Jerome Boateng

  • Man wird noch dankbar sein, dass man ihn hat ...

    Wie ich schon sagte: der beste Innenverteidiger, den man sich auf die Bank setzen kann.

    Mit solchen Spielern ist der Kader genial.

    Er hat Klasse, Erfahrung und kann was.


    Durch den Ausfall von Alaba konnte mit Boateng perfekt nachbesetzt werden können. Wenn du solche guten Spieler als Reserve hast, dann geht es nicht besser...


    ... da kann nur noch der Trainer den Sieg vergeigen...

  • Dann musst du die dir aber auch warm halten. Und das tust du nicht, wenn sie nur ab und zu spielen.

    0

  • Ich behaupte, dass er nicht nur der beste Innenverteidiger auf der Bank sondern auch auf dem Platz eine sehr gute Lösung wäre.


    Zumindest Süle und Javi sehe ich zurzeit nicht als bessere Lösungen an. Sinnvoll fände ich es, unabhängig von der Verletzungssituation, Süle, Boateng und Hernandez etwa gleich viel Spielzeit in der IV zu gewähren. In den wichtigen Spielen kann man dann ja auf das Duo setzen, welches den besten Eindruck gemacht hat.


    Aber auch gerade im Hinblick auf unsere alljährliche Verletzungsmisere wäre es sehr schlau, die drei Spieler einem fairen und offenen Konkurrenzkampf auszusetzen.

    0

  • Gutes Spiel von ihm. Hätte ich ihm so nicht unbedingt zugetraut.

    Lässt uns mehrere Optionen für die Alaba-Verletzung.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind