Seite kommt da kaum was durch.
    Wenn man aus 90 Minuten nur am Szenen picken ist, will man das nicht sehen. Fussball ist manchmal so einfach, abher dann auch primitiv :)

    0

  • also ich denke, er hätte sehr wohl einiges machen können. wie du siehst steht er gute 2 meter neben dem mann, bis er auf die idee kommt den hintern zu bewegen. danach rennt er überhastet in den ball hinein. vor allem ist er ja für die zentrale zuständig.guck mal wo der steht??>:-| würde er kurz 1-2 schritt nach vorne machen, wäre es abseits gewesen.


    [Blocked Image: http://www10.pic-upload.de/28.10.12/98unv5i2qs3p.jpg]

    0