Manuel Neuer

  • Es ist zumindest eine Schwächung Neuers, gerade jetzt die REHA ohne Tapalovic zu absolvieren, der Neuer vermutlich kennt wie nicht mal dessen Freundin.

    Kann Neuer ihn doch anstellen, wenn er ihn unbedingt braucht...

    Wir essen Kinder! #SatzzeichenRettenLeben

  • Natürlich gute Idee und Brazzo und Julian klatschen Beifall. Vllt. wollen sie auch Neuer los werden?

    Ich glaube zwar nicht, dass man Neuer loswerden möchte, ich würde aber auch behaupten, dass man nicht grade in Tränen ausbrechen würde, wenn Neuer ankommt und im Sommer nochmal was neues machen möchte.....

  • Ich glaube zwar nicht, dass man Neuer loswerden möchte, ich würde aber auch behaupten, dass man nicht grade in Tränen ausbrechen würde, wenn Neuer ankommt und im Sommer nochmal was neues machen möchte.....

    Brauchen die Orks nich noch einen Keeper?

    Früher war alles gut, heute ist alles besser. Es wäre besser, wenn heute wieder alles gut wär. (Heinz Erhardt)



  • Mag sein, dass man das Kapitel Neuer beenden möchte. Sollte von beiden Seiten maximal anständig geregelt werden! Denke auch, dass sie das hinkriegen.

    Wir essen Kinder! #SatzzeichenRettenLeben

  • Vielleicht konnte Tapalovic nicht mehr wortlos dabei zusehen, wie die Verantwortlichen die Karre hier langsam aber sicher in den Dreck fahren.

    Ja, mit dem Bankplatz für Müller in Leipzig war das Fass dann endgültig übergelaufen. Da ist Tapalovic dann einfach der Kragen geplatzt :P.

  • Die Tapalović-Entlassung ist ein harter Schlag für Manuel Neuer, da er seinen engsten Freund & Vertrauten im Klub verliert. Auch wenn der Klub nach außen bekräftigt, dass Neuer die Nummer 1 bleibt, ist es ein klares Zeichen, dass er nicht mehr unantastbar ist. [@BILD]


    https://twitter.com/iMiaSanMia…&t=nq1mchA5VFKYVh7tIjbjdA


    Dass Neuer nicht mehr unantastbar ist, liegt in der Tatsache begründet, dass niemand absehen kann, ob er nach einer so schweren Verletzung noch mal zu alter stärke fiundet, mit dann 37 Jahren. Um das sachlich festzustellen, hätte es der Tapalovic-Entlassung nicht bedurft.


    Nach allem, was zu lesen war, klingt es danach, als sei Tapalovic fristlos entlassen worden, von einer Beurlaubung war nirgendwo die Rede. Auch dass man sich auf eine Vertragsauflösung geeinigt hat, stand nirgendwo zu lesen und wäre auch innerhalb so kurzer Zeit kaum möglich gewesen. Tapalovic ist vermutlich entlassen worden, weil er etwas gesagt hat, das er nicht hätte sagen dürfen. Mit Neuers Standing innerhalb des Clubs hat die Entlassung eher nichts zu tun, denke ich.

  • Vielleicht konnte Tapalovic nicht mehr wortlos dabei zusehen, wie die Verantwortlichen die Karre hier langsam aber sicher in den Dreck fahren.

    Und er ist der Messiah der als einziger das sieht und sich gerne dafür opfert?
    Wir reden hier von einem TT der seit 11 Jahren praktisch nur Neuer und seinen Ersatz trainiert hat.

    Bevor ich ihm dieses Gewicht gebe dass er überhaupt in der Lage ist "Dreck von grünere Wiese" zu unterscheiden - will ich erst ein Mal sehen wie er in einem anderen Umfeld performt.

    Warum wird der Karren in den Dreck gezogen? Was spricht dafür? Finanzen? Aktuelles Kader? Aktuelle sportliche Ergebnise vielleicht?

    Oder das Nachgeschmack des 1:1 gegen RB die wir nicht mit 4-5 Stück aus dem eigenen Stadion gefegt haben?

    Einige hier haben generell die Tendenz, die eigenen Verdienste als selbstverständlich zu sehen und die Leistungen des Gegners - auch wenn es nur um eine Phase handelt - als "überdurchschnittlich gute Arbeit und Management" zu sehen.

    Wirft ein Blick in die Tabelle, Leute, wirft ein Blick in das auf das
    10-jährige Klub-Koeffizient.

    Wenn wir im Dreck sind, was müssten dann 99% der anderen europäischen Spitzenvereine über sich denken?


    https://www.uefa.com/nationala…ns/uefarankings/tenyears/

  • Dass Neuer nicht mehr unantastbar ist, liegt in der Tatsache begründet, dass niemand absehen kann, ob er nach einer so schweren Verletzung noch mal zu alter stärke fiundet, mit dann 37 Jahren.

    Einerseits das, andererseits glaube ich aber, dass man richtig angepisst ist, wie diese Verletzung zustande gekommen ist. Hoeneß hat zwar die Familienkarte im Doppelpass gespielt, aber ich habe schon das Gefühl, dass Neuer mit dem Zustandekommen der Verletzung extrem viel Kredit verspielt hat. Allein, dass man fast 10 Mio. für Sommer ausgeben muss, um das halbwegs zu kompensieren..


    Das Alter ist sicherlich ein Hauptgrund, aber ich glaube, das Zustandekommen der Verletzung ist in der Kombination fast genauso schlimm. Und weil er eben 37 ist und nicht mehr auf allerhöchstem Top-Level, wird er dann erst recht verzichtbar.


    Wir zahlen ihm 20 Mio., im Jahr, halten ihm seit über 10 Jahren immer den Rücken frei (schon bei der Verpflichtung, aber auch nach seinen schweren Verletzungen, der Lied-Affäre in Kroatien, lässt seinen Trauzeugen Torwarttrainer sein etc.) und er hat es natürlich immer mit Weltklasse-Leistungen zurückgezahlt. Aber so dumm die Saisonziele zu riskieren, wird an der Vereinsführung auch nicht spurlos vorbeigegangen sein, glaube ich. Dass man ihn prinzipiell absägen will, glaube ich auch eher nicht, aber man hält es wohl auch aus menschlicher Sicht für verkraftbar, wenn das nichts mehr wird.


    Sollte er wirklich halbwegs fit zurückkommen, wird’s auf jeden Fall mal so richtig spannend.

  • Einerseits das, andererseits glaube ich aber, dass man richtig angepisst ist, wie diese Verletzung zustande gekommen ist. Hoeneß hat zwar die Familienkarte im Doppelpass gespielt, aber ich habe schon das Gefühl, dass Neuer mit dem Zustandekommen der Verletzung extrem viel Kredit verspielt hat. Allein, dass man fast 10 Mio. für Sommer ausgeben muss, um das halbwegs zu kompensieren..

    Keine Frage. Wäre Neuer aber heute 26 und der beste Torwart der Welt, der nach der Verletzung wieder so gut würde wie vorher, würde sich nichts ändern. Aber Tapalovic wäre trotzdem entlassen worden. Jedenfalls vermute ich das. Du hast aber recht, dass neuer Kredit verloren hat - und das auch sehr zurecht.

  • Keine Frage. Wäre Neuer aber heute 26 und der beste Torwart der Welt, der nach der Verletzung wieder so gut würde wie vorher, würde sich nichts ändern.

    Das stimmt. Solchen Spielern in ihrer Prime bzw. kurz davor lässt man definitiv mehr durchgehen. Konnte man z. B. ja auch immer gut bei Ribéry sehen.

  • Nach SPORT BILD-Informationen soll sich Neuer in seinem Vertrag eine Klausel gesichert haben, die ihm die Lohnfortzahlung im Verletzungsfall für mindestens vier Monate garantiert! Sprich 6,5 Mio.

  • Nach SPORT BILD-Informationen soll sich Neuer in seinem Vertrag eine Klausel gesichert haben, die ihm die Lohnfortzahlung im Verletzungsfall für mindestens vier Monate garantiert! Sprich 6,5 Mio.

    Das wird ja immer geiler. Ist das jetzt eine Schmutzkampagne gegen Neuer ?

  • Das wird ja immer geiler. Ist das jetzt eine Schmutzkampagne gegen Neuer ?

    Eher gegen uns, oder? Wir sind doch in dem Fall die Doofen. Er riskiert seine Karriere und schadet uns sportlich und sahnt dann trotzdem praktisch das komplette Jahresgehalt ab. Neuer kommt damit doch sehr gut weg.

  • Eher gegen uns, oder? Wir sind doch in dem Fall die Doofen. Er riskiert seine Karriere und schadet uns sportlich und sahnt dann trotzdem praktisch das komplette Jahresgehalt ab. Neuer kommt damit doch sehr gut weg.

    Nope. Das sehe ich genau umgekehrt. Der böse hinterlistige Neuer zieht den armen bärtigen Sportvorstand über den Tisch, fährt Ski und streicht dann weiter sein fettes Gehalt vom Verein ein.

  • Nach SPORT BILD-Informationen soll sich Neuer in seinem Vertrag eine Klausel gesichert haben, die ihm die Lohnfortzahlung im Verletzungsfall für mindestens vier Monate garantiert! Sprich 6,5 Mio.

    Also 6,5 Millionen plus knapp 10 Millionen ablöse für Sommer plus mindestens 2,5 Millionen Gehalt für ein halbes Jahr. Neuers Unfall hat den FCB also für ein halbes Jahr etwa 20 Millionen Euro gekostet. Krass.