Jérôme Boateng

  • Vor allem das eine als ihm Welbeck als letzter Mann den Ball wegspitzelt und das Ding gottseidank nur zur Seite prallt und nicht RIchtung Tor.


    Zu Boa. Fand' ihn gestern richtig gut, war in vielen Situationen derjenige, der die Gefahr beseitigte.


    Bela Rethys Kommentar zu ihm (allerdings nicht nur zu ihm) war mE ziemlch grenzwertig.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Boateng war gestern der Stabilisator in der Abwehr. Dante mit seiner verdammten Dribbelei ist Adrenalin pur.
    Der grosse unsicherheitsfaktor gestern war Alaba auf links gegen Valencia. Fast jede gefaehrliche Aktion von ManU kam von dort.

  • Bitte nach jedem Spiel in Watte packen und erst zum nächsten wichtigen wieder rausholen. Ein längerer Ausfall würde derzeit einer mittelschweren Katastrophe gleichkommen.

    0

  • Sah nicht gut aus beim Tor. Aber ok, kann mal passieren, ist auch nur ein Mensch. Abhacken und in den nächsten Spielen weiter konzentriert bleiben. Brauchen einen Boa noch umbedingt!

  • Boa braucht Rhythmus. Das geht ihm leider ab und hatte ich schon nach Lautern befürchtet. Er hätte dann eben noch ein Spiel als IV gebraucht, spielte aber gegen Braunschweig links.
    Er muss gegen Bremen spielen und zwar als IV, dann ist er next week wieder bei 100%.

    0

  • ...wie träge er teilweise wieder war...ganz schlechtes spiel von ihm... sogar zum Schluss schlief er teilweise...2-3 Minuten vor Schluss schrie ihn sogar Neuer an weil der ball im out landete und Neuer denn viel weiteren weg hatte und er mit aller ruhe abdreht... sowas geht doch nicht!


    Ich hoffe der legt in denn nächsten spielen gleich um einiges mehr zu!

    0

  • hm...ja er war ja gut bei hohen Bällen...da kann man nichts sagen...nur am Boden ist er teilweise so langsam...und schläft ab und zu... Dante war heute klar besser...

    0

  • Alle gefährlichen Aktionen von Real in der ersten Halbzeit kämmen über rechts, und wenn ich nicht täusche waren es vier inklusive dem 1:0, und rechst spielt so weit ich weiss Rafinha, aber kein Problem wenn wir so Blöd sind und das anbieten in dem wir einen Durchschnitt Verteidiger gegen Real Schoko Seite stellen,.sorry

    0

  • Ja aber Boateng hat neben Rafinha ja auch nicht gerade gut ausgehsehen. Aber es stimmt schon der Schwachpunkt war Rafinha.


    Viel erschreckender finde ich das weder Boa noch Dante unser Spiel von hinten aufbauen können.
    Wir müssen da in der Sommerpause zwingend nachlegen auf der Iv Position.

    0

  • Habe ich auch als erstes gedacht. Aber eigentlich hat Boateng sich gar nicht so falsch verhalten, der Pass war eben super gespielt, soll ja mal vorkommen.;-)
    In der ganzen Szene war Boateng nicht alleine beteiligt, die Mitte war etwas unorganisiert, (Dante weiß das sicher ;) )

    „Let's Play A Game“

  • schade das er den zurauschenden passgeber, der einen 60 meter sprint hinlegt, erst in den letzten 10-15metern bemerkt, sonst gehen wir mit einem 0:0 aus madrid raus und gut ist..


    aber stimmt, wirkte gestern (leider wie die halbe mannschaft) neben der spur

    0

  • Generell haben wir auf der IV Position ein Problem. In der IV haben wir als eine der wenigen Positionen keinen wirklichen Positionskampf. Dante und Boateng sind mangels Alternativen einfach gesetzt und das rächt sich nunmal was die Leistung angeht. Vor allem wenn die Liga faktisch rum ist.


    Wir brauchen dringend einen weiteren starken iv um den kokurrenzkampf anzuheizen.
    Mit Badstuber können wir kommende Saison einfach noch nicht planen nach der Verletzungszeit und VB ist einfach zu alt geworden um ernsthaft eine Konkurrenz darzustellen.

    0