Manuel Neuer

  • selbst dann, wenn Neuer selber ganz klar die Schuld auf sich nimmt
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------


    aber nur für das 1:0!
    andere unsere Spieler, suchen die Schuld beim ,,schlechten Rasen,, anstatt Selbstkritik zu üben. Auch brauche ich nur an Lahms Interview zu denken.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • da hast du Recht, toni.


    Hatte ich ja auch die Tage geschrieben, dass mir da die Aussage von Neuer lieber war als die Eerklärungs und Ausredensversuche von Schweinsteiger. Na und über das Lahm Interview nun rede ich lieber mal erst gar nicht 8-)


    Dass im Fußball nie ein Spieler alleine ein Spiel verliert oder gewinnt, ist auch klar. Ich bezog das auch nur auf das Posting von giovane..

    0

  • schon klar
    fcbgirl


    ich empfinde es auch immer als eine Stärke, wenn man seine Fehler
    (so gar in der Öffentlichkeit) eingesteht und nicht bei anderen sucht.
    Ich kann mir auch vorstellen, wie sich Neuer bei diesem, ich nenne es mal Ausrutscher, gefühlt hat.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Für die ist Neuer auch Schuld, wenn Gomez das Tor nicht trifft, also reine Zeitverschwendung mit denen über das Thema zu diskutieren. </span><br>-------------------------------------------------------


    schade dass du die diskussion beendest. wo du doch gerade mit diesem satz bewiesen hast, dass es mit dir so arg viel sinnvoller ist zu diskutieren.


    statt über neuer beschimpfst du diejenigen die sich erdreisten ihn für fehler zu kritisieren. das ist sehr diktatorisch.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Komischerweise schlägt so langsam in einigen Medienberichten auch die Stimmung ein wenig um... Und das ist eigentlich das heuchlerische: Diese Medien haben mit ihrem Hype und dem relativ hohen Maßstaab von Weltklasse doch erst mal wieder dafür gesorgt, dass viele in ihm den Übertorwart sehen, der er schlichtweg (noch) nicht ist. Diese Leute sollten nun besonders zurückhaltend mit Kritik sein. Nicht die, die es eh immer schon etwas anders gesehen haben, als die breite Masse. Denn die drehen ihr Fähnlein wenigstens nicht im Wind. </span><br>-------------------------------------------------------


    Ich glaube, dass viele dieser falschen Erwartungen an 2 Dingen liegen:
    1. Die astronomisch hohe Ablöse. Die sorgte dafür, dass einige erwarten, dass er jetzt die Spiele praktisch dauerhaft alleine gewinnt.


    2. Die Fankritik. Die führte dazu, dass Uli und Co sich wie üblich extrem vor ihren Spieler stellten und ihn gleich in den Himmel lobten.


    ME wird das alles viel zu extrem gesehen. Neuer hat doch bislang schon gezeigt, was er drauf hat, er zeigt, dass er ein richtig guter Rückhalt werden kann. Auf der anderen Seite hat er aber noch zu viele Unsicherheiten und vor allem Unkonzentriertheiten in seinem Spiel.


    Was mich beruhigt ist die Tatsache, dass das alles keine wirklichen Schwächen sind, sondern einfach nur Fehler. Fehler, die nicht passieren sollten, aber eben Dinge, die er mit der Zeit und Erfahrung abstellen wird. (weitestgehend - komplett fehlerfrei ist kein TW der Welt)
    Genau wie er in Schalke auch in seinen ersten Jahren Böcke geschossen hat (wer erinnert sich an den Abwurf direkt vor die Füße eines Rostockers?), die er in den Folgejahren dann nicht mehr drin hatte.


    Daher bin ich bislang zwar nicht sonderlich zufrieden mit seinen leistungen in unserem Tor, halte ihn aber dennoch nach wie vor für eine klasse Verpflichtung, auch zu dem Preis.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ME wird das alles viel zu extrem gesehen. Neuer hat doch bislang schon gezeigt, was er drauf hat, er zeigt, dass er ein richtig guter Rückhalt werden kann. Auf der anderen Seite hat er aber noch zu viele Unsicherheiten und vor allem Unkonzentriertheiten in seinem Spiel. </span><br>-------------------------------------------------------


    Das ist aber der springende Punkt! Darf man von einem Torwart, der so viel Ablöse gekostet hat, für die er bekanntlich nichts kann, und nachweislich schon oft genug seine Klasse unter beweist gestellt hat, nicht erwarten, dass er SOFORT der Rückhalt ist, den man benötigt? Wenn dem nicht so ist, dann hätte man ihn auch ein Jahr später ablösefrei holen können.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Wenn man Manchester Utd. als Vergleich nimmt, könte/kann man De Gea auch kritisieren. Was sich der schon geleistet hat seit seinem Wechsel ist beachtlich. Ablöse nahezu gleich. Trotzdem wird er nicht gleich so stark kritisiert bzw. kritisch beäugt.


    Neuer wird sich schon noch mit den "nötigen" Paraden auszeichnen können.

    It's the kendiman!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Trotzdem wird er nicht gleich so stark kritisiert bzw. kritisch beäugt. </span><br>-------------------------------------------------------


    Der wurde auch nicht von der eigenen Vereinsführung und von der Presse mehrfach als bester Torhüter der Welt, absolute Weltklasse usw. tituliert, sodass der Druck bzw. Ansprüche von außen bei weitem nicht so hoch sind/waren. Ein wenig Demut würde nicht schaden und zwar nicht nur in Bezug auf Neuer!

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Der wurde auch nicht von der eigenen Vereinsführung und von der Presse mehrfach als bester Torhüter der Welt, absolute Weltklasse usw. tituliert, sodass der Druck bzw. Ansprüche von außen bei weitem nicht so hoch sind/waren. Ein wenig Demut würde nicht schaden und zwar nicht nur in Bezug auf Neuer! </span><br>-------------------------------------------------------


    Trotzdem kann man diese Situation vergleichen. De Gea wurde auch in den Himmel gelobt(nicht unbedingt von der Vereinsführung) und ist seiner Ablöse etc. noch nicht gerecht geworden.

    It's the kendiman!

  • @waldi: Nein, aber es geht mir auf den S.ack, dass hier für jede noch so kleine Unsicherheit ein Riesen Fass aufgemacht wird.


    Sei doch mal ehrlich. Neuer kann 10 Bälle in Weltklassemanier halten und tritt dann einen Ball unbedrängt ins Aus. Du und manch andere Konsorten hier würden keine Silbe über die Paraden verlieren, aber über den Pass würdet ihr euch tagelang aufregen.


    Wenn hier über jeden Spieler in dieser Art diskutiert wird und jeder kleine Fehler unter die Lupe genommen wird, würde das Forum platzen.


    Deswegen ist es in meinen Augen nicht möglich, auf einer vernünftigen Art mit euch über das Thema "Neuer" zu diskutieren. Ihr werdet von eurer Meinung (die nicht sportlich, sonder rein personell begründet sein kann) nicht abweichen, nicht einen Zentimeter!

    0

  • Ach ja und an alle, die an der (Welt-)Klasse von Neuer zweifeln, weil er nicht jeden Ball hält.


    Ist Messi auch keine Weltklasse, weil er nicht jede Chance ´reinmacht. Denn stellt euch vor, selbst ein Messi hat schon die eine oder andere Chance vergeben.

    0

  • @waldi: Nein, aber es geht mir auf den S.ack, dass hier für jede noch so kleine Unsicherheit ein Riesen Fass aufgemacht wird.


    Sei doch mal ehrlich. Neuer kann 10 Bälle in Weltklassemanier halten und tritt dann einen Ball unbedrängt ins Aus. Du und manch andere Konsorten hier würden keine Silbe über die Paraden verlieren, aber über den Pass würdet ihr euch tagelang aufregen.


    Wenn hier über jeden Spieler in dieser Art diskutiert wird und jeder kleine Fehler unter die Lupe genommen wird, würde das Forum platzen.


    Deswegen ist es in meinen Augen nicht möglich, auf einer vernünftigen Art mit euch über das Thema "Neuer" zu diskutieren. Ihr werdet von eurer Meinung (die nicht sportlich, sonder rein personell begründet sein kann) nicht abweichen, nicht einen Zentimeter! </span><br>-------------------------------------------------------


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ach ja und an alle, die an der (Welt-)Klasse von Neuer zweifeln, weil er nicht jeden Ball hält.


    Ist Messi auch keine Weltklasse, weil er nicht jede Chance ´reinmacht. Denn stellt euch vor, selbst ein Messi hat schon die eine oder andere Chance vergeben. </span><br>-------------------------------------------------------


    Dem ist Nichts hinzuzufügen.

    It's the kendiman!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wenn dem nicht so ist, dann hätte man ihn auch ein Jahr später ablösefrei holen können. </span><br>-------------------------------------------------------


    Das ist es nämlich. Um diese horrende Summe für ein Jahr mehr zu rechtfertigen, muss er sehr viel leisten.
    Das ist aber nicht seine Schuld.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Das ist es nämlich. Um diese horrende Summe für ein Jahr mehr zu rechtfertigen, muss er sehr viel leisten.
    Das ist aber nicht seine Schuld.</span><br>-------------------------------------------------------


    Das ist ja das Problem. Nicht seine Schuld, aber er muss dafür einstehen.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • letztlich spielt es doch keine rolle, ob er hochgejubelt wird oder nicht. fakt ist, dass er als top verstärkung avisiert wurde, die er aber noch nicht einmal ansatzweise ist. dieses niveau hatten wir doch die jahre zuvor auch schon. alle seine fehler, aber auch seine starken paraden, sind doch in der form bei vielen anderen buli-keepern auch zu sehen. was unterscheidet ihn also von denen? richtig, die ablöse und das ständige weltklasse-gelabere, mehr aber auch nicht !!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Das ist es nämlich. Um diese horrende Summe für ein Jahr mehr zu rechtfertigen, muss er sehr viel leisten.
    Das ist aber nicht seine Schuld. </span><br>-------------------------------------------------------


    korrekt, das ist nämlich noch die zweite "baustelle" bei der causa neuer.
    muss man ihm nämlich tätsächlich ein jahr zum eingewöhnen zugestehen, wie viele hier immer wieder posten, dann stellt sich doch die frage, weshalb man dann überhaupt soviel geld in die hand genommen hat, um ihn ausgerechnet jetzt bereits zu holen. die sache ist für mich jedenfalls eindeutig: man hat ihn geholt, weil man der meinung war, dass er unser trikot überzieht und der neue "titan" wird. nicht nächstes jahr, nicht in einem halben jahr, sondern sofort. aber so läuft das nicht (quod erat demonstrandum). und dass unsere bosse mit ihren einschätzungen, auch was die reaktionen von teilen der aktiven fanszene angeblangt, gerne mal daneben liegt, ist ja spätestens seit dem "missverständnis" grinsi bekannt. auch da hat man übrigens im nachhinein eingesehen, dass man wohl doch falsch lag und etwas überzogen hatte, mit den vollmundigen lobhudeleien.

    0

  • Es macht sehr wohl auch noch den Unterschied, ob ich im Tor des gefühlten CL-Siegers 2012 stehe oder in Hannover, Leverkusen, M'gladbach oder sonstwo.


    Sich beim FCB im Tor durchzusetzen ist spätestens nach Oliver Kahn eine der größten Aufgaben bzw. Herausforderungen, die es im deutschen Fußball gibt. Erschwerend kommt hinzu, daß einige ihm sein Vorleben als bekennender Schalke-Ultra vorwerfen. Das macht die Sache auch nicht einfacher. Auch wenn Neuer so tut, als ob ihn das nicht berühren würde.


    Ich bin der felsenfesten Überzeugung, daß Manuel Neuer der legitime Nachfolger von Oliver Kahn werden wird. Vielleicht werden gar in spätestens 4 Monaten einige Kritiker hier zugeben müssen, daß sie in ihrer Beurteilung falsch gelegen haben.


    Seine Ablösesumme von gefühlten 147 Millionen Euro bzw. seine Vergangenheit als Schalke-Ultra wird aber leider auf Jahre hier Dauerthema bleiben.


    Das wird haften bleiben, auch wenn er überirdisch gut halten wird.

    Wenn mir Likes wichtig wären, wüsste ich, was zu tun ist.